Kichererbsen-Kokos-Curry

Auch wenn es gerade sehr stressig ist, bzw. gerade dann, ist es mir wichtig, dass zumindest einmal am Tag etwas Warmes zum Essen am Tisch kommt. Es ist natürlich praktisch, wenn die Zubereitung vom Essen schnell geht. Das ist beim Kichererbsen-Kokos-Curry der Fall. Genauso wie beim Lachs mit Kräuter-Parmesan-Kruste und Quinoa-Gemüse.

Seit einiger Zeit nehme ich die BASIC-DETOX PLUS Produkte von PANACEO. PANACEO BASIC-DETOX PLUS ist dafür bekannt, dass es umweltbedingte Schadstoffe wie Blei, Cadmium, Arsen, Chrom, Nickel und Ammonium im Magen-Darm-Trakt bindet und nachhaltig den Darm vor der Aufnahme dieser schützt. Da BASIC-DETOX PLUS ist als Pulver und in Kapselform erhältlich. Derzeit nehme ich PANACEO abwechselnd als Pulver – in Flüssigkeit aufgelöst oder in Rezepten integriert und als Kapseln zu mir.

Ins Kichererbsencurry rühre ich das BASIC-DETOX PLUS Pulver von PANACEO einfach ein. Ich verwende es aber auch gerne für die Zubereitung diverser anderer Speisen wie dem Kokos-Granola, meiner Erdbeer-Smoothie-Bowl und den Zoodles mit Gemüsebolognese.

Leckeres Kichererbsen Kokos Curry mit Spinat nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Schnelles Kichererbsencurry mit Spinat nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Kichererbsen-Kokos-Curry

Kichererbsencurry Rezept Das leckere vegetarische Kichererbsen-Kokos-Curry mit Spinat ist einfach und schnell gemacht. Dazu schmeckt Reis.
4.46 von 11 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 2
Gericht Hauptspeise
Land & Region Deutschland, Österreich

Zutaten

  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Zwiebel weiß klein
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Tomaten gehackt (Dose)
  • 125 ml Kokosmilch
  • 100 g Kichererbsen Dose
  • 0.5 TL Garam Masala
  • 2 TL Currypulver
  • 0.5 TL Kreuzkümmel
  • 30 g BASIC-DETOX PLUS Pulver von PANACEO
  • 50 g Blattspinat frisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Reis gekocht, zum Servieren
  • 2 EL Koriander frisch, zum Servieren

Zubereitung

  • Das Kokosöl in einem großen Topf erhitzen.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zwiebel- und Knoblauchstücke in das erhitze Öl geben und anschwitzen.
  • Die gehackten Tomaten und die Kokosmilch hinzugeben. Für einige Minuten köcheln lassen.
  • Die Kichererbsen gut abtropfen lassen und dazugeben. Für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Den Blattspinat waschen, trocken schleudern und hinzugeben. Anschließend die Gewürze und das BASIC-DETOX PLUS Pulver von PANACEO hinzugeben und für weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  • Den Koriander waschen und fein hacken.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit gekochtem Reis servieren. Den gehackten Koriander darüber streuen.
Keyword Kichererbsen-Kokos-Curry, Kichererbsencurry
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Leckeres Kichererbsencurry mit Kokosmilch und Spinat nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Kichererbsen Kokos Curry als Detox Rezept von Sweets & Lifestyle®
Einfaches und leckeres Kichererbsencurry mit Kokosmilch nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Schnelles Kichererbsencurry mit Spinat nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Der Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit PANACEO.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung