Vegetarischer Glasnudelsalat

Im Sommer gibt es bei uns oftmals einen schnellen, erfrischenden Salat wie den Glasnudelsalat. Ich bereite den vegetarischen Glasnudelsalat gerne mit frischem Gemüse und Erdnüssen zu. Wenn wir Lust haben, brate ich auch noch Garnelen an und geben sie zum Glasnudelsalat dazu. Diese verleihen dem Salat das besondere Etwas.

Der Glasnudelsalat mit Gemüse ist auch ein leckeres Büroessen. Er kann nämlich super vorbereitet und mitgenommen werden. Oder aber man bereitet ihn in nur wenigen Minuten im Büro frisch zu.

Vegetarischer Glasnudelsalat

Vegetarischer Glasnudelsalat Rezept Der vegetarische Glasnudelsalat ist einfach und schnell gemacht. Zum Glasnudelsalat passen gut gebratene Garnelen.
4.34 von 6 Bewertungen
Drucken
GerichtHauptspeise, Salat
Land & RegionÖsterreich, Thailand
KeywordVegetarischer Glasnudelsalat
Portionen2

Zutaten

Glasnudelsalat

Gebratene Garnelen

Zubereitung

Glasnudelsalat

  • In einem Topf Wasser aufkochen. Anschließend den Topf vom Herd ziehen, die Glasnudeln reingeben und 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend die Glasnudeln abseihen und in eine Schüssel geben.
  • Das Gemüse waschen. Die Frühlingszwiebel schälen und in ca. 1cm breite schräge Stücke schneiden.
  • Die Gurke in feine, lange Streifen schneiden. Die Karotte schälen und ebenfalls in dünne, lange Streifen schneiden.
  • Den Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  • Das klein geschnittene Gemüse und den gehackten Koriander zu den Glasnudeln geben und vermengen.
  • Die Sojasauce mit dem Limettensaft und dem Erdnussöl verrühren. Nach Belieben mit Honig süßen. Das Dressing über den Glasnudelsalat geben und mind. 20 Minuten ziehen lassen.
  • Die Chilischote in feine Streifen schneiden.
  • Die Erdnüsse fein hacken.
  • Vor dem Servieren den Salat noch einmal gut durchrühren. Anschließend auf zwei Schüsseln bzw. Tellern verteilen und mit den gehackten Erdnüssen und den Chilischotenstreifen garnieren.

Gebratene Garnelen

  • Das Erdnussöl mit der Thai Curry Paste Red verrühren und in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Garnelen von beiden Seiten anbraten und anschließend auf den bereits angerichteten Glasnudelsalat verteilen.

Tipp

Huhn anstatt Garnelen Wer mag, kann auch 1 kleine Hühnerbrust in Stücke schneiden und wie die Garnelen braten.
Leckerer Glasnudelsalat mit Gemüse nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Glasnudelsalat mit gebratenen Garnelen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle® zubereitet mit Shan'Shi Produkten

Alles Liebe,
Verena

PS: Der Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Shan’Shi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.