Eierlikörtorte

Ostern ist jetzt irgendwie schnell dahergekommen. Es war doch erst Silvester, oder? Heuer fällt die Osterdeko im Haus eher bescheiden aus, da einfach keine Zeit war. Auch in der Küche wurde nicht übermäßig viel dafür hergestellt. Ich freue mich schon so sehr auf nächstes Jahr, da werde ich alle meine Backpläne umsetzen, hoffentlich. Heuer musste die Vernunft siegen und die Masterthesis geschrieben werden. Aber für das Backen der Eierlikörtorte habe ich mir Zeit genommen, diese gehört nämlich für mich zu Ostern genauso dazu wie der Osterhase ?

Eierlikör gehört für uns zu Ostern und zu Weihnachten einfach dazu. Dafür mache ich auch gerne Eierlikör nach diesem Rezept selbst. Wir verwenden den Eierlikör aber auch gerne bei der Herstellung bzw. Zubereitung von Torten, wie der Eierlikörtorte, dem Eierlikörgugelhupf oder der Vanille-Eierlikör-Minigugls.

Selbst gemachte, saftige Eierlikörtorte für Ostern von Sweets and Lifestyle

Selbst gemachte, saftige Eierlikörtorte für Ostern von Sweets and Lifestyle

Eierlikörtorte

Die saftige Eierlikörtorte, mit selbst gemachten Eierlikör verfeinert, darf zu Ostern und bei anderen Anlässen bei denen die ganze Familie zusammenkommt, nicht fehlen.

Drucken
Gericht Dessert
Zubereitungszeit 1 Stunde
Autor Verena

Zutaten

Tortenboden (Ø 26cm)

  • 200 g Butter
  • 280 g Kristallzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 100 g geriebene (Koch-)Schokolade
  • 140 g Mehl
  • 1/2 Pkg Backpulver

Füllung

  • ca. 50 g Ribiselmarmelade

Verzierung

  • 1 Becher Schlagobers
  • 80 ml Eierlikör
  • 50 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

  2. Die Tortenform fetten und mit Mehl bestäuben.

  3. Die Eier trennen und Eiklar zu Schnee schlagen.

  4. Die Dotter mit den restlichen Zutaten schaumig rühren.

  5. Den Eischnee langsam unterheben.

  6. Den Teig in die Tortenform geben und für ca. 45 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen!)

  7. Den Tortenboden aus dem Backrohr nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Füllung

  1. Den ausgekühlten Tortenboden in der Mitte durchschneiden und mit Ribiselmarmelade füllen.

Verzierung

  1. Ca. 3 EL Eierlikör auf der Tortenoberfläche verteilen.

  2. Das Schlagobers steif schlagen. 1/3 des Schlagobers zur Seite stellen. Mit dem restlichen Schlagobers die Torte rundherum einstreichen. Auf der Tortenoberfläche etwas mehr Schlagobers verteilen als auf dem Rand.

  3. Das zur Seite gestellte Schlagobers in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und rundherum Punkte auf die Tortenoberfläche spitzen.

  4. Den restlichen Eierlikör auf die mit Schlagobers eingestrichene Tortenoberfläche träufeln.

  5. Die Zartbitterschokolade mit einem Messer in kleine Stücke hacken und dann auf dem Tortenrand verteilen.

  6. Die Torte kühl stellen.

Tipp

Schlagoberskranz Beim Spritzen des Schlagoberskranz darauf achten, dass die einzelnen Tupfen ganz nah beieinander sind, damit der Eierlikör nicht über den Rand läuft.

Selbst gemachte Eierlikörtorte für Ostern von Sweets and Lifestyle

Die Eierlikörtorte zeichnet sich dadurch aus, dass der Eierlikör pur verwendet wird – also nicht mitgebacken wird. Dadurch hat man den puren Eierlikörgeschmack. Außerdem ist die der Tortenboden richtig saftig und etwas Ribiselmarmelade sorgt für den richtigen Tick an Säure.

Saftige Eierlikörtorte für den Osterbrunch von Sweets and Lifestyle

Saftige Eierlikörtore mit Schokoboden für Ostern von Sweets and Lifestyle

Saftige Eierlikörtorte mit Schokoboden für Ostern von Sweets and Lifestyle

Ich wünsche Euch frohe Ostern und ein wunderschönes Osterwochenende!
Was habt Ihr denn vor am Osterwochenende? Wird es bei Euch auch Eierlikör in der einen oder anderen Form geben?

Alles Liebe,
Verena

Hinterlasse deine Meinung zu: “Eierlikörtorte

  1. Hallo Verena,
    Hab gerade dein Eierlikörtortenrezept versucht – schmeckt sehr lecker! Jedoch ist der Tortenboden mit einer 26DM Form bei mir nur ca. 4cm hoch – deine sieht so wunderschön hoch aus! Was habe ich falsch gemacht?
    Schöne Grüße Anschi

    1. Hallo Anschi,

      freut mich, dass die die Eierlikörtorte schmeckt! 😉

      Ich denke du hast nichts „falsch“ gemacht. Meine Torte (ohne Verzierung) ist ca. 6cm hoch. Hast du den Eischnee richtig steif geschlagen und nur locker untergehoben? Vielleicht liegt es auch an der Größe der verwendeten Eier. Die Eier die ich verwende sind meist sehr groß – ich bekomme sie von meiner Oma 🙂 Könnte mir vorstellen das ein weiteres Ei hilft.

      Ich hoffe dir weitergeholfen zu haben.

      Liebe Grüße,
      Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.