Burning Cake – Burning Birthday Cake – eine Torte mit Hinguckergarantie

Die „Burn-away-cakes“ haben TikTok im Sturm erobert. Ich bin normalerweise kein großer Fan von TikTok-Trends und laufe keinem Tik-Tok-Trend hinterher, aber einen Burning Cake finde ich großartig. Normalerweise ist es nicht gut, wenn der Kuchen plötzlich in Flammen steht. Auf TikTok und Instagram ist aber genau das gewollt. Denn wenn Feuer ins Spiel kommt, offenbaren die Torten ihr Geheimnis.

Semi Naked Cake als Geburtstagstorte mit Hinguckergarantie gemacht nach einem Rezept von Verena Pelikan
Waferpaper brennt auf der Burning Cake und bringt langsam darunter liegende Botschaft zum Vorschein

Was ist ein Burning Cake?

Bei einem Burning Cake handelt es sich um einen Kuchen der „angezündet“ wird. Die so genannten „Burn-away-cakes“ (auf Deutsch: „Brenn-ab-Kuchen“) machen ihrem Namen alle Ehre. Es wird ein Bild auf der Torte bzw. dem Kuchen in Brand gesetzt. Während das angezündete Bild langsam verschwindet, kommt ein zweites, darunter liegendes Bild zum Vorschein.

Burning Cake, der (neue), aktuelle Trend in der Backwelt, erobert die Herzen von Backliebhabern weltweit im Sturm. Neben dem köstlichen Geschmack des Kuchens, bietet ein Burning Cake auch ein beeindruckendes visuelles Erlebnis, das deine Gäste verblüffen wird. Ich verrate dir, wie du ganz einfach deinen eigenen, beeindruckenden Burning Cake zaubern kannst.

Waferpaper von der Burning Cake wird angezuendet um eine darunter liegende Botschaft zu zeigen
Brennendes Waferpaper auf einem Burning Cake bringt darunter liegende Botschaft zum Vorschein
Burn Away Cake als Geburtstagstorte von Verena Pelikan fuer das SOS Kinderdorf

Happy Birthday SOS Kinderdorf

Am 25. April 2024 wird SOS-Kinderdorf 75 Jahre alt. Die SOS-Kinderdorf Arbeit hat sich, ebenso wie die Gesellschaft und des gesetzlichen Rahmens der Kinder- & Jugendhilfe sowie neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse, verändert und weiterentwickelt.

SOS-Kinderdorf bietet ein breites und vielfältiges Programmangebot in Österreich und über die Grenzen hinaus. Es ist mittlerweile in 138 Ländern vertreten. Neben den SOS-Kinderdorf gibt es viele mobile, ambulante und präventive Angebote, Wohngruppen, Krisenwohngruppen und auch Angebote die rund um die Uhr für jedem zugänglich sind wie Rat auf Draht.

Im Jahr 2022 fanden 1.824 Kinder und Jugendliche bei SOS-Kinderdorf in Österreich ein liebevolles und stabiles Zuhause – sie wurden betreut, gestärkt und gefördert. Zusätzlich wurden in diesem Jahr 3.590 Kinder, Jugendliche und ihre Familien regelmäßig beraten und betreut.

Sich für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche einzusetzen, die Stimme für sie zu erheben und ihnen eine Stimme zu geben, liegt im Kern von SOS-Kinderdorf. Es geht sogar noch einen Schritt weiter und setzt sich als Kinderrechtsorganisation lautstark für alle Kinder und Jugendliche und deren Rechte ein. #keinkindallein

Magst du SOS-Kinderdorf zum Geburtstag gratulieren und es mit einer Spende unterstützen? Hier kannst du das SOS-Kinderdorf und deren Vielzahl an Projekten unterstützen.

Brennendes Waferpaper auf einem Burning Cake bringt darunter liegende Botschaft zum Vorschein

Burning Cake – Burn-away-cake

Der TikTok-Trend „Burn-away-cakes” setzt Torten in Brand und offenbart eine Botschaft. Perfekt für den Kindergeburtstag.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 55 Minuten
Portionen 16
Gericht Kuchen, Torte

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

Tortenboden
  • 12 Eier
  • 440 g Butter
  • 560 g Staubzucker
  • 2 Pkg Vanillezucker
  • 400 g Kochschokolade
  • 250 ml Milch
  • 600 g Mehl glatt
  • 2 Pkg Backpulver
Fertigstellung der Sachertorte
Swiss Meringue Buttercreme
  • 6 Eiweiß
  • 230 g Kristallzucker
  • 360 g Butter

Zubereitung

Tortenboden

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Zwei Springformen mit 26cm Durchmesser fetten und mit Mehl bestäuben.
  • Die Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Anschließend zur Seite stellen.
  • Die Butter mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.
  • Die Eigelb einzeln dazugeben.Die Kochschokolade in kleine Stücke hacken und im Wasserbad langsam schmelzen.
  • Die geschmolzene Schokolade dazugeben.
  • Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und abwechselnd mit der Milch einrühren.
  • Zum Schluss den Eischnee unterheben.
  • Den Teig gleichmäßig in die vorbereiteten Formen verteilen und für ca. 50 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Stäbchenprobe durchführen. Wenn am Stäbchen kein Teig kleben bleibt, können die Tortenböden aus dem Backrohr genommen werden. Wenn noch Teig am Stäbchen klebt, die Torte weitere 5 Minuten backen und noch einmal die Stäbchenprobe durchführen.
  • Die Torte aus dem Backrohr nehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
  • Die Tortenringe vorsichtig entfernen. Dafür mit einem Messerrücken vorsichtig am Springformrand entlangfahren und diesen anschließend lösen. Anschließend die Torten vollständig auskühlen lassen.

Swiss Meringue Buttercreme

  • Das Eiweiß mit dem Zucker in eine Schüssel geben und über Wasserdampf verrühren. Die Masse soll dabei auf 60 Grad erhitzen werden.
  • Danach die Schüssel weg vom Wasserbad nehmen und das Eiweiß so lange weiterschlagen, bis sich die Schüssel kalt angreift. Das dauert ca. 15 Minuten.
  • Die Butter in kleine Würfel schneiden und nach und nach hinzugeben. Die Masse wird zuerst recht flüssig, wird aber bei weiterem Rühren zu einer cremigen, homogenen Masse.

Fertigstellung

  • Die Tortenböden je nach Belieben 3, 4 oder 4x durchschneiden.
  • Die Marmelade erwärmen und die Tortenböden damit bestreichen. Anschließend die Torten wieder zusammensetzen. Auch beiden Torten aufeinander setzen.
  • Die Torte auf eine Kuchenplatte geben. Auf der Oberfläche eine Schicht Swiss Merinuge Buttercreme gleichmäßig verstreichen.
  • Den Rand der Torte ebenfalls mit der Buttercreme einstreichen. Den Semi Naked Cake Look erhältst du, indem du eine Tortenspachtel an den Tortenrand hältst und die Tortenplatte dabei drehst.
  • Die übrig gebliebene Buttercreme in einen Spritzsack mit Tülle nach Wahl füllen.
  • Fondantpapier mit Motiv auf die Torte setzen. Am äußeren Rand zwei übereinanderliegene Buttercreme-Tupfen aufdressen.
  • Das Waferpaper darauflegen und dieses auf dieses am Rand wieder Tupfen aufdressieren.
  • Die Torte noch nach Belieben mit Zuckerstreuseln verzieren.

Tipp

Hohe Sachertorte Wenn man die Sachertorte höher haben möchte, verwendet man eine 22- bzw. 24er Springform bzw. Tortenring. Die Backzeit erhöht sich um ca. 10 Minuten. Unbedingt eine Stäbchenprobe durchführen.
Schlagobers Die Sachertorte mit steif geschlagenem Schlagobers servieren.
Keyword Burning Cake
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Semi Naked Cake als Burning Cake zum Geburtstag
Schokotorte Burn Away Cake als Geburtstagstorte von Verena Pelikan
Burn Away Cake als Geburtstagskuchen mit Hinguckergarantie fuer das SOS Kinderdorf
Semi Naked Schokotorte als Burning Cake fuer den Kindergeburtstag
Saftige Kuchenmasse nach Sacher Art als Boden fuer den Burning Cake

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




2 × drei =