Dinkelweckerl – Dinkelbrötchen

Frisches Gebäck am Frühstückstisch ist etwas Feines. Bei uns gibt es am Wochenende gerne schnelle Dinkelweckerl. Die selbst gemachten Dinkelweckerl stehen binnen 40 Minuten am Frühstückstisch. Sobald der Teig für die Dinkelbrötchen zubereitet, geformt und im Backofen ist, husche ich unter die Dusche. Danach kann ich noch gemütlich den Frühstückstisch decken und brauche im Anschluss nur mehr die fertigen Dinkelweckerl auf den gedeckten Frühstückstisch stellen.

Die Dinkelweckerl schmecken sowohl süß als auch pikant belegt. Daher eignen sie sich auch perfekt als Gebäck für einen Brunch und als Gebäck für ein kaltes Abendessen.

Schnelle Dinkelweckerl nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle® am Frühstückstisch
Schnelle Dinkelweckerl selbstgemacht nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Dinkelweckerl – Dinkelbrötchen

Dinkelweckerl Rezept Saftige Dinkelweckerl (Dinkelbrötchen) sind einfach und schnell gemacht. Die Dinkelbrötchen mit Germ sind binnen 30 Minuten fertig.
5 von 3 Bewertungen
Drucken
GerichtBrot, Fettgebäck, Hefegebäck
Land & RegionDeutschland, Österreich
KeywordDinkelweckerl
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen8

Zutaten

  • 350 g Dinkelmehl
  • 150 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 21 g Germ frisch
  • 45 ml Pflanzenöl
  • 1 TL Kristallzucker
  • 1 TL Salz
  • 300 ml Wasser lauwarm
  • Mehl zum Bestreuen und Formen

Zubereitung

  • Den Kristallzucker und die frische Germ in das lauwarme Wasser geben, abdecken und ca. 10 Minuten stehen lassen. Das Dampfl ist fertig wenn sich das Blasen gebildet haben.
  • Das Mehl mit dem Salz und dem Pflanzenöl in eine Rührschüssel geben.
  • Das Dampfl dazuleeren und alle Zutaten mit dem Knethacken zu einem homogenen Teig verkneten.
  • Den fertigen Teig mit etwas Mehl bestreuen.
  • Den Teig in 8 – 10 gleich große Stücke teilen und mit bemehlten Händen daraus Weckerl formen.
  • Die geformten Weckerl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Wasser in eine ofenfeste Form füllen und diese auf den Boden des Backofens stellen.
  • Das Backblech mit den Weckerl in den kalten Backofen schieben und anschließen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze – sobald der Backofen die Temperatur erreicht hat – 30 Minuten backen.
  • Die Dinkelweckerl aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.
  • Danach genießen.

Tipp

Weizenmehl Die Weckerl können auch mit Weizenmehl und Weizenvollkornmehl gemacht werden.
Leckeres und einfaches Dinkelweckerl Rezept von Sweets & Lifestyle®
Selbst gemachte Dinkelweckerl nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Einfache Dinkelweckerl nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle® mit Butter und Marmelade bestrichen
Schnelle selbst gemachte Dinkelweckerl nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle® pikant belegt

Alles Liebe,
Verena

Veröffentlicht in Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.