Leckere rauchige BBQ Sauce von Sweets and Lifestyle

Rauchige BBQ Sauce Rezept

Rauchige BBQ Sauce Rezept Würzige, rauchige BBQ Sauce verfeinert mit einem Schuss Cigarrenbrand, passt perfekt zu gegrilltem Fleisch und Burgern.
5 von 2 Bewertungen
Drucken
GerichtSnack
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen300 ml BBQ Sauce

Zutaten

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 2 EL brauner Zucker
  • 200 g Ketchup
  • 40 ml Apfelessig
  • 2 cl Cigarrenbrand (alternativ: rauchigen Whisky)
  • 3-4 TL geräuchertes Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anschwitzen.
  • Den Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen.
  • Das Ketchup hinzugeben und aufkochen lassen.
  • Mit dem Apfelessig ablöschen, salzen und pfeffern. Das geräucherte Paprikapulver ebenfalls hinzugeben.
  • Für ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Den Cigarrenbrand hinzugeben, unterrühren und für weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  • In ein sauberes Gefäß füllen.

Tipp

Cigarrenbrand Für die Herstellung der BBQ Sauce habe ich den Cigarrenbrand aus unserer eigenen Produktion verwendet. Alternativ kann man einen rauchigen Whisky verwenden.
GLÄSER STERILISIEREN Um das Glas zu sterilisieren, dieses mit kochend heißem Wasser füllen. Dieses kurz vor dem Befüllen mit der BBQ Sauce und sofort die Sauce einfüllen. Die sauberen Deckel mit Alkohol spülen und sogleich das gefüllte Glas damit verschließen.
HALTBARKEIT Im Kühlschrank gelagert hält sich die die BBQ-Sauce ca. 2 Wochen.