Grünkohlsalat mit Linsen und Feta – ein vitaminreicher Wintersalat

Wir lieben Salate! Damit für Abwechslung am (Salat)Teller gesorgt ist, gibt es bei uns immer wieder neue Salatvariationen. Neben dem beliebten Low Carb Thunfischsalat, dem italienischen Nudelsalat und dem klassischen Heringsalat mit Bohnen gibt es bei uns im Winter auch gerne den knackigen Grünkohlsalat mit Linsen und Feta.

Grünkohl hat in Österreich von Oktober bis März Saison. Grünkohl ist ein gesundes, hochbasisches Wintergemüse mit hohen Nährstoffgehalten. Er liefert viel Calcium, Eisen, Vitamin K und Vitamin C sowie eine Menge antioxidativ wirksamer Pflanzenstoffe. Die enthaltenen Ballaststoffe im Grünkohl sorgen dafür, dass man sich lange satt fühlt. Da Grünkohl zu einem großen Anteil aus Wasser besteht, hat er wenig Kalorien. Der Grünkohlsalat eignet sich auch gut als Beilage vegetarischen und veganen Bratlingen wie den Kartoffelpuffern und Süßkartoffellaibchen sowie zu Fleisch- und Fischgerichten.

Knackiger Kohlsalat mit Linsen und Feta nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan
Leckerer Gruenkohlsalat mit Linsen und Feta als leckerer Wintersalat nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan gemacht

Warum du den Grünkohlsalat mit Linsen und Feta unbedingt ausprobieren solltest

  • Grünkohl roh verzehrt: Roh enthält der Grünkohl mehr seiner wertvollen Inhaltsstoffe.
  • 15-Minuten-Gericht: Der Grünkohlsalat mit Linsen ist super schnell und einfach gemacht, er kann binnen 15 Minuten gegessen werden.
  • Meal Prep: Der Salat eignet sich gut zum Vorbereiten. Dafür die Salatzutaten in eine verschließbare Schüssel geben und das Dressing extra aufbewahren. Das Dressing erst kurz vor dem Servieren über den Salat mit Grünkohl und Linsen geben.
  • Beilage: Der Grünkohlsalat passt gut zu Fleisch und Fisch und zu vegetarischen (und veganen) Laibchen den Kartoffelpuffern und Süßkartoffellaibchen.

Tipps für die Zubereitung

  • Apfel: Der Grünkohlsalat kann zusätzlich mit einem süß-säuerlichen Apfel verfeinert werden.
  • Mozzarella anstatt Feta: Anstatt dem Feta-Käse kann auch Mozzarella verwendet werden.
  • Vegane Variante vom Grünkohlsalat: Für die vegane Variante den Feta-Käse weglassen oder veganen Feta-Käse verwenden.
Knackiger Kohlsalat mit Linsen und Feta nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan

Grühkohlsalat mit Linsen und Feta

Der Salat mit Grünkohl, Linsen und Feta ist ein vitaminreicher Salat der einfach und schnell gemacht ist. Der Grünkohlsalat schmeckt auch als Beilage zu Fisch-und Fleisch.
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 4
Gericht Beilage, Grillbeilage, Salat
Land & Region Deutschland, Österreich

Zutaten

  • 400 g Grünkohl
  • 1 Stück Zwiebel rot
  • 200 g Linsen aus der Dose
  • 150 g Feta
  • 50 g Mandeln gestiftet oder gehobelt
  • 8 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • 0.5 TL Honig optional
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Die äußeren Blätter vom Grünkohl entfernen. Die restlichen Blätter abzupfen, gründlich waschen und trocken schleudern.
  • Die Stiele entfernen und die Blätter in dünne Streifen schneiden.
  • Die rote Zwiebel schälen und in kleine Würfelschneiden.
  • Die Linsen in ein Haarsieb geben, mit kaltemWasser spülen und gut abtropfen lassen.
  • Die Linsen mit den Grünkohlstreifen und den Zwiebelwürfel in einer Schüssel vermengen.
  • Für das Dressing das Olivenöl und denZitronensaft vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ggf. etwas Honig einrühren. Das Dressing mit den Salatzutaten in der Schüssel vermengen.
  • Den Kohlsalat auf 4 Tellern aufteilen.
  • Den Feta-Käse grob zerbröseln und gemeinsam mit den Mandeln über demKohlsalat verteilen.
Keyword Grünkohlsalat mit Linsen und Feta
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Gruenkohlsalat mit Linsen und Feta nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan
Leckerer Gruenkohlsalat mit Linsen Feta und Mandeln als vitaminreicher Salat im Winter gemacht nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan
Leckerer Kohlsalat mit Gruenkohl Linsen und Feta als vitaminreicher Wintersalat nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan

Dieses Rezept und die dazugehörigen Bilder sind in Zusammenarbeit mit Nah&Frisch entstanden. Sie wurden auch im Grias di-Magazin, Ausgabe Nummer 24 im Frühling 2022, veröffentlicht.

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung