Apfelmusschnitten

Gerade wenn man viele Gäste erwartet sind Kuchen vom Blech wie die Apfelmusschnitten ideal. Blechkuchen wie Donauwellen, Schoko Marillen Kuchen und den gedeckten Apfelkuchen vom Blech kann super vorbereiten und man bekommt aus einem Backblech jede Menge einzelne Kuchenstücke raus. Aus diesem Grund gab es bei der Geburtstagsfeier vom Herrn des Hauses, neben Mousse au Chocolate und Tiramisu ohne Ei im Glas,  Mini-Schaumrollen und Rehrücken auch Apfelmusschnitten. Der Kuchen mit Apfelmus ist einfach herzustellen und da ich im Herbst immer jede Menge Apfelmus einkoche, habe ich immer selbst gemachtes Apfelmus zu Hause.

Köstliche fruchtig-frische Apfelmusschnitten vom Blech nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle
  • 【Wiederverwendbare Dauerbackfolie】Diese Dauerbackfolie ist unzählige Male verwendbar, sie kann nach Ihren Bedürfnissen und Ihrer Backform zugeschnitten werden. Egal ob eckig oder rund, somit ist sie ideal für Back- und Heißluft-Ofen.
  • 【Inhalt und Maße】6er Set mit einer Größe von jeweils 40 * 60 cm, Mit einer Schere können Sie Dauerbackfolie problemlos mit einer Schere auf jedes Backblech zuschneiden Dauer-Backpapier zum Backen, und Garen, ideal für Back- und Heißluft-Ofen.
  • 【Hitzebeständigkeit】Der Backfilm besteht aus hochwertigem PTFE (Teflon), einem besonders haltbaren und reißfesten Material, das mehrfach verwendet werden kann. Reduzieren Sie Abfall, Sicherheit und Umweltschutz.Die Backmatte ist bis zu 260°C beständig und kann dadurch für alle herkömmlichen Back und Grill Angelegenheiten verwendet werden.
  • 【Einfach zu säubern】Die Oberfläche der Dauerbackfolie ist eine High-Tech-Antihaftbeschichtung, sodass der Dauerbackfolie nicht mit Öl- oder Fettspray behandelt werden muss.Sie können die Backfolie entweder von Hand mit Wasser und Spülmittel reinigen oder sie in die Spülmaschine geben. Im Anschluss daran lassen Sie sie einfach an der Luft trocknen.
  • 【100 % Zufriedenheitsgarantie】Durch diese wiederverwendbare Backfolie helfen Sie mit, die Umwelt zu schützen, indem Sie Abfall- und Ressourcen sparen. Redmoo bietet 60 Tage Geld-zurück-Garantie.Jedes Problem der Qualität oder unglücklichen Einkaufserfahrung, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
12,88 €
  • Photo-geätzte, langlebige, rasiermesserscharfe Edelstahlklinge - Made in USA. Lieferung inkl. Schutzhülle.
  • Ergonomischer soft-touch Griff für maximalen Komfort.
  • Einfach zu reinigen - Spülmaschinengeeignet.
  • Ideal für Zitrone, Orange, Parmesan, Ingwer, Schokolade, Muskat, Zimt, Trüffel und vieles mehr.
  • Kratzfeste Kunststofffüße für mehr Sicherheit und Stabilität beim Reiben.
17,99 €
Koestliche Apfelmusschnitten vom Blech nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle

Apfelmusschnitten

Apfelmusschnitten Rezept Die Apfelmusschnitten vom Blech beeindrucken durch ihren fruchtig-milden Geschmack und passen gut zu Kaffee.
3.94 von 73 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 24
Gericht Blechkuchen, Kuchen
Land & Region Österreich
Kalorien 237kcal

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

Apfelmusschnitten-Boden

  • 4 Eier
  • 220 g Kristallzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 125 ml Pflanzenöl
  • 125 ml Wasser
  • 250 g Mehl
  • 0.5 Pkg Backpulver

Apfelmuscreme

  • 500 g Naturjoghurt
  • 750 ml Apfelmus
  • 2 EL Staubzucker
  • 0.5 Zitrone Bio (Saft)
  • 250 ml Schlagobers (Sahne)
  • 1 Pkg QimiQ Classic Natur
  • 1.5 Pkg Biskotten
  • 2 Stück Zimtrinde (alternativ: gemahlener Zimt)

Zubereitung

Apfelmusschnitten-Boden

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Eier trennen.
  • Aus den Eiklar einen Eischnee schlagen.
  • Die Dotter mit dem Feinkristall- und dem Vanillezucker schaumig rühren.
  • Das Öl und das Wasser langsam hinzugeben.
  • Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und hinzugeben.
  • Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Den Teig gleichmäßig auf das mit Backpapier ausgelegte Backpapier verteilen und für ca. 25 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.
  • Anschließend das Backblech aus dem Backrohr nehmen und den Apfelmusschnittenboden auskühlen lassen.

Apfelmuscreme

  • Das Naturjoghurt und das Apfelmus vermengen, den Staubzucker und den Zitronensaft unterrühren.
  • Das Schlagobers steif schlagen und gemeinsam mit dem QimiQ unter die Joghurt-Apfelmus-Mischung heben.
  • Die Hälfte der Apfelmuscreme auf dem ausgekühlten Boden verteilen und mit Biskotten belegen.
  • Die Biskottenschicht mit der zweiten Hälfte der Apfelmuscreme bestreichen.
  • Die Apfelmusschnitten für mindestens 8 Stunden kühl stellen. (so können die Biskotten „durchziehen“)
  • Die Zimtstangen über die Apfemuscreme reiben bzw. den gemahlenen Zimt darüberstreuen.
  • Die Apfemusschnitten mit einem scharfen Messer in gleich große Stücke schneiden.

Tipp

Apfelmus Am besten verwendet man selbst gemachtes Apfelmus.
APFELMUSCREME: Wer kein QimiQ zu Hause hat, kann auch 2 Becher Schlagobers für die Creme verwenden. Das gleiche gilt natürlich auch umgekehrt – das Schlagobers kann auch vollständig durch QimiQ ersetzt werden.
AUFSCHNEIDEN: Das Messer während dem Aufschneiden der Schnitten immer wieder in Wasser tauchen (bzw. mit Wasser abspülen) und eventuell auch mit einer Küchenrolle abwischen. So entstehen keine unschönen Schnittkanten, bedingt durch Reste von den vorigen Kuchenstücken.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 237kcal | Kohlenhydrate: 30g | Eiweiß: 4g | Fett: 12g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 72mg | Natrium: 46mg | Kalium: 102mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 13g | Kalzium: 48mg | Eisen: 1mg
Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten nur als Richtwerte.
Keyword Apfelmusschnitten
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Leckere Apfelmusschnitten zum Nachmittagskaffee serviert von Sweets and Lifestyle
Leckere Apfelmusschnitten vom Blech nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle
Selbst gemachtes Apfelmus mit Vanille und Zimt fuer die Herstellung von Apfelmusschnitten von Sweets and Lifestyle
Ein Stueck Apfelmusschnitte mit selbst gemachten Apfelmus von Sweets and Lifestyle
Koestliche fruchtig-frische Apfelmusschnitten mit selbst gemachten Apfelmus nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle
Saftige Apfelmusschnitten vom Blech mit selbst gemachten Apfelmus von Sweets and Lifestyle

Weitere Blechkuchen die ich gerne zum Kaffeeplausch mit Freundinnen serviere oder wenn eine größere Anzahl an Gästen kommt sind der Blitzkuchen und zur Kirschenzeit auch der Kirschenkuchen

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

  1. Wenn sich viel Besuch ankündigt gibt es bei uns meistens auch Kuchen vom Blech wie zB Nutella-Schnitten
    Gerne auch ein Dessert im Glas – hier habe ich schon einige tolle Rezepte auf deinem Blog gefunden! ?
    Alles Liebe,
    Marion

  2. Liebe Verena,
    mit Begeisterung lese ich Deine Blogs und Rezepte.

    Bei diesem Rezept konnte ich heute leider mit der Zutat QimiQ gar nichts anfangen. Was ist das?

    Viele Grüße aus München
    Sylvia

    1. Liebe Sylvia,

      vielen lieben Dank für dein Feedback, ich freue mich sehr darüber!

      QimiQ ist ein Produkt aus Sahne und 1% Gelatine. Habe eben nachgesehen, angeblich ist es in Deutschland bei Edeka, Marktkauf und Globus Märkten erhältlich. Du kannst auf dieser Webseite nach Händlern in deiner Nähe suchen (http://www.qimiq.com/en/company-retail/sales-partners/).

      Für das Rezept brauchst du aber nicht unbedingt dieses Produkt, du kannst auch Schlagobers (also Sahne) stattdessen verwenden.

      Alles Liebe,
      Verena

  3. Ich habe dieses Rezept jetzt mit einem Birnenmus gemacht… Wirklich seeehr sehr lecker…. Danke für das tolle Rezept… Kam bei meinen Gästen sehr gut an! 🙂

  4. 5 stars
    Hallo liebe Verena, ich bin heute das erste mal auf deiner Seite. Hab mir das Rezept für die Apfelmusschnitten auf Pinterest gespeichert. Ich durfte sie schon einmal bei einer Geb. feier meiner Kollegin genießen. Bei uns wird es Weihnachten auch diesen Kuchen geben. Danke für dieses Rezept und eine besinnliche Weihnachtszeit. 🌲❄🎅⛄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung