Mini Marmor Gugls

Manchmal überkommt einem der Gusto auf Süßes. Dann möchte man am liebsten sofort beherzt zugreifen können. Die Mini Marmor Gugls sind dann ideal, denn diese kann man binnen 15 Minuten essen. Denn der Teig für die Gugls ist ruckzuck zusammengerührt und in die Förmchen gefüllt.

Die Marmor Gugls sind sogar vegan, das heißt man benötig auch gar keine tierische Zutat für den Teig. Dank dem Öl sind die kleinen Dinger aber wunderbar saftig und haben bis jetzt noch immer allen geschmeckt.

Luftdicht aufbewahrt sind die Mini Marmor Gugls auch noch nach drei Tagen saftig und schmecken (fast) wie frisch aus dem Backrohr.

Marmor Gugls von Sweets & Lifestyle®

Vegane Mini Marmor Gugls nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Mini Marmor Gugls

Mini Marmor Gugls Rezept Saftige vegane mini Marmor Gugls, schnell und einfach gemacht. Die veganen Mini Marmor Gugls sind in 15 Minuten fertig zum Essen.
4.29 von 7 Bewertungen
Drucken
GerichtGugelhupf
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen35

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 125 ml Pflanzenmilch (zB Mandel- / Soja- / Hafermilch)
  • 65 ml neutrales Pflanzenöl (zB Sonnenblumenöl)
  • 1 EL Kakapulver

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Minigugl-Silikon-Backform mit kaltem Wasser ausspülen.
  • Das Mehl mit dem Backpulver, dem Staubzucker sowie dem Vanillezucker in eine Schüssel geben. 
  • Die Pflanzenmilch und das Pflanzenöl hinzufügen und so lange mixen, bis eine homogene Teigmasse entstanden ist.
  • 2/3 des Teiges in einen Spritzbeutel füllen und in die Minigugl-Förmchen füllen. Diese damit zu 1/3 füllen. 
  • Das übrig geblieben Teigdrittel mit dem Esslöffel Kakaopulver verrühren und ebenfalls in einen Spritzbeutel geben. In jede Minigugl-Form etwas Kakaoteigmasse einfüllen. Die Minigugl- Förmchen dürfen aber insgesamt nur zu 2/3 gefüllt werden, da der Teig aufgeht. 
  • Die Minigugls für ca. 11 Minuten backen.
  • Anschließend aus dem Backrohr nehmen und aus der Form stürzen.

Tipp

Verwendung Mini Gugl-Backblech Bei Verwendung eines Mini-Gugl Backbleches dieses mit Pflanzenöl ausstreichen und mit etwas Mehl bestäuben.

Marmor Gugelhupf Für einen normal großen veganen Marmor Gugelhupf die Anzahl der Portionen verdreifachen.

Vegane Mini Marmor Gugls von Sweets & Lifestyle®

Rezept für Mini Marmor Gugls nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Vegane Mini Marmor Gugls nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

  1. Hallo Verena

    hab vor Jahren mal zum Geburtstag „Mini Gugl“ Formen bekommen und bin, dank deines Rezeptes am vergangenen WE endlich dazugekommen, sie einzuweihen 🙂
    Die Gugl haben super geklappt! Von mit 5 * und eine Nachbackempfehlung 😉

    glg Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.