Marmorgugelhupf – Marmorkuchen

Der Marmorgugelhupf bzw der Marmorkuchen ist ein Klassiker in der österreichischen Mehlspeisenküche. Der saftige Marmorkuchen passt einfach immer, egal ob zu Kaffee oder Tee. Der Marmorkuchen kann in Kastenform aber auch als Marmorgugelhupf in Gugelhupfform gebacken werden.

Der Marmorkuchen ohne Butter ist einige Tage ungekühlt haltbar wenn er in einem luftdichten Behälter aufbewahrt wird.

Saftiger Marmorgugelhupf nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️
Einfacher, saftiger Marmorkuchen mit Öl nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️
  • Einfach zu backen: Die perfekte Silikon-Kuchenform macht jeden Kuchenteig. Sie werden nicht glauben, wie einfach es ist, mit der Silikon-Kuchenform Brot zu backen!
  • 🎂Hohe Qualität: 100 % lebensmittelechtes Silikon (ohne Kunststofffüllstoffe), umweltfreundlich, 100 % BPA-frei, ungiftig, FDA-zugelassen nach LFGB Lebensmittelgesetz.
  • Leicht zu reinigen: Temperaturbeständig von -40 °C bis + 230 °C, lebensmittelecht, stabil, antihaftbeschichtet und leicht zu reinigen, BPA-frei, geruchlos, geeignet für Geschirrspüler / Kühlschrank / Mikrowelle / Backofen.
  • Stabilität und Flexibilität: Sie können sich sicher sein, dass die beste Antihaftwirkung und die einfache Entnahme Ihrer Backwaren gewährleistet sind. dass die glatte Oberfläche, die hohe Flexibilität der Backwaren leicht aus der Form genommen werden kann.
  • Sie können dank der Antihaftbeschichtung leicht von Ihren Backwaren entfernt werden. Warten Sie einfach, bis die Form abgekühlt ist und Sie können Ihr Brot herausnehmen.
---
  • SCHNELL & EINFACH: Die effiziente Küchenhilfe erleichtert das Kochen und Backen mit vier Rührelementen maßgeblich, vom Zubereiten von Rührkuchen, das Schlagen von Eischnee bis zum gleichmäßigen Kneten von Brotteig
  • UNKOMPLIZIERTES WIEGEN: Mit der integrierten EasyWeigh Digitalwaage sparen Sie Zeit und vermeiden Unordnung in der Küche – alle Zutaten können direkt in der Schüssel oder im optionalen Zubehör gewogen werden
  • PRAKTISCHE WÄRMEFUNKTION: In der 7 l EasyWarm Rührschüssel werden Zutaten im Nu erwärmt, Schokolade schmilzt bis zu 33 % schneller als im Wasserbad und auch Teig geht schneller als in einer Standard Rührschüssel
  • INNOVATIV: Das kraftvolle 1400 Watt Profi-Küchengerät verfügt über 13 Geschwindigkeitsstufen mit Pulse- und Unterhebfunktion, 3 Rühr-Intervallstufen und 6 Programmen zum Teig kneten, Schokolade schmelzen uvm.
  • LIEFERUMFANG: 1 x Titanium Chef Patissier XL KWL90.034SI in Silber, inkl. 4-teiligem Patisserie-Set, Glas-Mixaufsatz, 7 l EasyWarm Rührschüssel von Kenwood
799,99 €
Saftiger Marmorgugelhupf nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Marmorgugelhupf – Marmorkuchen

Marmorgugelhupf Rezept Saftiger Marmorkuchen mit Öl als Marmorgugelhupf. Der saftige Marmorgugelhupf ohne Butter ist einfach und schnell gemacht.
4.08 from 357 votes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 55 Minuten
Portionen 12
Gericht Blechkuchen, Gugelhupf
Küche Österreich
Kalorien 258kcal

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 4 Eier
  • 250 g Feinkristallzucker
  • 100 ml Pflanzenöl neutral
  • 125 ml Wasser
  • 250 g Mehl glatt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron (alternativ Backpulver)
  • 45 g Backkakao
  • 1 Schuss Rum (optional)

Zubereitung

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Eine Gugelhupfform oder eine Kastenform einfetten und mit Mehl ausstäuben.
  • Die Eier mit dem Feinkristallzucker schaumig schlagen.
  • Anschließend das Öl und das Wasser unterrühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron vermischen und anschließend in die feuchte Masse sieben und vorsichtig unterrühren.
  • Ca. 1/3 des Teiges in eine zweite Schüssel geben.
  • Das Kakaopulver gemeinsam mit einem Schuss Rum zum Teig geben (am besten mittels Sieb) und vorsichtig unterrühren.
  • Die hellgelbe Masse in der Gugelhupfform verteilen.
  • Anschließend die Kakaomasse darüber gießen.
  • Mit einer Kuchengabel vorsichtig in die Teigmasse eintunken und einmal im Kreis fahren. Darauf achten, dass man nicht zu tief in den eintunkt damit man nicht an der Gugelhupfform ankommt.
  • Für ca. 55min im vorgeheizten Backrohr backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.
  • Vor dem Anschneiden mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Marmormuster Ein Marmormuster bekommt man auch in den Kuchen, wenn man zuerst 2/3 der hellgelben Masse in die vorbereitete Kuchenform gießt. Auf dem hellgelben Teig anschließend den dunklen Teig verteilen – am besten fährt man mit dem umgedrehten Topf einmal langsam Kreis und lässt den dunklen Teig in den hellgelben fließen. Zuletzt noch den restlichen hellgelben Teig in der Kuchenform verteilen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 258kcal | Kohlenhydrate: 39g | Eiweiß: 5g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 55mg | Natrium: 54mg | Kalium: 100mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 21g | Kalzium: 22mg | Eisen: 2mg
Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten nur als Richtwerte.
Keyword Marmorgugelhupf, Marmorkuchen
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Saftiger Marmorkuchen nach einem einfachen Rezept von Sweets & Lifestyle®️
Saftiger Marmorgugelhupf mit Öl nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️
Saftiger Marmorgugelhupf ohne Butter nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️
ein Stück vom saftigen Marmorkuchen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse deine Meinung zu: “Marmorgugelhupf – Marmorkuchen

4.08 from 357 votes (355 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




vierzehn + 19 =