Whiskytrüffel

Auf der Suche nach einem selbst gemachten Geschenk aus der Küche für Männer die Whisky mögen? Dann sind die Whiskytrüffel perfekt. Bei den Whiskytrüffel treffen Zartbitterschokolade, Schlagobers und Whisky zusammen. Ich habe die Whiskytrüffel mit hauseigenem Cigarrenbrand zubereitet. Den Großteil der Whiskytrüffel werde ich an die Whiskyliebhaber in meinem Umfeld verschenken. Ein paar werden sich aber zu den anderen Weihnachtskeksen am Teller gesellen dürfen.

Whiskytrüffel als selbst gemachtes Geschenk aus der Küche von Sweets & Lifestyle®

Whiskytrüffel als Geschenk aus der Küche von Sweets & Lifestyle®

Whiskytrüffel

Whiskytrüffel Rezept Leckere Whiskytrüffel dürfen auf dem Weihnachtskekseteller nicht fehlen. Whiskytrüffel als Geschenk aus der Küche für Männer. 

Zutaten

Whiskytrüffel

  • 110 g Vollmilchkuvertüre
  • 120 g Zartbitterkuvertüre
  • 70 ml Schlagobers
  • 100 g weiche Butter
  • 50 ml Whisky

Hülle

  • 120 g Zartbitterkuvertüre
  • 150 g Staubzucker

Zubereitung

Whiskytrüffel

  1. Die Kuvertüren in kleine Stücke hacken.

  2. Das Schlagobers einmal aufkochen und vom Herd ziehen. Die Kuvertürenstücke hinzugeben und unter Umrühren schmelzen.

  3. Die Masse abkühlen lassen, den Whisky hinzugeben und einrühren. Den Topf mit einer Frischhaltefolie abdecken und an einem kühlen Ort (aber nicht im Kühlschrank) mind. 4 Stunden fest werden lassen.

  4. Die weiche Butter mit einem Mixer schaumig schlagen. Die gekühlte, fest gewordene Trüffelmasse ebenfalls cremig aufschlagen und die Butter esslöffelweise unterrühren.

  5. Die Trüffelmasse in einen Spritzbeutel füllen und ein Backpapier auf einem Backblech oder Brett legen. Mit dem Spritzbeutel ca. 35-40 ca. 2 cm große Tupfen spritzen. (die müssen nicht schön sein). Anschließend die Trüffeltupfen an einem kühlen Ort (nicht im Kühlschrank) ca. 1,5 Std fest werden lassen.

Hülle

  1. Die Zartbitterkuvertüre über Wasserdampf langsam schmelzen.

  2. Den Staubzucker in eine flache Schüssel sieben.

  3. Etwas geschmolzene Zartbitterkuvertüre auf der Handfläche verteilen und die Trüffeltupfen einzeln darin wenden und zu Kugeln formen.

  4. Sobald die Whiskytrüffel rundherum mit Zartbitterschokolade überzogen sind, in Staubzucker wälzen. 

  5. Auf ein mit frischem Backpapier ausgelegten Backblech oder Brett legen und an einem kühlen Ort fest werden lassen.

  6. Luftdicht verschlossen an einem kühlen Ort aufbewahren.

Tipp

Cigarrenbrand Ich verwende für die Herstellung der Whiskytrüffel immer unseren hauseigenen Cigarrenbrand.

Selbst gemachte Whiskytrüffel als Weihnachtsgeschenk für Männer von Sweets & Lifestyle®

Whiskytrüffel selbst gemacht von Sweets & Lifestyle®

Selbst gemachte Whiskytrüffel von Sweets & Lifestyle®

Selbst gemachte Geschenke aus der Küche

Möchtet ihr auch gerne ein Weihnachtsgeschenk aus der Küche verschenken? Dann schaut euch mal meine Ideen für Weihnachtsgeschenke aus der Küche an:

  • Cookies Backmischungen: Ich habe drei köstliche Cookie Backmischungen welche ich immer wieder gerne verschenke.
  • Schokolikör: Das perfekte Geschenk für jeden Schokoliebhaber ist der cremige Schokolikör.
  • Eierlikör: Der selbst gemachte Eierlikör ist immer ein Highlight, zu Weihnachten verleihe ich ihm gerne eine weihnachtliche Note.
  • Kürbismarmelade: Die köstliche, leicht würzige Kürbismarmelade ist ebenso ein gern gesehenes Weihnachtsgeschenk.
  • Rumkugeln: Klassische Rumkugeln verfeinert mit hochwertigem Rum verzücken jeden Rumliebhaber.
  • Raffaellokugeln: Auf der Zunge zerschmelzene Kügelchen aus weißer Schokolade, Orangenlikör und Kokosraspeln.
  • Spekulatiuskugeln: Köstliche Kugeln aus Spekulatius, Marzipan und weißer Schokolade.
  • Baileyskugeln: Leckere Kugeln hergestellt mit selbst gemachtem Baileys.

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.