Zucchinipuffer mit Feta

Im Moment kann ich nicht genug Zucchini Rezepte haben. Wir haben heuer nämlich wieder eine große Menge an Zucchini in unserem Garten. Nahezu täglich gibt es bei uns ein Zucchinigericht wie die kalte Zucchini-Joghurt-Suppe den Zucchini-Melonen-Salat und die Zuchinipuffer mit Feta.  Auch zu Gegrilltem serviere ich gerne etwas mit Zucchini, nämlich eine Focaccia mit Feta und Zucchini.

Mittlerweile gibt es auch Zucchini beim Fernsehen, in Form von knusprigen Zucchini Chips und auch zum Kaffee, dann aber als saftiger Zucchinikuchen und als Schoko-Zucchinikuchen.

Schnelle Zucchinipuffer mit Feta nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Zucchinipuffer mit Feta

Zucchinpuffer Rezept Ein einfaches und schnelles Rezept für Zucchinipuffer mit Feta und Haferflocken. Die leckeren Zucchinipuffer werden ohne Mehl gemacht.
3.5 von 22 Bewertungen
Drucken
GerichtHauptspeise
Land & RegionÖsterreich
KeywordZucchinipuffer mit Feta
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
Portionen2

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 450 g Zucchini
  • 2 Eier
  • 170 g Haferflocken
  • 60 g Feta
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Rausbraten

Zubereitung

  • Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  • Die Zucchini waschen und fein reiben.
  • Die geriebenen Zucchini mit den Zwiebel- und Knoblauchstücken sowie mit den Eiern und den Haferflocken in einer Schüssel vermengen.
  • Salz und Pfeffer hinzufügen und den Feta hineinbröcken.
  • Alle Zutaten gut miteinander vermengen und für 5 - 10 Minuten quellen lassen.
  • Etwas Öl in einer beschichten Pfanne erhitzen.
  • Mithilfe von einem Esslöffel etwas Zucchinipuffer-Masse in die Pfanne setzen und mit dem Löffelrücken flach drücken.
  • Die Zucchinilaibchen von beiden Seiten goldbraun braten.

Tipp

Serviervorschlag Zu den Zucchinipuffern passt gut ein Knoblauchdip (Rezept siehe weiter unten) aber auch ein würziger Schafskäsedip.
Schnelle Zucchinipuffer mit Feta nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Knoblauch Dip

Knoblauch Dip Rezept Schnell gemachter Knoblauch Dip mit Sauerrahm und Naturjoghurt
2.34 von 3 Bewertungen
Drucken
GerichtSnack
Land & RegionÖsterreich
KeywordKnoblauchdip
Zubereitungszeit5 Minuten
Portionen8

Zutaten

  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Becher Sauerrahm (125 g)
  • 50 g Naturjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Die Knoblauchzehen schälen und pressen.
  • Mit allen anderen Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Feta Wer den Knoblauch Dip würziger haben mag, kann auch etwas zerdrückten Feta den Knoblauch-Dip mischen.

Schnelle Zucchini Laibchen mit Feta und Haferflocken nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Schnelle Zucchinipuffer mit Feta und Haferflocken nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Schnelle Zucchinipuffer ohne Mehl nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.