Radieschensuppe

Bei uns muss gibt es oft eine Suppe. Der Grund dafür ist banal, Suppen sind schnell gemacht, schmecken gut und sättigen. Eine meiner Lieblingssuppen ist die Radieschensuppe.

Dafür hole ich mir aus dem Garten ein paar frische Radieschen und Jungzwiebel und schon kann ich mit dem Kochen der Radieschensuppe beginnen. Die Radieschensuppe ist einfach und schnell gemacht. Wenn ich die Radieschenschaumsuppe als Hauptspeise serviere, gibt es eine Scheibe Eiweißbrot dazu.

Wer mich kennt weiß, dass ich Fan davon bin, dass man Lebensmittel frisch, also unverarbeitet verarbeitet. Zum Glück wird das dank dem Begriff „clean eating“ nun wieder „en vogue“. Bedenklich finde ich zwar, dass es erst wieder ein Trend werden muss damit sich die Menschen wieder zurückbesinnen. Wir haben das Glück einen großen Obst- und Gemüsegarten unser Eigen zu nennen, sodass wir viel Obst und Gemüse selber haben. Beim Einkaufen achte ich auf regionale und vor allem auch saisonale Ware.

Die Radieschensuppe bereite ich mit BASIC-DETOX PLUS Pulver von PANACEO zu. Dadurch unterstütze ich meinen Körper zusätzlich beim Entgiften. Dennen PANACEO BASIC-DETOX PLUS Pulver ist dafür bekannt, dass es umweltbedingte Schadstoffe wie Blei, Cadmium, Arsen, Chrom, Nickel und Ammonium im Magen-Darm-Trakt bindet und nachhaltig den Darm vor der Aufnahme dieser schützt. Es ist als Pulver und in Kapselform erhältlich. Derzeit nehme ich PANACEO abwechselnd als Pulver – in Flüssigkeit aufgelöst oder in Rezepten integriert und als Kapseln zu mir. Ich verwende das BASIC-DETOX PLUS Pulver von PANACEO auch für die Zubereitung von meinen Zucchini-Kroketten, Kokos-Granola, meiner Erdbeer-Smoothie-Bowl und Zoodles mit Gemüsebolognese.

Einfache Radieschensuppe nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Einfache Radieschensuppe nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Radieschensuppe

Radieschensuppe Rezept Feine Radieschensuppe einfach und schnell gemacht. Die Radieschensuppe schmeckt warm und kalt.
3.25 von 4 Bewertungen
Drucken
GerichtSuppe, Vorspeise
Land & RegionDeutschland, Österreich
KeywordRadieschensuppe
Vorbereitungszeit1 Stunde 10 Minuten
Zubereitungszeit10 Minuten
Portionen4

Zutaten

  • 3 Bund Radieschen
  • 4 Stück Frühlingszwiebel
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 0.5 EL Mehl
  • 2 EL BASIC-DETOX PLUS Pulver von PANACEO
  • 950 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 ml Schlagobers
  • Kresse frisch

Zubereitung

  • Das Pflanzenöl in einem Topf erhitzen.
  • Die Jungzwiebel putzen und in Ringe schneiden, die Radieschen waschen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Jungzwiebel und die Radieschen in das heiße Öl geben und kurz anschwitzen.
  • Anschließend mit dem Mehl und dem BASIC-DETOX PLUS Pulver von PANACEO stauben.
  • Sofort mit der Gemüsesuppe ablöschen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Das Schlagobers steif schlagen.
  • Die weich gekochten Radieschenstücke im Topf pürieren und gegebenenfalls nachwürzen.
  • Die Radieschensuppe auf Teller aufteilen und je einen Esslöffel steif geschlagenes Schlagobers in die Mitte geben.
  • Mit frischer Kresse bestreuen und servieren.
Leckere Radieschenschaumsuppe nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckere Radieschensuppe mit Kresse nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckere Radieschensuppe nach einem einfachen Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

PS: Der Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit PANACEO.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung