Süßkartoffelpuffer – Süßkartoffellaibchen

Wir lieben Puffer wie die Süßkartoffelpuffer, bei uns in Österreich auch Süßkartoffellaibchen. Zur Bärlauchsaison sind die Bärlauchpuffer ein Muss, wenn wir Zucchini aus eigener Ernte haben, dann gibt es öfter die Zucchinipuffer mit Feta. Die Süßkartoffelpuffer bzw. Süßkartoffellaibchen sind einfach und schnell gemacht und ein vollwertiges Mittagessen. Dazu serviere ich gerne eine Knoblauchsauce und frischen Blattsalat. Man kann die Süßkartoffelpuffer aber wie die Süßkartoffelwaffeln mit Oberskren und Lachs servieren.

Einfache Süßkartoffelpuffer nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
  • Rasiermesserscharfe, doppelseitige Edelstahlklinge für ein müheloses Schälen
  • Ideal für Karotten, Gurken, Zucchini, Kartoffeln, Pastinaken, Spargel, Mangos und Äpfel
  • Für Rechtshänder und Linkshänder geeignet
  • Mit ergonomischem Soft-Touch Griff für maximalen Komfort
  • Spülmaschinengeeignet
19,95 €

  • Inhalt: 1x Küchenreibe (8 x 11 x 24 cm) mit 4 verschiedene Reibeflächen (Hobeln, Reiben und Raspeln in 2 Stärken) - Artikelnummer: 0644419990
  • Material: Cromargan Edelstahl Rostfrei 18/10 poliert - spülmaschinengeeignet, pflegeleicht, lange haltbar, geschmacksneutral und säurefest
  • Eine Reibe für alles: die Multireibe spart Platz und Geld. Vier scharfe Reibeflächen, in der handlichen Form eines Turms, sorgen für feine Scheiben, Streifen und Flocken
  • Das Schnittgut fällt nach innen und kann dort gesammelt werden. Sicheres Halten des Küchenhobels beim Zubereiten durch runden, handlichen Griff. Platzsparendes Verstauen
  • Multifunktional als Parmesanreibe, Käsereibe, Gemüsereibe, Kartoffelreibe. Auch ideal für Gurken, Karotten, Ingwer, Äpfel, Nüsse, Muskat, Schokolade, Zitronen- und Orangenschalen, Meerrettich
24,99 €
Rezept für Süßkartoffelpuffer von Sweets & Lifestyle®

Süßkartoffelpuffer – Süßkartoffellaibchen

Süßkartoffelpuffer Rezept Einfaches Rezept für köstliche Süßkartoffelpuffer. Zu den Süßkartoffelpuffer passt Joghurt, Lachs, Guacamole aber auch Apfelmus.
3.67 von 9 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 4
Gericht Hauptspeise, Snack
Land & Region Österreich
Kalorien 209kcal

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 350 g Süßkartoffel
  • 1 Zwiebel weiß
  • 1 Ei
  • 1 EL Speisestärke zB Maizena
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl neutral, zum Rausbraten

Zubereitung

  • Die Süßkartoffeln schälen und fein raspeln.
  • Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  • Die geraspelten Süßkartoffeln mit den Zwiebelstücken und den weiteren Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen.
  • In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und mit einem Löffel kleine Häufchen aus der Masse formen, mit dem Löffelrücken flach drücken und von beiden Seiten anbraten.
  • Die fertig gebratenen Süßkartoffelpuffer auf ein mit Küchenpapier ausgelegtes Teller legen und abtropfen lassen.

Tipp

SERVIERVORSCHLAG Zu den Süßkartoffelpuffern passt gut eine Knoblauchsauce und ein frischer Salat.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 209kcal | Kohlenhydrate: 24g | Eiweiß: 3g | Fett: 12g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterin: 47mg | Natrium: 552mg | Kalium: 384mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 5g | Kalzium: 48mg | Eisen: 1mg
Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten nur als Richtwerte.
Keyword Süßkartoffelpuffer
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Einfaches Süßkartoffelpuffer Rezept von Sweets & Lifestyle®
Einfache Süßkartoffelpuffer nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckeres einfaches Süßkartoffelpuffer Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung