Impressum

Impressum, Offenlegung
Information gem. § 5 ECG und Offenlegung gem. § 25 MedienG

Für den Inhalt Verantwortlicher, Herausgeber und Medieninhaber:

Sweets & Lifestyle® by Verena Pelikan
Verena Pelikan e.U.
Mag.(FH) Verena Pelikan M.A.
Stillfriederstraße 4/3
2251 Ebenthal
verena(@)sweetsandlifestyle.com

Firmenbuchgericht: LG Korneuburg
Firmenbuchnummer: FN 485604 z
UID-Nummer: ATU73117548  

Unternehmensgegenstand
Foodblog

Grundlegende Richtung
Informationen rund um die Themen Kochen und Backen

Design
Designerstellung Beate Mungenast

Programmierung/Umsetzung
Konzeptionierung, Entwicklung und Umsetzung der Website von Andreas Hager.

Copyright
Alles Texte und Bilder dieser Seite sind, sofern nicht anders angegeben, Eigentum von mir und dürfen nicht ohne mein Einverständnis verwendet werden.

Haftung
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollte sich jedoch im Nachhinein herausstellen, dass wir auf Seiten mit rechtswidrigen Inhalten verweisen, so werden wir diese Links umgehend entfernen.

  1. Hallo liebe Verena,
    mein Name ist Romana und ich wollte dir an dieser Stelle ein Kompliment für deinen Blog aussprechen, denn er gehört zu den schönsten die ich bisher so gesehen habe <3 ! Dein Blog ist wirklich total süß, absolut wunderschöne Bilder und ich liebe deine Rezepte!
    Ich schreibe dir, weil ich selbst mit dem Gedanken spiele, einen eigenen Blog zu starten. Da ich momentan noch ziemlich tief in der kreativen Schöpfungsphase stecke, hab ich mir gedacht, dass ich mir doch einfach mal paar Tipps von einer erfahrenen Bloggerin holen könnte . Hoffentlich hast du kurz Zeit und Lust um mir meine Fragen zu beantworten.
    Also würde ganz gerne wissen welchen Host du hast? Hab mich bisschen umgesehen, bin aber noch total planlos welcher da eine gute Idee ist… Außerdem machst du deine Seite eigentlich über WordPress bzw. wenn ja, welches Theme benutzt du dafür?
    Was mich aber am meisten interessiert sind Fotos! Ich hab schon bisschen probiert, aber meine sehen bei weiten noch nicht so aus wie ich sie gerne hätte. Magst du mir sagen, wie du deine Fotos machst? Welche Kamera und welches Equipment du derzeit benutzt? Machst du deine Fotos bei Tageslicht oder benutzt du künstliches Licht? Über jeden anderen Tipp bin ich natürlich auch glücklich und sehr dankbar!
    Vielen lieben Dank, wenn du die Zeit findest und mir helfen kannst! Ich wünsche dir schon einmal ein schönes Wochenende und auch weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog! 
    Liebe Grüße,
    Romana

    1. Hallo Verena,
      Ich finde deine Arbeit echt super! Ich hab noch nie einen Kommentar verfasst aber ich muss dir echt sagen, dass ich immer wieder durch Zufall auf deine Seite stoße. Sie ist so liebevoll gestaltet und deine Rezepte sind wirklich super beschrieben und man merkt sofort dass du viel Arbeit investierst!

      Den Brioche Striezel versuche ich als nächstes :).
      Mach weiter so! Bleib gesund!
      Alles Liebe
      Marianne

      1. Hallo Marianne,
        vielen, vielen Dank für dein liebes Feedback!
        Ich freue mich sehr darüber.

        Hoffe der Brioche Striezel ist dir auch gut gelungen?

        Alles Liebe,
        Verena

  2. Hallo Verena,

    sehr schöner Blog, und ich hätte zwei Bitten:

    – ich würden den Blog gern via RSS abonnieren. Kannst Du dafür eventuell eine Möglichkeit einbinden?
    – wenn Du Deine Rezepte noch mit einer Print-Möglichkeit garnieren könntest … das wäre wie ein Sahnehäubchen extra!

    Herzliche Grüße

    Dirk

  3. Hallo Verena…..jetzt bin ich doch erstaunt….erstens so viele Rezepte ohne viel „chi-chi“…. kamen mir irgendwie bekannt vor…..zweitens nach einem Blick ins „impressum“……weinviertel/jedenspeigen….ich war als Kind oft bei meiner Großmutter in jedenspeigen……komme selber aus stillfried….lebe jedoch schon seit 40 Jahren in Vorarlberg…..und dann steht da noch Beate Mungenast….keñne ich auch, war auch schon bei uns zu gast….,werde jetzt wohl öfter auf dieser seite rezepte studieren. Alles gute und l.g Gerda Bilz

  4. Hallo, ich hätte eine Frage zum Baileys-Rezept: wird ungesüßtes Kakaopulver verwendet oder süßer Instantkakao?
    Danke im voraus für die Antwort!
    LG, Sarina

  5. Hallo, Verena! Ich suche schon Jahre lang ein Rezept für die große Osterlamm Form aus Keramik… bin ja bei dir fündig geworden! Habe es gerade ausprobiert und das Lamm bäckt nun im Ofen… wenn das diesmal klappt, bin ich Dir ewig dankbar!! Liebe Grüße, Annette aus Aalen

  6. Liebe Verena!

    Ich hab gestern die Erdbeermarmelade mit Vanillemark gemacht. Meine Frage kann man den Saft einer Zitrone und die Zitronensäure auch weglassen, da sie schon sehr säuerlich geworden ist. Die Konsistenz ist super geworden. Auch möchte ich dir herzlich zu deinem Blog gratulieren.

    Liebe Grüße
    Evi

  7. Liebe Verena, hab grad deine Paradeisermarmelade mit Chili nachgekocht. (ca 6kg Paradeiser)das Rezept ist super. als nächstes probier ich Feigensenf, hatte auch eine sehr gute Ernte
    Liebe Grüße, Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.