Nudelsalat ohne Mayonnaise

Wer liebt Nudelsalat nicht? Für mich ist ein cremiger Nudelsalat eine Kindheitserinnerung. Als Kinder haben wir den kunterbunten Nudelsalat geliebt. Damit konnte man uns auch Gemüse ins Essen schmuggeln ohne das es uns störte. Noch heute mache ich uns gerne einen cremigen Nudelsalat ohne Mayonnaise, für mich ist der Nudelsalat ein leckerer Sommersalat.

Den Nudelsalat kann man sowohl als Hauptspeise essen aber auch als Beilage zu Gegrilltem Servieren. Und natürlich lässt sich der Nudelsalat auch ins Freibad und an den See mitnehmen, ebenso wie zu einem Picknick.

Für mich ist der schnelle Nudelsalat auch ein leckeres Feierabendessen. Wenn ich abends keine Lust mehr zu kochen habe, der Hunger jedoch groß ist, koche ich schnell ein paar Nudeln, während diese kochen schneide etwas Gemüse, Wurst und Käse und rühre das Dressing an. So steht nach nicht mal 15 Minuten schon ein schnelles Abendessen am Tisch.

  • Scharfe Klinge aus Deutschem rostfreiem Spezialstahl und Messerblock aus Eichenholz. Dadurch haben diese Messer eine längere Lebensdauer und bessere Korrosionsbeständigkeit
  • 16-teiliges Messerset:Holzblock, 8 "Chef Messer, 8" Fleischmesser, 8 "Rostfreier Schärfstahl, 8" Schere, 5 "Mehrzweckmesser, 5" Santoku Messer, 5 "Tomaten Messer, 4,5" Steak Messer * 6 Stücke, 3,5 "Schälmesser, 3" Schälmesser
  • Anders als herkömmliche Messer aus einem Stück durchgehend geschmiedet. Geringes Gewicht für ermüdungsfreies Arbeiten. Die Messer sind nach mechanischen Prinzipien perfekt austariert.
  • Antibakterielle Technologie: Schmutz kann sich nicht festsetzen, Bakterien haben keine Chance. Sauberes Design nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.
  • QUALITÄTSGARANTIE: 100% Neuware mit bedingungsloser 30-Tage-Geld-zurück-Garantie sowie 2 Jahren Garantie
47,48 € (2,97 € / Stückzahl)
  • Inhalt: 1x Knoblauchpresse (Länge 17,5 cm) - Artikelnummer: 1871636030
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 teilmattiert. Rostfrei, spülmaschinengeeignet, formstabil, hygienisch, säurefest und unverwüstlich
  • Damit die Knoblauchzehen ihre Wirkstoffe voll entfalten können, sollten sie am besten mit Hilfe eine Knoblauchpresse zerdrückt werden
  • Die Funktionsteile sind fest im Griff einzementiert. Mit praktischer Öse zur Aufbewahrung an einer Hängeleiste mit Haken
  • Design: WMF Atelier
24,47 €
Rezept für einen cremigen Nudelsalat von Sweets & Lifestyle®

Cremiger Nudelsalat ohne Mayonnaise

Nudelsalat Rezept Cremiger Nudelsalat ohne Mayonnaise mit leichtem Joghurtdressing. Der Nudelsalat ist ein leckerer Sommersalat und auch bei Kindern beliebt.
3.84 von 174 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 2
Gericht Hauptspeise, Salat
Land & Region Österreich

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

Nudelsalat

  • 250 g Spiralnudeln (oder Nudeln nach Wahl)
  • 1 kleine Zwiebel weiß
  • 1 Paprika rot
  • 1 Paprika gelb
  • 1 Paprika grün
  • 100 g Käse zB Emmentaler oder Gauda
  • 100 g Knacker (Fleischwurst)

Joghurtdressing

  • 200 g Naturjoghurt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Nudelsalat

  • Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und anschließend abseihen.
  • Während dem Kochen der Nudeln die Paprika waschen, den Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Den Käse und die Knacker auch in kleine, mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die klein geschnittenen Zutaten in eine Schüssel geben und das Joghurtdressing zubereiten.

Joghurtdressig

  • Den Knoblauch schälen und pressen.
  • Den gepressten Knoblauch mit dem Olivenöl, dem Balsamico-Essig und den Gewürzen vermengen.

Fertigstellung

  • Die Nudeln zu den geschnittenen Zutaten in eine Schüssel geben.
  • Das Joghurtdressing über die Nudelsalat-Zutaten gießen und alles gut miteinander vermengen.
Keyword Nudelsalat
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!

Alles Liebe,
Verena

    1. Hallo Sandra,

      du kannst den Nudelsalat am Vorabend zubereiten.
      Gib ihm aber mind. 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank und rühre ihn nochmal gut durch.

      Liebe Grüße,
      Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung