Topfenbällchen mit Eierlikörcreme

I did it again – ich bin Wiederholungstäterin bei den Topfenbällchen. Und werde es wohl für immer bleiben, ganz ohne Reue. ☺ Da Ostern vor der Tür steht habe ich die Topfenbällchen mit Eierlikörcreme gefüllt und ihnen so einen österlichen Touch verliehen. Für die Eierlikörcreme habe ich meinen selbst gemachten Eierlikör verwendet den ich auch für viele andere Dinge wie das schnelle Eierlikörmousse, den Eierlikörgugelhupf mit Mohn und die Eierlikörtorte verwende.

Oesterliche Topfenbaellchen mit Eierlikoercreme nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle
  • Die elektrische Pfanne kann für viele verschiedene Zwecke verwendet werden und ist einfach zu bedienen.
  • Kommt mit teilendem Zubehör und macht mehrere Mahlzeiten auf einmal.
  • Durch den Durchmesser von 40 Zentimetern bietet die Pfanne viel Platz.
  • Einfache Einstellung der gewünschten Temperatur mit dem einstellbaren Thermostat
  • Die elektrische Pfanne erwärmt sich schnell dank 1500W Leistung.
43,55 €
  • 【Einfach zu bedienen】Schnelle Bedienung, sobald man auf den "on" Knopf der Thermometer drückt misst es die Temperatur. Durch die digitale Anzeige des Thermometers kann man die Temperatur auch innerhalb von 5 Sekunden ganz einfach ablesen.
  • 【Super lange Sonde】Der Grillthermometer ist wegen der 14,6CM langen Sonde (Thermometer gesamte Länge 22,8cm) universal zu verwenden, dadurch kann man einfach 3-8 cm Sonde einführen, um brauchbare Ergebnisse zu bekommen. Der Durchmesser der Sonde ist 3.5 mm. Liefert noch mit einem Kunststoff Sleeve, um einfach zu hängen und tragen.
  • 【Viele Praktische Funktionen】Es ist ein gutes Kochthermometer mit aktueller Temp-Anzeige, Max und Min Wert, Temperaturen-Änderungen werden schnell erfasst. Holdfunktion um den Messwert dauerhaft im Display anzuzeigen. Bei der Messung heißer Flüssigkeiten ist die HOLD-Funktion des Kochthermometer sehr nützlich.
  • 【Temperatur Messbereich】Einstellung in Grad C° oder Fahrenheit °F möglich. WEITER MESSBEREICH von 50°C bis 300°C, -58 bis 572°F, der universale Haushaltsthermometer sit gut geeignet für die Zubereitung von Babynahrung, das Kochen bzw. Fleisch Grillen, Süßigkeiten, Milch, Wasser, die Kerntemperatur von Brot oder Braten usw.
  • 【Dringend Benötigtes Küchenutensil】Besteht aus 304 Edelstahl. Der Thermometer liefert immer genaue und verlässliche Ergebnisse, auch die Reinigung total praktisch. Die Batterie ist bei diesem Produkt mit dabei. Wir bieten eine 18-monatige-Qarantie für den Thermometer an, wenn es Problem mit dem Produkt gibt, einfach mit uns durch Email kontaktieren für Austauschen oder Erstattung.
6,99 €
Leckere Topfenbaellchen mit Eierlikoercreme von Sweets and Lifestyle

Topfenbällchen mit Eierlikörcreme

Die Topfenbällchen gefüllt mit zarter Eierlikörcreme machen süchtig, versprochen 😉
No ratings yet
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 24
Gericht Dessert
Land & Region Österreich

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

Topfenbällchen

  • 250 g Mehl
  • 125 g Kristallzucker
  • 2 Eier
  • 250 g Topfen (Quark)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Vanillezucker
  • 500 g Pflanzenöl zum Frittieren
  • 70 g Kristallzucker zum Wälzen

Eierlikörcreme

  • 18 g Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Kristallzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 2 EL Milch
  • 90 ml Eierlikör
  • 125 ml Milch

Zubereitung

Topfenbällchen

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mithilfe eines Mixers zu einem klebrigen Teig verkneten.
  • Den Teig für ca. 5 Minuten rasten lassen.
  • Mit bestäubten Händen ca. 24 Bällchen formen.
  • In einem hohen Topf das Öl auf 170 Grad erhitzen.
  • Jeweils 4 – 5 geformten Bällchen vorsichtig nach und nach in das heiße Öl geben und frittieren.
  • Die Topfenbällchen ca. 5 Minuten frittieren und sie dabei immer wieder vorsichtig wenden. (zwischendurch auch den Ofen zurückdrehen, sodass die Temperatur des Öls bei 170 Grad bleibt und nicht steigt.)
  • Die goldbraun gebackenen Bällchen mithilfe eines Schöpflöffels mit Löchern auf ein mit Küchenpapier ausgelegtes Teller legen und abkühlen lassen.
  • Die noch warmen Topfenbällchen im Feinkristallzucker wälzen.

Eierlikörcreme

  • Das Puddingpulver gemeinsam mit dem Kristall- und Vanillezucker in eine Tasse geben und mit 2 EL Milch glatt rühren.
  • Den Eierlikör und die restliche Milch in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  • Unter Rühren das Puddingpulver unterrühren und bei reduzierter Hitze unter ständigem Rühren ca. 1 Minute kochen.
  • Den Pudding mit einer Frischhaltefolie abdecken und vollständig auskühlen lassen.
  • Fertigstellung
  • Die Eierlikörcreme glatt rühren (ggf. noch durch ein Haarsieb streichen) und in einen Dressiersack mit glatter Tülle (Ø 3mm) füllen.
  • Die Topfenbällchen mit einer Stricknadel oder Ähnlichem einstechen und anschließend die Eierlikörcreme mithilfe der Tülle einfüllen.

Tipp

IDEALE TEMPERATUR ZUM FRITTIEREN: Zur einfachen Ermittlung der optimalen Temperatur des Frittieröls von 170 Grad kann ein Küchen-Thermometer verwendet werden. Es kann aber auch ein Holzstäbchen in das heiße Öl gehalten werden – sobald entlang des Holzstäbchens Bläschen aufsteigen, ist die richtige Temperatur erreicht.
Marmeladenfüllung Es kann natürlich auch eine Marmeldenfüllung in die Topfenbällchen gefüllt werden. Hier empfiehlt es sich, diese vor der Verarbeitung zu erhitzen.
Keyword Topfenbällchen mit Eierlikörcreme
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Leckere Topfenbaellchen mit Eierlikoercreme von Sweets and Lifestyle
Koestliche oesterliche Topfenbaellchen mit Eierlikoercreme nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle
Rezept fuer leckere Topfenbaellchen mit Eierlikoercreme von Sweets and Lifestyle
Topfenbaellchen gefuellt mit Eierlikoercreme von Sweets and Lifestyle

Seid ihr auch große Fans von Topfenbällchen?
Dann seid gewarnt, die Suchtgefahr ist sehr hoch 😉

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung