Kürbisauflauf mit Feta

Wenn es schnell gehen muss, ist ein Auflauf immer eine gute Idee. Zur Kürbissaison mache ich gerne einen Kürbisstrudel mit Feta und einen Kürbisauflauf mit Feta. Der Kürbisauflauf mit Faschiertem und Feta ist schnell gemacht und schmeckt auch noch am nächsten Tag. Als Beilage serviere ich je nach Lust und Laune entweder Blattsalat, Reis, gekochte Erdäpfel oder Nudeln zum Kürbis Auflauf.

Kürbisauflauf mit Hackfleisch und Feta nach einem einfachen Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Kürbisauflauf mit Faschiertem und Feta nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Kürbisauflauf mit Feta - Kürbisauflauf mit Hackfleisch und Feta

Kürbisauflauf mit Feta Rezept Leckerer Kürbis Auflauf mit Faschiertem (Hackfleisch) und Feta. Verfeinert wird der Kürbisauflauf mit Feta mit Kürbiskernen.
4.67 von 3 Bewertungen
Drucken
GerichtHauptspeise
Land & RegionÖsterreich
KeywordKürbisauflauf mit Feta
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Arbeitszeit50 Minuten
Portionen4

Zutaten

  • 1000 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 500 g gemischtes Faschiertes (Hackfleisch)
  • 0.5 TL geriebene Muskatnuss
  • 200 g Feta
  • 180 ml Gemüsesuppe
  • 150 g Sauerrahm
  • 30 g LAND-LEBEN Vollkornbrösel
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 50 g LAND-LEBEN Vollkornbrösel zum Bestreuen der Form

Zubereitung

  • Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  • Den Kürbis gut waschen und halbieren. Die Kerne mithilfe eines Esslöffels entfernen. Anschließend den Kürbis reiben.
  • 1,5 EL Butter erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten.
  • Das Faschierte dazugeben. 
  • Wenn das Faschierte Farbe angenommen hat, den Kürbis dazugeben. Die Knoblauchzehen hineinpressen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. 
  • Danach die Gemüsesuppe dazu gießen und bei schwacher Hitze ca. 15 min köcheln.
  • Das Backrohr auf 200 Grad Unter- und Oberhitze vorheizen.
  • Den Feta in kleine Stücke zerbröseln
  • Den Sauerrahm, die Vollkornbrösel und 150g Feta zum Faschierten hinzugeben.
  • Eine Auflaufform mit der restlichen Butter ausstreichen und mit den Vollkornbrösel ausstreuen. Anschließend die Kürbis-Faschierten-Masse gleichmäßig darin verteilen.
  • Den restlichen Feta und die Kürbiskerne darüber streuen und bei 200 Grad rund 25 min im Ofen backen.

Tipp

Kürbis: Einen Hokkaido-Kürbis muss man nicht schälen. Wer lieber eine andere Kürbissorte für den Kürbisauflauf verwenden mag, schält den Kürbis vor der Verarbeitung.
Beilage: Zum Kürbisauflauf mit Faschiertem und Feta passen gut Teigwaren, Reis und/oder ein frischer Salat.

Kürbis Auflauf mit Hackfleisch und Feta nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Leckerer Kürbisauflauf mit Feta nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Kürbisauflauf mit Faschiertem und Feta nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Kürbis Auflauf mit Faschiertem und Feta nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®️

Alles Liebe,
Verena

PS: Der Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit LAND-LEBEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.