Cremige Champignonsuppe – Schnelle Pilzsuppe mit Champignons – würzig & lecker

Die köstliche cremige Champignonsuppe mit gebratenen Champignons ist neben der Kürbiscremesuppe eines meiner liebsten Gerichte zum Aufwärmen, wenn es schnell gehen soll. In Kombination mit den Aromen von geröstetem Zwiebel, Knoblauch und frischen Kräutern ist die Pilz-Cremesuppe unglaublich schmackhaft und sättigend. Zu der Champignonsuppe serviere ich gerne ein geröstetes Baguette oder ein selbst gemachtes Naan-Brot. Die würzige Champignoncremesuppe ist die ideale Suppe und das perfekte Abendessen für kalte Herbst- und Wintertage.

Die vegetarische Champignon-Cremesuppe ohne Sahne wird aus Zutaten zubereitet, die du wohl fast immer zu Hause hast. Die Pilze sollten so frisch wie möglich sein. Du brauchst eine ganze Menge frischer Pilze für die Zubereitung der Suppe. Du kannst für die Suppe jede beliebige Pilz-Sorte verwenden, die gerade verfügbar ist. Ich habe meine cremige Pilzsuppe mit braunen Champignons gemacht. Du kannst aber auch weiße Champignons, Wildpilze oder eine Kombination aus verschiedenen Sorten für die Zubereitung der Pilzcremesuppe verwenden. Ich habe die Champignonsuppe mit Milch und einer Kartoffel gemacht, durch die Verwendung dieser beiden Zutaten wird die Pilzsuppe wunderbar cremig. Solltest du die Suppe noch einen Tick cremiger mögen, dann verwende anstatt der Milch Schlagobers.

Schnell gemachte cremige Champignonsuppe ohne Sahne gemacht nach einem Rezept von Verena Pelikan

Welche Pilze sind die Besten für die Champignonsuppe?

Es ist egal welche Pilze du für die Champignonsuppe verwendest. Ich habe die Pilz-Suppe mit braunen Champignons gemacht. Du kannst aber auch weiße Champignons, Wildpilze wie Eierschwammerl udn Steinpilze etc. oder eine Kombination aus verschiedenen Sorten für die Zubereitung der Pilzcremesuppe verwenden.

Welche Beilage passt zur Champignonsuppe?

Wenn es bei mir eine cremige Suppe ohne Nudeln oder Reis gibt, serviere ich gerne ein Stück Bauernbrot oder Naan-Brot dazu. Als Einlage in die Suppe kannst du auch Croûtons oder Backerbsen geben. Wenn ich Toastbrot übrig habe, toaste ich einfach nur ein Stück davon und serviere es dazu. Aber auch ein Baguette passt gut zur Champignoncremesuppe. Dieses schneide ich in Scheiben und reibe diese mit der Schnittfläche einer halbieren Knoblauchzehe ein. Anschließend toaste ich es kurz im Toaster knusprig.

Kann ich die Pilzcremesuppe aufwärmen?

Der Mythos, dass Pilzgerichte nicht aufgewärmt werden sollen, ist längst überholt. Du kannst die Pilzsuppe bei 70-80 Grad aufwärmen, lasse die Suppe aber nicht kochen. Eine Pilzgericht solltest du nur 1x aufwärmen.

Wie lange ist die Champignonsuppe haltbar?

Die Champignonsuppe kannst du bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Achte darauf, dass du sie in einem luftdicht-verschließbaren Behälter lagerst oder gut mit Frischhaltefolie abdeckst.

Kann ich die Champignoncremesuppe einfrieren?

Die Champignoncremesuppe kannst du bis zu 2 Monate lang einfrieren. Zum Einfrieren füllst du die ausgekühlte Pilz-Suppe am besten in einen gefriergeeigneten Behälter oder einen Gefrierbeutel. Am besten frierst du die Pilzcremesuppe portionsweise ein. So kannst du sie bei Bedarf portionsweise einfach auftauen, erhitzen und servieren.

Vegane Pilzcremesuppe

Wenn du eine vegane Champignoncremesuppe zubereiten magst, ersetze die Milch durch eine Pflanzencreme zum Kochen oder Kokosmilch. Den Parmesan kannst du weglassen oder ihn durch veganen Parmesan-Käse ersetzen.

Cremige Champignonsuppe ohne Sahne gemacht nach einem Rezept von Verena Pelikan

Warum du die cremige Champignonsuppe unbedingt ausprobieren solltest

  • Die vegetarische Champignoncremesuppe ist einfach und schnell zuzubereiten. Du brauchst nicht viel (Arbeits-)Zeit für die Zubereitung.
  • Sie lässt sich super vorbereiten und ist daher für Meal Prep geeignet.
  • Die Pilzsuppe ist eignet sich perfekt für die Resteverwertung von übrig gebliebenen Pilzen, Zwiebeln, Karotten, Milch etc..
  • Das Rezept sorgt für Abwechslung zu den klassischen Pilzgerichten wie der Pilz-Rahm-Sauce und der Eierschwammerlsauce mit Semmelknödel.

