Apfel Crumble – Apple Crumble

Gibt es an einem kühlen Herbsttag etwas Besseres als einen heißen, köstlich duftenden, frisch aus dem Ofen kommenden, Apfel Crumble? Nicht wirklich, oder? Ich liebe ja Crumble in mit jeder Art von Obst, sei es als Marillen Crumble, Zwetschken Crumble oder eben einen Apfel Crumble.

Wenn sich Gäste spontan ankündigen, dann ist der Apfel Crumble eines einfaches, schnelles Dessert, welches binnen 30 Minuten fertig ist. Und während der Crumble im Backrohr ist, mache ich gerne noch eine Vanillesauce. Denn am liebsten serviere ich den Apfel Crumble mit Vanillesauce. Manchmal gibt es auch eine Kugel Vanilleeis anstatt der Sauce dazu.

Leckerer Apfel Crumble mit Vanillesauce serviert von Sweets & Lifestyle®
  • Rasiermesserscharfe, doppelseitige Edelstahlklinge für ein müheloses Schälen
  • Ideal für Karotten, Gurken, Zucchini, Kartoffeln, Pastinaken, Spargel, Mangos und Äpfel
  • Für Rechtshänder und Linkshänder geeignet
  • Mit ergonomischem Soft-Touch Griff für maximalen Komfort
  • Spülmaschinengeeignet
19,95 €
  • Scharfe Klinge aus Deutschem rostfreiem Spezialstahl und Messerblock aus Eichenholz. Dadurch haben diese Messer eine längere Lebensdauer und bessere Korrosionsbeständigkeit
  • 16-teiliges Messerset:Holzblock, 8 "Chef Messer, 8" Fleischmesser, 8 "Rostfreier Schärfstahl, 8" Schere, 5 "Mehrzweckmesser, 5" Santoku Messer, 5 "Tomaten Messer, 4,5" Steak Messer * 6 Stücke, 3,5 "Schälmesser, 3" Schälmesser
  • Anders als herkömmliche Messer aus einem Stück durchgehend geschmiedet. Geringes Gewicht für ermüdungsfreies Arbeiten. Die Messer sind nach mechanischen Prinzipien perfekt austariert.
  • Antibakterielle Technologie: Schmutz kann sich nicht festsetzen, Bakterien haben keine Chance. Sauberes Design nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.
  • QUALITÄTSGARANTIE: 100% Neuware mit bedingungsloser 30-Tage-Geld-zurück-Garantie sowie 2 Jahren Garantie
58,99 € (3,69 € / Stückzahl)

Rezept für einen leckeren Apfel Crumble von Sweets & Lifestyle®

Apfel Crumble – Apple Crumble

Apfel Crumble Rezept Ein Apfel Crumble – Apple Crumble – ist einfaches, schnelles und leckeres Dessert. Zum Apfel Crumble passt Vanilleeis und Vanillesauce.
4.47 von 30 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 2
Gericht Dessert
Land & Region Amerika, Österreich

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

  • 65 Butter
  • 110 g brauner Zucker (alternativ: Kristallzucker)
  • 30 g Mandeln gehobelt oder Walnusshälften (können auch weggelassen werden)
  • 0.5 Vanillezucker
  • Salz
  • 1 Zitrone Bio! Abrieb
  • 100 g Mehl
  • 3 Äpfel

Zubereitung

  • Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. 
  • Die Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in kleine Würfel schneiden. Mit 20g braunem Zucker vermengen.
  • Zwei Keramikförmchen (20 cm Ø) fetten und die Apfelmischung darin verteilen.
  • Die Butter in kalte Stücke schneiden. Den Kristallzucker mit dem Vanillezucker, Salz, dem Zitronenabrieb, dem Mehl und ggf. mit den Mandelblättchen oder den Walnusshälften mischen.
  • Die Butterstücke hinzugeben und zügig zu Streuseln verarbeiten. Den Streuselteig über den Apfelstücken verteilen.
  • Den Apfel Crumble 20-25 Minuten backen.
  • Den Apfel Crumble aus dem Backrohr nehmen und etwas abkühlen lassen.

Tipp

Serviervorschlag Den Apfel Crumble mit selbst gemachter Vanillesauce oder einer Kugel Vanilleeis servieren.
Keyword Apfel Crumble, Apple Crumble
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Schnelles Apfel Crumble Rezept von Sweets & Lifestyle®
Apfel Crumble mit Vanillesauce nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Einfaches Apple Crumble Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckerer Apfel Crumble mit Vanillesauce nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

  1. Hallo Verena! Ich habe das/den, ach keine Ahnung *hihi* probiert und es ist viel zu süß geraten. Ich habe die Menge auf 3 erhöht und vielleicht ist das das Problem? Ansonsten bin ich von deiner Seite und deinen Rezepten total angetan 🙂

    Liebe Grüße
    Eva

    1. Hallo Eva,
      haha… gute Frage. Ich würde mal „den“ sagen 😉
      Er ist relativ süß – es kommt dann natürlich auch auf die verwendeten Äpfel an. Spar beim nächsten Mal einfach gleich mal 1/3 vom Zucker. Bei den meisten Rezepten kannst du ohne Probleme die Hälfte vom Zucker weglassen ohne das etwas passiert. 😉
      Liebe Grüße, Verena

  2. Hallo ich wollte das Rezept mal ausprobieren. Jetzt meine Frage 0,5Vanillezucker heißt es ein halbes Päckchen????Wäre lieb eine Antwort zu bekommen. Lieben Gruß Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung