Schoko-Husarenkrapfen mit Macadamia-Creme

Es ist immer wieder schön wenn man bekannte Gesichter wieder trifft. Die Freude war groß, als ich am Foodcamp 2015 Gunnar von Glinitzer’s Wiener Salon Nougat traf. Wir haben uns im Vorjahr am Adventmarkt in Hirschstetten kennengelernt. Dort habe ich auch zum ersten Mal seine Produkte verkostet und war auf Anhieb begeistert. Mit einem seiner Produkte, der Pistaziencreme habe ich zu Ostern Pistaziencupcakes gebacken, heute wurden Schoko-Husarenkrapfen mit der Macadamia-Creme gefüllt.

Die Produktpalette von Glinitzer’s umfasst feinste Cremen aus Nüssen – Haselnuss Nougat Creme, Pistazien Creme, Mandel Nougat Creme, Kokos-Mandel Creme und jetzt, ganz exklusiv Macadamia-Creme.

Wir plauderten beim Foodcamp eine Weile und ich durfte natürlich die ganz neue, nur in begrenzter Stückzahl erhältliche Macadamia-Creme kosten. Genuss pur!

Beim Plaudern kam dann auch die Idee, dass ich Weihnachtkekse mit der Macadamia-Creme machen könnte. Gesagt, getan…

Bei meinen Überlegungen zu den Weihnachtskeksen mit der Macadamia-Creme war mir wichtig, dass die Creme gut zur Geltung kommt – beim Anblick der Kekse als auch im Mund. Die Wahl viel dann auf Schoko-Husarenkrapfen. Die Kekserl zerschmelzen regelrecht auf der Zunge.

   Schoko-Husarenkrapfen mit Macadamia-Creme von Sweets and Lifestyle

Schoko-Husarenkrapfen
mit Macadamia-Creme

Rezept für 2 Backbleche
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Schoko-Husarenkrapfen-Teig:
120g Butter
120g Staubzucker
1 Eigelb
1 EL Milch
125g Mehl
1 Prise Salz
50g Kakao

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Butter und Staubzucker cremig rühren.
  3. Das Eigelb und die Milch hinzugeben.
  4. Mehl, Kakao und Salz vermischen und hinzugeben.
  5. Mit den Händen rasch einen glatten Teig kneten.
  6. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunden in den Kühlschrank legen.
  7. Vom Teig jeweils ca. 10g Kugeln abzupfen und zu Kugeln rollen.
  8. Die Kugeln mit etwas Abstand zueinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  9. Mit einem Kochlöffelstiel Vertiefungen in die Kugeln eindrücken.
  10. Die Schoko-Husarenkrapfen ca. 8-10 Minuten backen und anschließend auf dem Backblech auskühlen lassen.

Fülle:
1 Glas Macadamia-Creme von Glinitzer’s
(es kann auch eine Marmelade verwendet werden)

  1. Die Macadamia-Creme im Wasserbad schmelzen.
  2. Die geschmolzene Creme in einen Spritzbeutel füllen, die Spitze vorsichtig abschneiden.
  3. Mithilfe des Spritzbeutels in jede Vertiefung Macadamia-Creme füllen. Die Creme sollte bis zur oberen Kante eingefüllt werden.
  4. Die Schoko-Husarenkrapfen mit Staubzucker bestreuen.
  5. Die mit Macadamia-Creme gefüllten Schoko-Husarenkrapfen an einem kühlen Ort aufbewahren.

Schoko-Husarenkrapfen mit Macadamia-Creme von Sweets and Lifestyle

Schoko-Husarenkrapfen mit Macadamia-Creme die auf der Zunge zergehen von Sweets and Lifestyle

Schoko-Husarenkrapfen mit Macadamia-Creme von Glinitzer's von Sweets and Lifestyle

Schoko-Husarenkrapfen mit Macadamia-Creme von Glinitzer's Salon Nougat von Sweets and Lifestyle

Auch als Weihnachtsgeschenk eignen sich die Produkte von Glinitzer’s Wiener Salon Nougat hervorragend, wie ich finde. Man kann die Produkte auch in einem 3-er Geschenkkarton erwerben. Freunde von süßen Köstlichkeiten haben damit sicher eine Freude.

Die Haselnuss Nougat Creme, die Pistazien Creme, die Mandel Nougat Creme und die Kokos-Mandel Creme sind vegan, laktose- und glutenfrei. Somit sind die Produkte auch für Allergiker und Veganer geeignet. Die Macadamia-Creme ist nicht vegan.

Schoko-Husarenkrapfen mit Macadamia-Creme von Glinitzer's Salon Nougat von Sweets and Lifestyle

Ihr wollt die Schoko-Husarenkrapfen mit Macadamia-Creme backen? Oder wollt ihr einfach in den Genuss der Macadamia-Creme kommen? Vielleicht wollt ihr auch jemanden eine Freude machen mit einem Glas der Macadamia-Creme?

Dann hüpft schnell in den Lostopf, ich darf nämlich 1 Glas feinste Macadamia-Creme unter meinen LeserInnen verlosen.

[VERLOSUNG] Wie könnt ihr mitmachen?

  1. Schreibt mir einen Kommentar mit der Antwort auf die Frage: „Warum möchtest du das Glas Macadamia-Creme bekommen?“
  2. Bitte achtet darauf, dass ihr eine gültige Email-Adresse angebt damit ich euch verständigen kann wenn ihr gewonnen habt.
  3. Jede/r der bis zum 14.12.2015 um 23:59 Uhr unter diesem Artikel einen Kommentar hinterlässt (und mir verrät warum er/sie das Glas Macadamia-Creme haben möchte“) nimmt an der Verlosung teil.
  4. Per Zufall wird ein Kommentar ermittelt. Diese Person wird dann von mir persönlich kontaktiert und bekommt anschließend das Glas zugeschickt.

Ich werde es mir jetzt mit einer Tasse Kaffee und Schoko-Husarenkrapfen mit Macadamia-Creme auf dem Sofa gemütlich machen.

Ich drücke euch die Daumen!

Alles Liebe,
Verena

 

*Die Macadamia-Creme wurde mir für Testzwecke von Glinitzer’s Salon Nougat zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

 

Hinterlasse deine Meinung zu: “Schoko-Husarenkrapfen mit Macadamia-Creme

  1. Ich liebe die Produkte von Glinitzer’s – da stimmt nicht nur der Inhalt, sondern auch die Verpackung. Ich könnte in der Mandel Nougat Creme baden, kenne die Macadamia-Creme aber noch gar nicht. Da ich aber ein riesiger Macadamia-Fan (egal ob pur, mit Salz oder in Kuchen und Gebäck) bin, sollte sich das sehr schnell ändern. 😉

    Liebe Grüße,
    Pixi.

  2. …weil du (ungewollt?) soooo gute Werbung für diese Produkte machts, so dass man sie sofort probieren möchte!!!! Die müssen wirklich Hammer sein – ich muss die auch testen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.