Lachs mit Kräuter-Parmesan-Kruste und Quinoa-Gemüse

Auch wenn es gerade sehr stressig ist, bzw. gerade dann, ist es mir wichtig, dass etwas Gesundes zum Essen am Tisch kommt. Es ist natürlich praktisch, wenn die Zubereitung vom Essen schnell geht. Das ist beim Lachs mit Kräuter-Parmesan-Kruste und dem Quinoa-Gemüse der Fall.

Ich nehme seit einiger Zeit die BASIC-DETOX PLUS Produkte von PANACEO. PANACEO BASIC-DETOX PLUS ist dafür bekannt, dass es umweltbedingte Schadstoffe wie Blei, Cadmium, Arsen, Chrom, Nickel und Ammonium im Magen-Darm-Trakt bindet und nachhaltig den Darm vor der Aufnahme dieser schützt. Da BASIC-DETOX PLUS ist als Pulver und in Kapselform erhältlich. Derzeit nehme ich PANACEO abwechselnd als Pulver – in Flüssigkeit aufgelöst oder in Rezepten integriert und als Kapseln zu mir.

Die Kräuter-Parmesan-Kruste vom Lachs bereite ich mit dem BASIC-DETOX PLUS Pulver von PANACEO zu.  Ich verwende es auch gerne für die Zubereitung diverser Speisen wie dem Kokos-Granola, meiner Erdbeer-Smoothie-Bowl und Zoodles mit Gemüsebolognese.

Lachs mit Kraeuter Parmesan Kruste nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Lachs mit Kraeuter Parmesan Kruste nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Lachs mit Kräuter-Parmesan-Kruste Rezept

Lachs mit Kräuter-Parmesan-Kruste Rezept Leckerer Lachs mit Kräuter-Parmesan-Kruste serviert mit Quinoa-Gemüse.
4.2 von 5 Bewertungen
Drucken
GerichtFisch, Hauptspeise
Land & RegionDeutschland, Österreich
KeywordLachs mit Kräuter-Parmesan-Kruste
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit25 Minuten
Portionen2

Zutaten

Lachs mit Kräuter-Parmesan-Kruste

  • 2 Lachsfilets
  • 25 g Parmesan
  • 1 EL Kräuter frisch, fein gehackt
  • 25 g Semmelbrösel
  • 1 EL BASIC-DETOX PLUS Pulver von PANACEO
  • 1 TL Dijonsenf
  • 30 g Butter zimmerwarm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zehe Knoblauch

Quinoa Gemüse

  • 100 g Quinoa
  • 2 Karotten
  • 0.5 Zucchini
  • 1 Paprika rot
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Lachs mit Kräuter-Parmesan-Kruste

  • Den Parmesan reiben.
  • Die zimmerwarme Butter in kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit den Semmelbrösel, dem BASIC-DETOX PLUS Pulver von PANACEO, dem geriebenen Parmesan, den Kräutern, dem Knoblauch und den Dijonsenf in eine Schüssel geben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und alle Zutaten gut miteinander vermengen.
  • Eine Rolle formen, diese in Frischhaltefolie wickeln und für mind. 20 Minuten in den Kühlschrank legen.
  • Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Den Lachs mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • Eine ofenfeste Form mit Butter fetten. Den Lachs in die Form legen.
  • Die Kräuter-Parmesan-Rolle aus dem Kühlschrank nehmen und Scheiben schneiden. Die Scheiben auf den Lachsfilets verteilen.
  • Den Lachs für ca. 20 Minuten im Ofen backen.

Quinoa Gemüse

  • Den Quinoa nach Packungsanleitung garen und anschließend abseihen.
  • Das Gemüse in kleine Stücke schneiden.
  • Den Zitronensaft mit dem Olivenöl vermengen.
  • Das klein geschnittene Gemüse und das Zitronensaft-Olivenöl-Gemisch darüber verteilen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fertigstellung

  • Je 1 Lachsfilet und 3-4 EL Quinoa Gemüse auf ein Teller geben. Sofort servieren.
Leckerer Lachs mit Kraeuter Parmesan Kruste mit Basic Detox Plus Pulver von Panaceo zubereitet nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Lachs mit Kraeuter Parmesan Kruste und Quinoa Gemuese nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckerer Lachs mit Kraeuter Parmesan Kruste und Quinoa Gemuese als Beilage nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Lachs mit Kraeuter Parmesan Kruste und Quinoa Gemuese nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Der Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit PANACEO.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung