Würzige gegrillte Zucchini-Feta-Päckchen als Fingerfood und leckere Beilage

Hast du dich von den üblichen Speisen vom Grill wie Bratwürsten, Koteletts und Co schon sattgegessen? Dann sind die gegrillten Zucchini-Feta-Päckchen genau das Richtige für dich! Die gegrillten Zucchini-Feta-Päckchen schmecken als vegetarisches Fingerfood und als Beilage zu gegrilltem Gemüse, Fleisch und Fisch.

Für die Zucchini-Feta-Päckchen grillt man hauchdünne Zucchinischeiben auf dem Grill, umwickelt damit anschließend Fetastücke und legt die Päckchen anschließend für ein paar Minuten auf den Griller.

Anders als die Zucchini-Röllchen mit Schafskäse und Melone verlangen die gegrillten Zucchini-Feta-Päckchen kein Fingerspitzengefühl der Köche bzw. Grillmeister. Sie sind aber dennoch bei jeder Grillparty ein Hingucker.

Wuerzige gegrillte Zucchini Feta Paeckchen nach einem Rezept von Verena Pelikan

Warum du die gegrillten Zucchini-Päckchen mit Feta unbedingt ausprobieren solltest

  • Die gegrillten Zucchini-Feta-Päckchen sind ein leckeres Gericht vom Grill und sie stecken voller Vitamine und Mineralstoffe.
  • Das vegetarische Grillrezept sorgt für Abwechslung unter den gegrillten Speisen.
  • Die gegrillten Zucchini-Feta-Päckchen eignen sich hervorragend als Fingerfood und als Beilage zu gegrilltem Fleisch und Fisch.

Tipps für die Zubereitung

  • Vegane Variante: Möchtest du die gegrillten Zucchini-Feta-Päckchen als vegane Speise zubereiten? Dann verwende den handelsüblichen veganen „Feta“-Käse anstatt dem Feta.
  • Holzspieße anstatt Zahnstochern: besonders gut lassen sich die Zucchini-Röllchen mit dünnen Holzspießen aus Bambus aufspießen. Diese sehen außerdem noch hübsch aus.
  • TOMATEN- UND KIWISCHÄLER: Kochen ist eine Kunst und es braucht die richtigen Werkzeuge, um die eigene Kreativität voll auszuleben. Mit diesem eleganten Gemüseschäler gelingt detailliertes Arbeiten mühelos.
  • EXTRA SCHARFER ZACKENSCHLIFF: Beim Schälen ist eine scharfe Klinge unverzichtbar. Und was Schärfe betrifft, ist „Swiss Made“ unübertroffen. Fazit? Dieser Tomatenschäler ist ein Muss für Ihre Küche.
  • ULTIMATIVE PRÄZISION: Werden Sie kreativ mit einem Gemüseschäler, der es selbst mit den härtesten Schalen aufnimmt. Dank ergonomischem Griff geht das Kochen leicht von der Hand und macht Spass.
  • HÖCHSTE SCHWEIZER QUALITÄT: Victorinox steht für meisterhafte Handwerkskunst und innovatives Design. In die Entwicklung unserer ikonischen, hochwertigen Messer, Uhren, Taschen, Koffer und Düfte bringen wir 130 Jahre Erfahrung mit ein.
  • ABMESSUNGEN: 175 mm lang × 76 mm breit × 22 mm hoch. Gewicht: 25 g. Material: Polypropylen (PP). Farbe: Schwarz. Artikelnummer: 7.6079.
6,99 €
  • Dekorativ und vielseitig - Einsetzbar für das Fingerfood-Büffet, für Antipasti, als Grillspieße, sogar in der Pfanne
  • Ideal für Feste - Ob Grillparty, alle Arten von Buffets, private oder offizielle Events- oder speziell für Golf-Liebhaber - das natürliche und dekorative Design passt zu nahezu jedem Anlass und präsentiert ihr Speisenangebot praktisch und appetitlich
  • Stabil und handlich - Die Spieße sind wesentlich stabiler als herkömmliche Party-Sticks und brechen nicht so leicht, durch die breitere Form kann man sie besser anfassen und durch vorheriges Wässern sind sie auch als kleine Grillspieße hitzetauglich
  • Natürlicher Rohstoff - Bambusspieße sind natürlich abbaubar und damit umweltverträglich
  • Lieferumfang: 250x Fingerfoodspieße (12 cm), Material: Bambus, Länge: 12 cm Gewicht: 1.16 g
6,07 €
Gegrillte Zucchini Feta Paeckchen als sommerliches Fingerfood nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan

Gegrillte Zucchini-Feta-Päckchen

Die gegrillten Zucchini-Feta-Päckchen sind ein leckeres Fingerfood im Sommer, sie passen auch gut als Beilage zu gegrilltem Fleisch und Fisch.
5 from 5 votes
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 4
Gericht Fingerfood
Küche Deutschland, Österreich

Zutaten

  • 500 g Zucchini
  • 45 ml Olivenöl
  • 300 g Feta
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Bestreichen
  • Rosmarin frisch

Zubereitung

  • Die Zucchini waschen, abtrocknen und die Enden entfernen. 
  • Mit einem Gemüseschäler dicke Streifen der Länge nach abschälen. Die Zucchinistreifen auf ein Teller legen und salzen.
  • Den Feta in ca. 3cm große Quadrate schneiden. 
  • Den Griller bzw. die Grillpfanne vorheizen. Den Rost bzw. die Grillpfanne mit Öl bepinseln und die Zucchinistreifen darauflegen und auf beiden Seiten grillen (bis Streifen sichtbar sind). 
  • Jeweils 2 Zucchini-Streifen kreuzweise übereinander legen. Mittig die Fetawürfel darauflegen und mit den Zucchini-Streifen umwickeln. Mit einem Zahnstocher fixieren. 
  • Die Zucchini-Feta-Päckchen noch einige Minuten bei indirekter Hitze bzw. in der Grillpfanne bei geringer Hitze grillen. 
  • Auf einem Teller anrichten und mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin bestreuen. 
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Gegrillte Zucchini Feta Paeckchen als sommerliches Fingerfood nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan
Gegrillte Zucchini Feta Paeckchen als sommerliches Fingerfood vom Grill nach einem Rezept von Verena Pelikan

Alles Liebe,
Verena

Dieses Rezept und die dazugehörigen Bilder sind in Zusammenarbeit mit Nah&Frisch entstanden. Sie wurden auch im Grias di-Magazin, Ausgabe Nummer 25 im Sommer 2022, veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




5 × 5 =