Affogato al caffè

Die Italiener lieben Eis und Kaffee. Daher vereinen sie die beiden Zutaten zu einem köstlichen Dessert, dem Affogato al caffè. Beim Affogato al caffè handelt es sich um eine Kugel Vanilleeis mit frisch gebrühtem Espresso übergossen.

Ich liebe dieses Dessert auch zwischendurch an einem langen (Arbeits-)tag als Belohnung zwischendurch. Denn ein selbst gemachtes Vanilleeis habe ich immer vorrätig eingefroren. So brauche ich nur eine Kugel Vanilleeis in eine Tasse geben und diese stelle ich dann in meinen JURA S8 Kaffeevollautomaten und lasse direkt den frischen Espresso darüber laufen. Schneller ist kein Dessert fertig.

Affogato al caffè nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Kaffee mit Vanilleeis serviert von Sweets & Lifestyle®

Affogato al caffè

Affogato al caffè Rezept Beim Affogato al caffè handelt es sich um ein italienisches Dessert aus Espresso und Vanilleeis. Das perfekte Sommerdessert.
3.2 von 5 Bewertungen
Drucken
GerichtDessert, Getränk
Land & RegionItalien
KeywordAffogato al caffè
Zubereitungszeit5 Minuten
Portionen1

Zutaten

Zubereitung

  • Eine Kugel Vanilleeis in ein Glas oder ein Häferl (Tasse) geben.
  • Mit frisch gebrühtem Espresso übergießen.
  • Sofort servieren.

Tipp

Amaretto Wer dem Affogato al caffè eine feine Marzipannote verleihen möchte, fügt einen Schuss Amaretto hinzu.
Affogato al caffè zubereitet mit dem Jura Kaffeeautomaten S8 von Sweets & Lifestyle®
Kaffee mit Vanilleeis als Dessert nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Affogato al caffè das italienische Dessert gemacht von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

PS: Der Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit JURA.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.