Salat mit Fisolen, Tomaten, Mozzarella und Oliven

Gerade nach Tagen mit viel (ungesundem) Essen und an heißen Sommertagen habe ich oft Lust auf einen erfrischenden Salat wie einen Bulgursalat, einen Wassermelonen-Feta-Salat oder diesen Fisolen-Tomaten-Salat mit Mozzarella, Oliven und roten Zwiebeln.

Den Salat mit Fisolen und Tomaten esse ich gerne als schnelles Abendessen zu Hause oder als Mittagessen im SchlossStudio, da er sich super am Vortag vorbereiten lässt. Der Fisolensalat mit Tomaten, Mozzarella, Oliven und roten Zwiebeln schmeckt aber auch hervorragend als Beilage zu Gegrilltem Fleisch und Fisch. Daher nehme ich gerne eine Schüssel von dem Salat zu einer Einladung zum Grillen mit.

Leckerer Fisolensalat mit Tomaten Mozzarella Oliven und roter Zwiebel als Beilage zu Gegrilltem gemacht nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan
Leckerer Fisolensalat mit Tomaten Mozzarella Oliven und roter Zwiebel gemacht nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan

Warum du den Fisolen-Tomaten-Salat unbedingt ausprobieren solltest

  • 15-Minuten-Gericht: Der Fisolen-Tomaten-Salat ist super schnell und einfach gemacht, er kann binnen 15 Minuten gegessen werden.
  • Meal Prep: Der Fisolensalat eignet sich gut zum Vorbereiten. Dafür die Salatzutaten in eine verschließbare Schüssel geben und das Dressing extra aufbewahren. Das Dressing erst kurz vor dem Servieren über den Salat mit Fisolen geben.
  • Resteverwertung: Der Fisolensalat mit Tomaten ist die perfekte Möglichkeit einige Reste wie Mini-Mozzarella, Oliven und Zwiebeln aufzubrauchen.
  • Grillbeilage: Der Salat passt gut zu gegrilltem Fleisch und Fisch.

Tipps für die Zubereitung

  • Fisolen: Die Fisolen sollen bissfest sein. Diese unbedingt nach dem Kochen mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Thunfisch: Wer mag, kann den Fisolensalat mit 1 Dose Thunfisch in Öl verfeinern.
Schnell gemachter Fisolensalat mit Tomaten Mozzarella Oliven und Zwiebel nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan

Fisolen-Tomaten-Salat mit Mozzarella, Oliven und roter Zwiebel

5 from 3 votes
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 500 g Fisolen (Grüne Bohnen) frisch oder TK
  • 1 Prise Kristallzucker
  • 2 Stück Zwiebel rot
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 125 g Mozzarella am besten Mini-Mozzarella
  • 120 g Oliven schwarz entkernt
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Einen großen Topf mit Wasser füllen und dieses zum Kochen bringen. Eine Prise Kristallzucker einrühren und anschließend die Fisolen im kochenden Wasser ca. 8-10 Minuten gar kochen.
  • Die fertig gekochten Fisolen in ein Haarsieb leeren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  •  Die roten Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Die Zwiebelringe halbieren.
  • Die Cocktailtomaten waschen und halbieren.
  • Die Mini-Mozzarella gut abtropfen lassen.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut miteinander vermengen.
  • Für das Dressing das Olivenöl und den Balsamico-Essig miteinander verrühren, salzen und pfeffern. Das Dressing über dem Fisolensalat verteilen und nochmal gut durchrühren.
  • Den Fisolen-Tomaten-Salat auf 4 Tellern anrichten und servieren
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Knackiger Fisolensalat mit Tomaten Mini Mozarella Oliven und roter Zwiebel nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan
Schnell gemachter Fisolensalat mit Tomaten Mozzarella Oliven und Zwiebel nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan
Salat mit Fisolen Tomaten Mozzarella und roter Zwiebel als Grillbeilage gemacht nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan

Dieses Rezept und die dazugehörigen Bilder sind in Zusammenarbeit mit Nah&Frisch entstanden. Sie wurden auch im Grias di-Magazin, Ausgabe Nummer 24 im Frühling 2022, veröffentlicht.

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




4 × eins =