Schokowaffeln vom Grill

Saftige Schokowaffeln sind bei uns immer gern gesehen. Im Winter mache ich als Dessert gerne Schokowaffeln mit Kakao in meinem Waffeleisen, dazu gibt es dann meist Schlagobers, Fruchtpüree und eine Schokosauce.. Als wir unlängst überlegten, welches Dessert wir beim Grillen unseren Gästen servieren könnten, kam uns die Idee, Schokowaffeln auf dem Grill zubereiten. Weber hat für deren Griller einen speziellen Waffel- und Sandwichmaker-Einsatz. Ich habe die Schokowaffeln vom Grill, mit einem einfachen Waffelteig mit Backkakao zubereitet. Der Teig kommt dann in den gut mit Öl bepinselten, erhitzten Sandwichmaker-Einsatz. Dieser muss dann noch einmal gedreht werden, sodass die Schokowaffeln von beiden Seiten durch sind. Die saftigen Schokowaffeln vom Grill sind wirklich einfach und schnell gemacht. Und unsere Gäste haben wir mit den Schokowaffeln als Dessert vom Grill beeindruckt.

Die Schokowaffeln vom Grill schmecken am besten warm serviert mit Schokosauce und frischen Beeren.

Saftige Schokowaffeln mit Backkakao gemacht nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
  • Crossover Zündsystem: Zuschalten des zweiten und dritten Brenners ohne weiteres Zünden
  • Emaillierter Deckel mit Deckelthermometer: zur optimalen Temperaturkontrolle beim Grillen
  • 2-geteilter Grillrost aus emailliertem Stahl
  • Flavorizer Bars Aromaschienen: aus emailliertem Stahl, schützen die Brenner
  • 4 Lenkrollen, 2 davon mit Stoppfunktion
  • 3 Edelstahlbrenner: stufenlos regelbar
  • 2 feste Seitentische mit je 3 Besteckhaken
  • Warmhalterost: vergrößert die nutzbare Fläche des Grills
  • Versenkt eingebauter Seitenkocher mit 3,5 kW: zum Zubereiten von Beilagen
629,00 €
Rezept fuer saftige Schokowaffeln vom Grill von Sweets & Lifestyle®

Schokowaffeln vom Grill

Schokowaffeln vom Grill Rezept Saftige Schokowaffeln mit Backkakao vom Grill als leckeres Dessert bei der Grillparty im Garten.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 10
Gericht Dessert, Frühstück, Waffeln
Land & Region Deutschland, Österreich

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

Schoko Waffeln mit Kakao

  • 100 g Zartbitterschokolade 70%
  • 150 g Butter zimmerwarm
  • 40 g Staubzucker
  • 1 Pkg Bourbon Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl glatt
  • 1 Msp Backpulver
  • 30 g Backkakao
  • 250 ml Milch

Schokosauce

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 ml Schlagobers (Sahne)

Garnierung

  • 200 g Beeren (Himbeeren, Heidelbeeren etc)
  • Staubzucker nach Belieben

Zubereitung

Schoko Waffeln mit Kakao

  • Für den Schokowaffel Teig die Zartbitterschokolade fein hacken und über einem warmen Wasserbad langsam schmelzen.
  • Die zimmerwarme Butter gemeinsam mit dem Kristallzucker, dem Bourbon-Vanillezucker und der Prise Salz schaumig schlagen.
  • Die Eier einzeln unterrühren.
  • Das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver vermengen und abwechseln mit der Milch und der geschmolzenen Schokolade unter der Teig rühren.
  • Den Grill auf 190 Grad direkte Hitze vorheizen. Den Waffel- und Sandwicheinsatz in den Rost einsetzten und ca. 8 Minuten vorheizen.
  • Das vorgeheizte Waffeleisen mit Öl bepinseln. Den Waffelteig auf der Unterseite de Waffeleisen verteilen, dabei darauf achten, dass das Waffeleisen gut mit dem Teig bedeckt ist. Das Waffeleisen schließen und die Schokowaffel ca. 6-7 Minuten ausbacken. Anschleißend den Waffeleinsatz um 180 Grad drehen und die Waffel weiter 6-7 Minuten backen bis sie von beiden Seiten knusprig ist.
  • Anschließend nacheinander alle Waffeln backen.

Schokosauce

  • Das Schlagobers in einen kleine Topf geben und einmal aufkochen lassen. Danach den Topf von der Grillplatte ziehen.
  • Die Zartbitterschokolade in kleine Stücke hacken und in das aufgekochte Schlagobers geben, kurz stehen lassen und anschließend umrühren.

Garnierung

  • Wer mag, teilt die runde Schokowaffel in vier Teile und stapelt je 3-4 Waffelviertel auf einem Teller.
  • Anschließend die Schokosauce über die Schokowaffeln träufeln und mit Beeren garnieren.
  • Ggf. mit Staubzucker bestreuen und sofort servieren.

Tipp

Waffelteig in Waffelmaker Nicht zu viel Teig auf dem Waffeleisen verteilen, die Waffeln gehen nämlich beim Backen auf. Es soll die gesamte Oberfläche gerade mit dem Teig bedeckt sein.
Waffeln vom Grill mit Waffeleisen zubereiten Die Waffeln können auch in einem Waffeleisen zubereitet werden.
Einfrieren Die ausgekühlten Waffeln kann man auch einzeln einfrieren und bei Bedarf in einem Toaster aufbacken. Sie schmecken dann wie frisch aus dem Waffeleisen.
Keyword Schokowaffeln
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Leckere Schokowaffeln werden bei der Grillparty am Grill zubereitet nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckere saftige Schokowaffeln vom Grill nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Saftige Schokowaffeln vom Grill als Dessert bei der Grillparty nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Saftige Schoko Waffeln mit Backkakao vom Grill nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Saftige Schokowaffeln vom Grill serviert mit Schokosauce und Heidelbeeren nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung