Mohnkuchen mit Marillen

Hach, was lieben wir die Marillenzeit. Bei uns kommen in der Marillensaison zahlreiche Speisen mit Marillen wie der einfache Marillenkuchen, der Schoko-Marillenkuchen mit Streusel und die Marillenknödel aus Topfenteig auf den Tisch.

Die Kombination von Mohn und Marille mag ich auch sehr gerne. Deshalb kommt auch gerne mal der saftige Mohnkuchen mit Marillen auf die Kaffeetafel. Der Marillen-Mohn-Kuchen ist super schnell gemacht, da man einfach alle Zutaten miteinander vermischt. Und das Beste: er schmeckt auch am nächsten Tag frisch.

Saftiger Mohnkuchen mit Aprikosen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Schneller Mohnkuchen mit Marillen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Mohnkuchen mit Marillen

Mohnkuchen mit Marillen Rezept Saftiger Mohnkuchen mit Marillen, einfach und schnell gemacht. Der Mohnkuchen mit Marillen ist ein einfacher Blechkuchen.
3.5 von 8 Bewertungen
Drucken
GerichtBlechkuchen, Kuchen
Land & RegionÖsterreich
KeywordMohnkuchen mit Marillen
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen14

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 1000 g Marillen (mit Kern) / Aprikosen (mit Kern)
  • 4 Eier
  • 220 g Kristallzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 300 g glattes Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 200 g gemahlener Mohn
  • 125 ml Milch

Zubereitung

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Butter in kleine Stücke schneiden und in einem Topf langsam schmelzen.
  • Die Eier ca. 5 Minuten schlagen, anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben. Die geschmolzene Butter langsam während ständigem Rühren hinein fließen lassen.
  • Den Mohnteig gleichmäßig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und auf die mittlere Schiene des Backrohrs schieben.
  • Die Marillen waschen, entkernen und ggf. vierteln. Die Unterseite der Marillen in etwas Mehl tunken.
  • Nach 5 Minuten Backzeit die Marillenstücke auf den Mohnkuchen verteilen.
  • Den Mohnkuchen mit Marillen für ca. 30 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.
  • Den Kuchen aus dem Backrohr nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Tipp

Glänzende Marillen Damit die Marillen schön glänzen, diese gleich nach dem Backen mit heißer Marillenmarmelade bepinseln.
Serviervorschlag Zum Mohnkuchen mit Marillen passt gut steif geschlagenes Schlagobers und eine Kugel Vanilleeis.
Saftiger Mohnkuchen mit Marillen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Einfacher Mohnkuchen mit Marillen als Blechkuchen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Schneller Mohnkuchen mit Marillen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Saftiger Mohnkuchen mit Marillen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.