Herz Spiegelei in Toast gebraten

Mögt ihr euren Liebsten zum Valentinstag oder die Mama zum Muttertag mit einem netten Frühstück überraschen? Dann ist das Herz Spiegelei in Toast gebraten das perfekte Frühstück. Es ist einfach und schnell herzustellen, schmeckt lecker und sieht dabei auch noch richtig gut aus. Und wer kann einem Spiegelei als Frühstück schon widerstehen?

Spiegelei in Herzform in Toast gebacken von Sweets & Lifestyle®

Spiegelei in Herzform in Toast gebacken von Sweets & Lifestyle®

Herz Spiegelei in Toast gebraten

Herz Spiegelei in Toast gebraten für den Valentinstag und für den Muttertag. Spiegelei Toast als leckeres Frühstück am Valentinstag und den Muttertag oder wenn man einen lieben Menschen überraschen möchte. Ei im Toast, ein einfaches, leckeres Frühstück.

Gericht Frühstück, Snack
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 2
Autor Verena

Zutaten

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Eier
  • frische Kresse

Zubereitung

  1. Die Toastbrotscheiben toasten.

  2. Aus den getoasteten Toastbrotscheiben mit einem großen Herz-Keksausstecher mittig jeweils ein Herz ausstechen.

  3. Ein beschichtete Pfanne erhitzen.

  4. Die Toastbrotschreiben mit den Löchern in Herzform in die heiße Pfanne legen.

  5. Jeweils ein Ei aufschlagen und in die Löcher in Herzform gießen.

  6. Die Hitze reduzieren und solange braten, bis die Spiegeleier fest sind.

  7. Jeweils ein Toastbrot mit Herzspiegelei auf ein Teller geben und das ausgestochene Toastherz daneben legen.

  8. Frische Kresse darüber streuen.

Tipp

Heiße Pfanne Wichtig ist, dass die Pfanne richtig gut erhitzt wird, sodass das Spiegelei sofort zum Stocken beginnt, dann läuft auch nichts von dem Spiegeleiherz unter dem Toastbrot aus.

Beilage Als Beilage serviere ich gerne etwas frischen Salat und Cocktailtomaten sowie eine selbst gemachte Mayonnaise oder Aufstriche dazu.

Herz Spiegelei in Toast gebacken für das Valentinstagsfrühstück von Sweets & Lifestyle®

Herz Spiegelei in Toastbrot gebacken für den Muttertagsbrunch von Sweets & Lifestyle®

Darf es auch ein gesunder Smoothie zum Frühstück sein? Dann sollten ihr unbedingt einen leckeren Karotten-Orangen-Smoothie zubereiten, der ist schnell gemacht, schmeckt hervorragend und ist eine willkommene Abwechslung zum Orangensaft.

Als leckere süße Frühstücksvariante für den Valentinstag und den Muttertag empfehle ich die fluffigen Buttermilch Pancakes in Herzform, diese können mit frischen Früchten aber auch mit einer süß-säuerlichen Orangensauce serviert werden.

Alles Liebe,
Verena

PS: Fotografiert wurde das Herz Spiegelei in Toast gebraten von Dominik Khom – vielen Dank für die wunderschönen Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.