Vanille Waffeln

Saftig, fluffige Waffeln gehören für mich zum ausgiebigen Frühstück am Wochenende ebenso dazu wie ein Toast mit Avocado und pochiertem Ei und ein selbst gemachter Smoothie. Nach einigen Fehlschlägen bin ich nun mit meinem Rezept für fluffige, saftige Waffeln, die schnell gemacht sind, zufrieden. Der Teig für die Waffeln ist wirklich super schnell zubereitet und je nach Waffeleisen sind die Vanille Waffeln auch schnell fertig.

Die fluffigen Waffeln serviere ich aber nicht nur zum Frühstück oder Brunch, sondern gerne auch mit einer Kugeln Vanilleeis und Schokosauce als Dessert. Sollte ich mal keine Lust auf süße Waffeln haben, dann mache ich mir gerne auch meine pikanten Süßkartoffelwaffeln mit Oberskren und Lachs zum Frühstück. Diese kommen auch beim Brunch bei den Gästen immer sehr gut an.

Fluffige saftige Waffeln mit Vanille von Sweets & Lifestyle®

Rezept für schnelle Waffeln im Waffeleisen von Sweets & Lifestyle®

Vanille Waffeln

Vanille Waffeln Rezept Schnelles Rezept für Vanille Waffeln im Waffeleisen. Fluffige Waffeln kann man einfach selber machen. Die saftigen Vanille Waffeln schmecken zum Frühstück und Brunch aber auch als Desserts.
5 von 1 Bewertung
Drucken
GerichtDessert, Frühstück, Waffeln
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen4

Zutaten

  • 120 g Butter
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Vanillepaste
  • 120 g Staubzucker
  • 250 g Mehl
  • 0.5 Pkg Backpulver
  • 150 ml Milch

Zubereitung

  • Die Butter in einer Pfanne langsam schmelzen, anschließend abkühlen lassen.
  • Die Eier, mit dem Salz, der Vanillepaste und dem Staubzucker schaumig rühren. 
  • Die abgekühlte Butter vorsichtig unter ständigem Rühren hinzufügen. 
  • Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und abwechseln mit der Milch zu den restlichen Zutaten hinzugeben. 
  • Das Waffeleisen nach Gebrauchsanweisung vorheizen und ggf. fetten.
  • Jeweils einen Schöpflöffel des Teiges in das Waffeleisen geben und für ca. 2 Minuten backen. Die Backdauer ist aber von Waffeleisen zu Waffeleisen unterschiedlich, daher unbedingt die Gebrauchsanleitung lesen.
  • Die Waffeln aus dem Waffeleisen nehmen, auf ein Teller legen und mit Alufolie bis zum Servieren abdecken.
  • Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

Tipp

Serviervorschlag Die Vanille Waffeln schmecken mit Staubzucker bestreut sehr gut. Ich serviere sie aber auch gerne mit Joghurt oder streif geschlagenem Schlagobers, gemeinsam mit  frischen Beeren der Saison und Ahornsiurp.

Fluffige Waffeln nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Rezept für schnelle Vanille Waffeln von Sweets & Lifestyle®

Rezept für Vanille Waffeln im Waffeleisen von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.