Spekulatius-Gugelhupf

In der Adventszeit darf neben leckeren Heißgetränken wie dem Apfel Glühmost, dem Chestnut Latte und der Marshmallow Hot Chocolate auch ein köstlicher, weihnachtlicher Gugelhupf wie der Glühwein-Gugelhupf und der Spekulatius-Gugelhupf nicht fehlen. Der Spekulatiusgugelhupf schmeckt herrlich saftig unddank des Spekulatiusgewürzes schmeckt er wunderbar weihnachtlich. Somit passt der Spekulatius-Gugelhupf auch perfekt zur Adventsjause oder zum Nachmittagskaffee im Advent.

Ich mache auch gerne einen Spekulatiussirup, welchen ich gerne verwende um meinen Kaffee oder Tee damit zu verfeinern.

Leckeres Spekulatiusgugelhupf-Rezept von Sweets & Lifestyle®️
  • Maße: 25cm Durchmesser, 8.5cm tief Premium
  • Materiale: Dieser Backform bestellt aus Silikon und die Antihaftbeschichtung für einfaches Entformen ist auf beiden Seiten vorhanden
  • Hitzebeständigkeit: Kühlschrank und Gefrierfach sicher, Backofen sicher bis 240 Grad Celsius
  • Leichte Reinigung per Handwäsche:Antihaftbeschichtung erleichtert das Backen der Kuchen und die anschließende Reinigen
  • Sonderform: Spezielle Form des Kuchens, perfekt zum Feiern und Party und Schnell und einfach Kuchen zu Hause machen
11,59 €
  • The go-to Bundt pan when your occasion calls for over-the-top elegance
  • Made from cast aluminum
  • Oven safe to 400 degrees with 10-cup capacity
52,33 €
Leckeres Spekulatius-Gugelhupf Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Spekulatius-Gugelhupf

Spekulatius-Gugelhupf Rezept Der leckere Spekulatius-Gugelhupf passt perfekt in die Weihnachtszeit. Einfaches Spekulatius-Gugelhupf Rezept.
3.83 von 28 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Portionen 12
Gericht Gugelhupf, Kuchen
Land & Region Österreich

Zutaten

  • 220 g Butter zimmerwarm
  • 200 g Kristallzucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl glatt
  • 0.5 Pkg Backpulver
  • 8 g Spekulatiusgewürz
  • 1 Prise Salz
  • 25 ml Schlagobers (Sahne) (alternativ: Milch)
  • 4 Stück Spekulatiuskekse (können auch weggelassen werden)

Zubereitung

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. 
  • Die vier Spekulatiuskekse fein mahlen.
  • Eine Gugelhupfform fetten und mit Mehl und den gemahlenen Spekulatiuskeksen ausstäuben.
  • Die zimmerwamre Butter mit dem Kristallzucker schaumig rühren.
  • Die Eier einzeln unter ständigem Rühren hinzugeben.
  • Das Mehl mit dem Backpulver, dem Spekulatiusgewürz und dem Salz vermengen. Abwechselnd mit dem Schlagobers unter die Butter-Zucker-Mischung rühren.
  • Den Teig gleichmäßig in der Gugelhupfform verteilen. Mit dieser ein paar mal auf die Arbeitsfläche klopfen sodass etwaige Luftlöcher verschwinden.
  • Den Spekulatiusgugelhupf ca. 50 Minuten im vorgeheizten Backrohr backen.
  • Stäbchenprobe durchführen.
  • Den Gugelhupf aus dem Backrohr nehmen. 10 Minuten abkühlen lassen, anschließend aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen.
  • Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Spekulatiusgewürz selber machen Für das Spekulatiusgewürz 1 TL gemahlenen Zimt, 1 TL gemahlene Muskatnuss, 1 TL gemahlene Nelken, 1 TL gemahlenen Koriander, 1 TL gemahlener Kardamom, 1 TL Anispulver, 1 TL getrocknete geriebene Bio-Zitronenschale, 1 TL getrocknete geriebene Bio-Orangenschale und 0,5 TL Pimentpulver miteinander vermengen. Übrig gebliebenes Spekulatiusgewürz in einem luftdichten Gefäß aufbewahren.
Keyword Spekulatiusgugelhupf
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Spekulatius-Gugelhupf Rezept von Sweets & Lifestyle®️
Saftiger Spekulatius-Gugelhupf nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️
Leckerer Spekulatiusgugelhupf nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️
Weihnachtlicher Spekulatius-Gugelhupf nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung