Käsestangen aus Blätterteig

Manchmal muss einfach schnell ein Snack gezaubert werden. Dann zum Beispiel wenn sich spontan Gäste ankündigen oder man schon zum Picknick los will. Genau dann sind die Käsestangen aus Blätterteig ideal. Die vegetarischen Blätterteigstangen mit Käse sind ratzfatz fertig und sie passen gut zu verschiedenen Aufstrichen. Sie schmecken aber auch hervorragend zu Oliven und Rohkost. Ich serviere die herzhaften Blätterteigstangen gerne als schnellen, einfachen Snack wenn wir Gäste haben. Aber auch zum Picknick nehme ich sie gerne mit frischem Gemüse und selbst gemachten Aufstrichen mit. Die Käsestangen aus Blätterteig passen aber auch gut als Beilage zu Gegrilltem anstatt Brot oder Baguette.

Besonders gerne mag ich die Käsestangen mit verschiedenen Schafskäsedips wie dem Schafskäsedip mit Ajvar, dem Schafskäsedip mit Knoblauch, dem Schafskäsedip mit Oliven und dem Schafskäsedip mit getrockneten TomatenVegetarische Blätterteigstangen mit Käse nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Blätterteigstangen mit Käse von Sweets & Lifestyle®

Käsestangen aus Blätterteig

Käsestangen aus Blätterteig Rezept Einfaches, schnelles Rezept für vegetarische Blätterteigstangen mit Käse. Die Käsetangen passen gut zu Aufstrichen.
3.12 von 27 Bewertungen
Drucken
GerichtGebäck, Snack
Land & RegionÖsterreich
KeywordKäsestangen aus Blätterteig
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
Portionen6

Zutaten

  • 1 Pkg Blätterteig
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • 100 g geriebener Käse, zB Emmentaler, Bergkäse

Zubereitung

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Blätterteig quer ausrollen und senkrecht 12 gleich große Stücke schneiden.
  • Das Ei mit der Milch verquirlen.
  • Die Blätterteigstreifen mit dem verquirlten Ei bestreichen und die Hälfte des geriebenen Käses darüber verteilen.
  • Jeden Blätterteigstreifen zusammenfalten, noch einmal mit dem verquirlten Ei bepinseln. 
  • Die die zusammengelegten Blätterteigstreifen an den Enden nehmen, drehen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backpapier legen. 
  • Den restlichen geriebenen Käse darauf verteilen.
  • Die Käsestangen für ca. 12 Minuten goldbraun backen.
  • Aus dem Backrohr nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Tipp

Gewürze Wer mag, kann die Käsestangerl auch noch mit verschiedenen getrockneten Kräutern wie Basilikum, Oregano etc.  vor dem Backen bestreuen.

 

Vegetarische Blätterteigstangen mit Käse nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Pikante Blätterteigstangen mit Käse von Sweets & Lifestyle®

Käsestangen aus Blätterteig nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.