Caipirinha

Was wäre ein lauer Sommerabend ohne guten Cocktail? Wir lassen gerne die Sommerabende auf unserer Terrasse oder in diversen Strandbars ausklingen. Einer meiner all-time favorites ist der Caipirinha. Damit wir auch zu Hause in den Genuss von richtig süffigen Caipirinha kommen, haben wir einige Versuche benötigt. Jetzt haben wir aber unsere Caipirinha Mischung gefunden.
Caiprinha Rezept für laue Sommerabende auf der Terrasse von Sweets and Lifestyle

Caipirinha

3cl Pitù (Cachaca)
1 Limette (unbehandelt)
1 EL brauner Zucker
ca. 5 EL crushed Ice

  1. Limette waschen, abtrocknen und halbieren.
  2. Die Hälfte der Limette noch einmal halbieren.
  3. Die Limettenstücke in ein Glas geben.
  4. Die zweite Hälfte der Limette auspressen und den Saft ebenfalls ins Glas geben.
  5. Den braunen Zucker hinzugeben.
  6. 2/3 des crushed Ice ins Glas geben.
  7. Den Pitù hinzugeben und mit dem restlichen crushed Ice auffüllen.
  8. Mit einem Strohhalm servieren.
  9. (wem die Mischung zu stark ist, kann auch einen Schluck Mineralwasser dazugeben)

Tipp: Sobald die Eiswürfel zur Neige gehen, die Eiswürfelformen wieder mit Wasser befüllen und einfrieren. Nichts ist ärgerlicher als voller Vorfreude zum Gefrierschrank zu gehen und dann keine fertigen Eiswürfel zu haben.

Caipirinha Zubereitung von Sweets and Lifestyle

Caiprinha Rezept kreiert von Sweets and Lifestyle

Ein Glas selbst gemixter Caipirinha für den Tagesausklang auf der Terrasse von Sweets and Lifestyle

Was ist euer all-time favorit Cocktail?

Cheers!

Alles Liebe,
Verena

 

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.