Tipps für die Zubereitung

  • Pilz-Sorten: Für die Pilz-Suppe kannst du weiße und braune Champignons verwenden. Du musst aber nicht unbedingt Champignons für die Zubereitung der Suppe verwenden, du kannst auch eine ganz andere Pilzsorte wie z.B. Eierschwammerl, Kräuterseitlinge, Austernpilze etc. verwenden. Du kannst auch verschiedene Pilzsorten beliebig für die Zubereitung der Quiche kombinieren.
  • Schlagobers: Anstatt der Milch kannst du auch Schlagobers oder eine Pflanzencreme zum Kochen verwenden.
  • Pilz-Suppe: Du musst die Suppe nicht unbedingt pürieren. Du kannst diesen Zubereitungsschritt auch auslassen und die Suppe mitsamt der Gemüsestücke servieren.
  • Garnierung: Du kannst die Pilzcremesuppe mit gebratenen Pilzen, Parmesan und frischen Kräutern garnieren. Aber auch Croûtons und Backerbsen eignen sich gut zum Garnieren.
  • Frische Kräuter: Petersilie und Thymian passen meiner Meinung perfekt zu der Champignon-Cremesuppe. Du kannst aber auch andere Kräuter wie Rosmarin, Oregano, Majoran etc. oder eine Mischung aus verschiedenen Kräutern für die Zubereitung der Pilzsuppe verwenden. Wenn du keine frischen Kräuter zur Hand hast, verwende einfach getrocknete oder TK-Kräuter zum Würzen der Pilzsuppe.
Cremige Champignonsuppe mit Kartoffel gemacht nach einem einfachen Rezept von Verena Pelikan
Wuerzige Champignoncremesuppe mit Parmesan garniert gemacht nach einem Rezept von Verena Pelikan

Champignonsuppe

Die cremige Champignonsuppe ist einfach und schnell gemacht. Sie schmeckt besonders gut an kühlen Tagen.
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 4
Gericht Suppe, Vorspeise
Küche Deutschland, Österreich
Kalorien 77kcal

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

Champignonsuppe
  • 3 EL Pflanzenöl netural
  • 1 Stück Zwiebel
  • 3 Zehe Knoblauch
  • 700 g Champignons
  • 1 Stück Karotte
  • 1 Stück Kartoffel
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Petersilie frisch, gehackt
  • 1 TL Thymian frisch, gehackt
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 75 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
Garnierung
  • 100 g Champignons
  • 4 EL Parmesan Flocken oder gerieben
  • Petersilie frisch

Zubereitung

Champignonsuppe

  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Die Karotte und die Kartoffel ebenfalls schälen und würfelig schneiden.
    Zwiebel Karotten und Erdaepfel wuerfelig geschnitten fuer die Zubereitung der Champignonsuppe
  • Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
    in Scheiben geschnittene Champignons fuer die Zubereitung der Champignonsuppe
  • Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke glasig braten. Anschließend die Karotten- und Kartoffelwürfel hinzugeben und einige Minuten mitbraten.
    Zwiebel Karotten und Erdaepfel anbraten fuer die Champignonsuppe
  • Danach die Champignonscheiben und die Knoblauchwürfel hinzufügen und einige Minuten weiter braten.
    in Scheiben geschnittene Champignon kommen zum Gemuese in den Topf
  • Mit Sojasauce ablöschen.
    Sojasauce kommt zu dem Gemuese in den Topf dazu
  • Die Gemüsesuppe, die Petersilie und den Thymian hinzugeben und 5 Minuten köcheln lassen.
    Fertige Pilzsuppe im Topf vor dem Puerieren
  • Die Milch hinzugeben ein paar Minuten weiter köcheln lassen.
    Milch wird vor dem Puerieren in den Topf zur Champignonsuppe gegeben
  • Anschließend mit einem Pürierstab pürieren.
    Champignonsuppe wird im Topf pueriert

Fertigstellung

  • Während die Suppe köchelt, die restlichen Champignons in Streifen schneiden und in etwas Pflanzenöl von beiden Seiten scharf anbraten.
  • Die Pilzsuppe mit den gebratenen Champignonsscheiben, Parmesanflocken und frischer, gehackter Petersilie servieren.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 77kcal | Kohlenhydrate: 10g | Eiweiß: 7g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 3mg | Natrium: 1029mg | Kalium: 688mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 6g | Kalzium: 49mg | Eisen: 1mg
Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten nur als Richtwerte.
Keyword Champignonsuppe
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Cremige Champignonsuppe ohne Sahne gemacht nach einem einfachen Rezept von Verena Pelikan
Einfache Pilzcremesuppe ohne Sahne gemacht nach einem Rezept von Verena Pelikan
Schnelle Pilzsuppe gemacht nach einem Rezept von Verena Pelikan
Wuerzige schnell gemachte Pilzcremesuppe ohne Sahne gemacht nach einem Rezept von Verena Pelikan
Wuerzige Champignonsuppe ohne Sahne zubereitet nach einem einfachen Rezept von Verena Pelikan
Einfache Pilzcremesuppe gemacht nach einem Rezept von Verena Pelikan

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung