Low Carb Spinat-Lachs-Röllchen

Auf einem Fingerfood-Buffet findet man eigentlich (fast) immer Lachs-Frischkäse-Röllchen. Die Kombination von Spinat Lachs und Spinat ist ebenfalls genial, deshalb habe ich kurzerhand eine Low Carb Spinat-Lachs-Rolle als Low Carb Fingerfood Alternative gemacht. Und ich kann euch versichern, bis jetzt hat sie noch jeder der Lachs mag, geliebt.

Die Low Carb Lachs-Spinat-Rolle ist super einfach und schnell gemacht. Sie kann sowohl als Low Carb Fingerfood als auch als Fingerfood mit einem Stück Brot gegessen werden. Auch auf einer Appetizer Platte mit verschiedenen Fingerfood Häppchen machen sich die kleinen Spinat-Lachs-Röllchen mit Frischkäse immer gut.

Leckere Spinat Lachs Roellchen als Low Carb Fingerfood nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Low Carb Spinat Lachs Roellchen als leckeres Fingerfood nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Low Carb Spinat-Lachs-Roellchen

Low Carb Spinat-Lachs-Rolle Rezept Die Low Carb Spinat-Lachs-Röllchen sind schnell gemacht, ein leckeres Fingerfood und perfekt für das Brunch-Buffet.
5 von 5 Bewertungen
Drucken
GerichtFingerfood, Vorspeise
Land & RegionDeutschland, Österreich
KeywordLow Carb Spinat-Lachs-Rolle
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit25 Minuten
Portionen4

Zutaten

  • 125 g Blattspinat tiefgekühlt
  • 4 Eier
  • 0.5 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 50 g Käse gerieben
  • 100 g Kräuterfrischkäse alternativ: Frischkäse natur
  • 100 g Räucherlachs
  • Zitronensaft

Zubereitung

  • Den Blattspinat in ein Haarsieb geben und auftauen lassen. Anschließend gut ausdrücken.
  • Das Backrohr auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Eier mit einem Handmixer schaumig schlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den geriebenen Käse und den Blattspinat hinzugeben und die Zutaten miteinander vermengen..
  • Die Ei-Spinat-Mischung auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und ca. 12 Minuten im Backrohr backen.
  • Aus dem Backrohr nehmen und vollständig auskühlen lassen.
  • Eine Frischhaltefolie in der Größe der Ei-Spinat-MIschung auf der Arbeitsplatte ausbreiten. Die Ei-Spinat-Mischung darauf legen. Am besten funktioniert das, indem man die Ei-Spinat-Mischung umdreht und mit dem Backpapier auf die Frischhaltefolie legt und anschließend das Backpapier abzieht.
  • Den Frischkäse auf dem Spinat-Ei-Omlett gleichmäßig verstreichen.
  • Den Lachs darauf verteilen und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Mithilfe der Frischhaltefolie fest einrollen und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank legen.
  • Mit einem scharfen Messer in beliebig dicke Scheiben schneiden und servieren.
Low Carb Lachs Spinat Rolle mit Frischkaese nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Low Carb Spinat Lachs Rolle als einfaches Fingerfood nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckere Spinat Lachs Roellchen mit Frischkaese als Low Carb Fingerfood nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Low Carb Spinat Lachs Roellchen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckere Lachs-Spinat-Rolle als Low Carb Fingerfood nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Low Carb Roellchen mit Spinat Frischkaese und Lachs nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung