Klassische Waffeln vom Grill

Beim Grillen weiß man meist schnell welches Fleisch und Gemüse man grillen möchte und welche Beilage es zu dem Gegrillten geben soll. Beim Dessert ist es dann meist schon schwieriger. Früher habe ich oftmals Desserts im Glas bei Grillpartys serviert. Das hat sich nun geändert, denn wir machen jetzt gerne Schokowaffeln vom Grill, klassische Waffeln vom Grill und legen auch gerne mal Erdbeer-Marshmallow-Spiesse am Griller.

Die klassischen Waffeln vom Grill sind recht einfach herzustellen. Den Teig bereite ich bereits vor dem Beginn der Grillparty zu, sodass ich ich nach dem Hauptgang nur mehr zum Griller und dem Waffeleisen am Griller bringen muss. Für unseren Weber Griller gibt es nämlich einen Waffel- und Sandwicheinsatz, mit dem die Waffeln vom Grill ganz wunderbar gelingen.

Am liebsten servieren wir die Waffeln mit frischen Beeren und Obstsalat, denn man ist meist vom gegrillten Hauptgang noch sehr voll. Aber auch selbst gemachtes Eis schmeckt köstlich zu den Waffeln vom Grill.

Klassische Waffeln vom Grill als leckeres Dessert bei der Sommerparty nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Klassische Waffeln vom Grill mit frischen Erdbeeren als Dessert bei der Grillparty nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle® gemacht
  • Crossover Zündsystem: Zuschalten des zweiten und dritten Brenners ohne weiteres Zünden
  • Emaillierter Deckel mit Deckelthermometer: zur optimalen Temperaturkontrolle beim Grillen
  • 2-geteilter Grillrost aus emailliertem Stahl
  • Flavorizer Bars Aromaschienen: aus emailliertem Stahl, schützen die Brenner
  • 4 Lenkrollen, 2 davon mit Stoppfunktion
  • 3 Edelstahlbrenner: stufenlos regelbar
  • 2 feste Seitentische mit je 3 Besteckhaken
  • Warmhalterost: vergrößert die nutzbare Fläche des Grills
  • Versenkt eingebauter Seitenkocher mit 3,5 kW: zum Zubereiten von Beilagen
629,00 €
Rezept fuer klassische Waffeln vom Grill von Sweets & Lifestyle®

Waffeln vom Grill

Waffeln vom Grill Rezept Saftige Waffeln vom Grill sind einfach und schnell gemacht. Die Waffeln können auch am Waffeleisen gemacht werden.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 10
Gericht Dessert, Frühstück, Waffeln
Land & Region Deutschland, Österreich
Kalorien 599kcal

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

Klassische Waffeln vom Grill

  • 250 g Butter zimmerwarm
  • 250 g Kristallzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 500 g Mehl glatt
  • 17 g Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 450 ml Milch
  • Pflanzenöl neutral, oder Butter zum Fetten des Waffeleisens

Garnierung

  • Beeren frisch
  • Staubzucker

Zubereitung

  • Die zimmerwarme Butter mit dem Kristallzucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.
  • Anschließend die Eier einzeln hinzugeben und unterrühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen und abwechselnd mit der Milch unter ständigem Rühren zu den anderen Zutaten dazugeben. Es soll ein zähflüssiger Teig entstehen. Ggf. noch etwas Milch hinzufügen.
  • Den Waffelteig anschließend 20 Minuten ruhen lassen.
  • Den Griller auf 190 Grad direkte Hitze vorheizen. Den Waffel- und Sandwicheinsatz in den Rost einsetzten und ca. 8 Minuten vorheizen.
  • Das vorgeheizte Waffeleisen mit Öl bepinseln. Den Waffelteig auf der Unterseite de Waffeleisen verteilen, dabei darauf achten, dass das Waffeleisen gut mit dem Teig bedeckt ist. Das Waffeleisen schließen und die Schokowaffel ca. 6-7 Minuten ausbacken. Anschleißend den Waffeleinsatz um 180 Grad drehen und die Waffel weiter 6-7 Minuten backen bis sie von beiden Seiten knusprig ist.
  • So lange weiter tun, bin kein Waffelteig mehr übrig ist.
  • Die warmen Waffeln mit Staubzucker bestreuen, mit Beeren garnieren und servieren.

Tipp

Waffelteig in Waffelmaker Nicht zu viel Teig auf dem Waffeleisen verteilen, die Waffeln gehen nämlich beim Backen auf. Es soll die gesamte Oberfläche gerade mit dem Teig bedeckt sein.
Waffeln vom Grill mit Waffeleisen zubereiten Die Waffeln können auch in einem Waffeleisen zubereitet werden.
Einfrieren Die ausgekühlten Waffeln kann man auch einzeln einfrieren und bei Bedarf in einem Toaster aufbacken. Sie schmecken dann wie frisch aus dem Waffeleisen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 599kcal | Kohlenhydrate: 77g | Eiweiß: 10g | Fett: 29g | Gesättigte Fettsäuren: 18g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 140mg | Natrium: 449mg | Kalium: 150mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 39g | Kalzium: 177mg | Eisen: 3mg
Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten nur als Richtwerte.
Keyword Waffeln vom Grill
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Waffeln werden am Weber Gasgriller zubereitet nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Saftige Waffeln vom Grill als Nachspeise bei der Grillparty nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Saftige Waffeln vom Grill als Dessert bei der Grillparty gemacht nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Klassische Waffeln vom Grill nach einem einfachen Rezept von Sweets & Lifestyle®
Klassische Waffeln vom Grill als leckeres Dessert bei der Sommerparty nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Saftige Waffeln vom Grill serviert als Dessert bei der Grillparty nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung