Leckerer Zucchini Nuss Kuchen von Sweets and Lifestyle

Zucchini Nuss Kuchen

Zucchini Nuss Kuchen Rezept Der Zucchini Nuss Kuchen nach diesem Rezept ist sehr saftig. Durch ein Frischkäsefrosting kann der Kuchen noch aufgepeppt werden.
4 von 5 Bewertungen
Drucken
GerichtDessert
Zubereitungszeit1 Stunde
Portionen1 Kastenform (Länge 26 cm)

Zutaten

  • 300 g Zucchini
  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 180 g Staubzucker
  • 110 g geriebene Walnüsse
  • 250 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform (26cm Länge) fetten und mit Mehl bestäuben. u
  • Die Zucchini waschen, abtrocknen und anschließend samt Schale fein raspeln. Das sich bildende Wasser abseihen.
  • Anschließend die geraspelte Zucchini mit allen anderen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren. 
  • Den Teig in die vorbereitete Kastenform einfüllen und für ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe.
  • Den Zucchini Nuss Kuchen in der Kastenform auskühlen lassen.
  • Zum Herausnehmen aus der Form mit einem Messer am Kastenformrand entlangfahren.
  • Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Frischkäsefrosting: Wer den Zucchini Nuss Kuchen optisch und auch geschmacklich aufpeppfen mag, verteilt ein Frischkäsefrosting obendrauf und belegt dieses mit Walnusshälften. Für das Frischkäseforsting 50g Staubzucker, 90g weiche Butter und 1 Pkg. Frischkäse (200g) in eine Schüssel geben verrühren.