Schnelles Dessert mit Glas mit Brombeeren zum Sonntagskaffee

Heute gibt es ein Dessert, welches ratz fatz gemacht ist, genauer gesagt ein Schichtdessert im Glas mit Brombeeren. Entweder man backt schnell ein Biskuit, man hat eins eingefroren oder man verwendet einfach Biskotten.

Ich finde so ein Dessert ist perfekt bei warmen Temperaturen weil man nicht ewig in der Küche stehen muss, aber trotzdem ein super leckeres Desser genießen kann.

 

Schnelles Dessert im Glas mit Brombeeren von Sweets and Lifestyle

 

Schnelles Dessert im Glas mit Brombeeren

(Rezept für 6 Portionen)

Biskuit:
50g + 2 EL Zucker
2 EL Staubzucker
1 gestr. TL Speisestärke
2 Eier
1 Prise Salz
50g Mehl

Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und dabei 50g Zucker einrieseln lassen. Anschließend die Dotter unterrühren, das Mehl draufsieben und vorsichtig unterheben. Die Biskuitmasse auf dem Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 8 Minuten backen. In der Zwischenzeit ein Geschirrtuch leicht anfeuchten und mit 2 EL Zucker bestreuen. Nach der Backzeit das Biskuit auf das Geschirrtuch stürzen und komplett auskühlen lassen.

Creme:
1/2 Becher Schlagobers steif geschlagen
4 EL Mascarpone
50g weiße Kuvertüre geschmolzen
4 EL Staubzucker
3EL Topfen

Alle Zutaten miteinander gut verrühren und kühl stellen.

Brombeeren:
2 Handvoll Brombeeren
ein paar Brombeeren zum Dekorieren
5 EL Wasser
2 TL Kristallzucker
1 TL Maizena + 3 TL Wasser

Brombeeren und Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Maizena mit kaltem Wasser glatt rühren und anschließend mit 1 EL heißem Wasser aus dem Topf verrühren – diese Mischung dann zu den Brombeeren leeren und gut umrühren. Sobald es eindickt, von der Herdplatte ziehen und auskühlen lassen.

Aus dem ausgekühlten Biskuit Kreise ausstechen und diese in die vorbereiteten Gläser legen. (Oder ihr nehmt einfach Biskotten.) Anschließend eine Schicht Creme und eine Schicht Brombeeren in die Gläser füllen. So lange weiterschichten, bis das Glas voll ist. Ich schließe immer mit einer Cremeschicht ab, auf die ich dann noch ein paar Brombeeren legen.

 

Schnelles Dessert im Glas mit Brombeeren zum Sonntagskaffee bei Sweets and Lifestyle

 

 Natürlich kann man auch andere Beeren für dieses Dessert verwenden. Mit Heidelbeeren habe ich es schon ausprobiert, es schmeckt ebenfalls sehr lecker.

 

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag!

Alles Liebe,
Verena

Veröffentlicht in Rezepte

Hinterlasse deine Meinung zu: “Schnelles Dessert mit Glas mit Brombeeren zum Sonntagskaffee

  1. Liebe Verena! 🙂
    Ich bin grad auch voll im Brombeerfieber! 🙂
    Ich mag diese Frucht irgendwie sehr und dein Dessert hört sich ja echt wunderbar an!! Cool 🙂
    Lg, Conny

  2. Jetzt müsste nur noch der Supermarkt am Sonntag aufhaben, damit ich die Zutaten besorgen kann 😉 Aber es kommen ja noch ein paar Sonntage – und das Dessert schmeckt bestimmt auch Mo-Sa gut 😀
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Franzi

    1. Hallo Franzi,
      da hast du Recht 😉 Aber das Dessert schmeckt wohl immer gut – am besten übrigens wenn es mindestens ein paar Stunden "durchgezogen" hat.
      Wünsche Dir eine schönen Wochenstart!
      Liebe Grüße, Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.