Ein Stück der leckeren Apfelmustorte von Sweets & Lifestyle®

Apfelmustorte

Apfelmustorte Rezept Die leckere zuckerreduzierte Apfelmustorte hat noch jeden Gast beeindruckt. Die Apfelmustorte schmeckt fruchtig frisch.
3.5 von 16 Bewertungen
Drucken
GerichtTorte
Land & RegionÖsterreich
KeywordApfelmustorte
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit55 Minuten
Portionen16 (Durchmesser 26cm)

Zutaten

Tortenboden

  • 4 Eier
  • 110 g Kristallzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 125 ml Pflanzenöl
  • 125 ml Wasser
  • 250 g glattes Mehl
  • 0.5 Pkg Backpulver

Apfelmuscremeschicht

Fertigstellung

  • 1 Becher Schlagobers (Sahne)
  • 2 Spar Natur*pur Bio-Dinkel-Biskotten
  • 2 EL geschmolzene Schokolade

Zubereitung

Tortenboden

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Springform fetten und mit Mehl bestäuben.
  • Die Eier trennen. Das Eiklar zu festem Eischnee schlagen und zur Seite stellen.
  • Die Eigelb mit dem Kristall- und dem Vanillezucker cremig rühren.
  • Das Wasser und das Öl langsam hineingießen.
  • Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und hinzugeben.
  • Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Den Teig gleichmäßig in der Springform verteilen und für ca. 25 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.
  • Anschließend die Springform aus dem Backrohr nehmen und den Tortenboden vollständig auskühlen lassen.

Apfelmuscremeschicht

  • Das Naturjoghurt mit dem griechischen Joghurt und dem Apfelmus (3 EL zur Seite stellen) vermengen.
  • Den Staubzucker und den Zitronensaft hinzugeben
  • Die Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
  • Das Schlagobers steif schlagen und vorsichtig unter die Joghurt-Apfelmus-Creme heben.
  • Einen Esslöffel Rum lauwarm erhitzen, die Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. 2 Esslöffel der Joghurtcreme in die aufgelöste Gelatine einrühren. Anschließend die Mischung vorsichtig in die Joghurtcreme einrühren.
  • Mit einem runden Messer am Springformrand entlangfahren und den Rand entfernen. Anschließend vorsichtig auch den Unterteil entfernen.
  • Um den Tortenboden einen Tortenring legen und ein Drittel der Joghurtcreme darauf verteilen.
  • Die Joghurtcreme mit den SPAR Natur*pur Bio-Dinkel-Biskotten belegen. Darauf anschließend wieder eine Schicht Joghurtcreme und SPAR Natur*pur Bio-Dinkel-Biskotten verteilen.
  • Mit einer Joghurtschicht abschließen.
  • Die Apfelmustorte für mindestens 8 Stunden kühl stellen.

Fertigstellung

  • Das Schlagobers steif schlagen.
  • Mit einem scharfen Messer am Tortenringrand entlangfahren und diesen entfernen.
  • Das steif geschlagene Schlagobers auf der Torte und dem Tortenrand verteilen.
  • Mit dem übrig gebliebenen Schlagobers mithilfe einem Spritzsack mit Sterntülle Tupfen am Tortenrand aufspritzen. Die Tupfen müssen aneinander anschließend und somit abschließen.
  • In der Tortenmitte die 3 EL aufgehobenes Apfelmus verteilen.
  • Zwei SPAR Natur*pur Bio-Dinkel-Biskotten mit einem scharfen Messer teilen und jeweils zur Hälfte in die geschmolzen Schokolade tunken und trocknen lassen.
  • Die in Schokolade getunkten Biskotten auf den Schlagoberstupfen verteilen.
  • Den Tortenrand mit gerösteten, gehobelten Mandeln bestreuen.

Tipp

Geröstete Mandeln Für die Verzierung des Tortenrandes 20g gehobelte Mandeln in einer beschichteten Pfanne rösten. Ab und zu durchrühren. Sobald die Mandeln beginnen zu bräunen, die Pfanne vom Herd ziehen und die Mandeln auskühlen lassen.