Tagliatelle Grundrezept

Tagliatelle selber machen ist ganz einfach mit diesem Grundrezept. Wer einmal Tagliatelle selbst gemacht hat, wird nie wieder welche kaufen. Die selbst gemachten Tagliatelle können sofort weiterverarbeitet werden, sie können aber auch getrocknet werden.

Ich bringe gerne auch selbst gemachte Tagliatelle, getrocknet und anschließend hübsch verpackt als Geschenk aus der Küche zu Einladungen mit.

Tagliatelle selber machen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Selbst gemachte Tagliatelle Nester nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
  • PASTATROCKNER AUS HOLZ: Der XXL Nudelständer von Sänger ist das ideale Pasta-Zubehör und bietet Ihnen mit 16 Armen und einer Armlänge von je 30 cm genügend Platz für Ihre selbstgemachten Nudeln
  • NACHHALTIGES MATERIAL: Der hochwertige Nudeltrockner ist aus naturbelassenem Holz gefertigt und ermöglicht als Trockenständer für Nudeln ein hygienisches und lebensmittelfreundliches Trocknen der Pasta
  • PLATZSPAREND UND MOBIL: Der Nudel-Trockenständer ist jederzeit schnell ab- und wieder aufbaubar. Somit kann der Pastaständer nach der Verwendung wieder problemlos verstaut werden
  • NATÜRLICHE IMPRÄGNIERUNG: Wir empfehlen den Pastatrockner XXL vor dem ersten Gebrauch mit einer Schicht Speiseöl einzureiben. So imprägnieren Sie den Nudelbaum auf natürliche Weise ohne Zusatz chemischer Hilfsmittel
  • ZUFRIEDENEHEITSGARANTIE: Das Produkt gefällt Ihnen nicht zu oder bei der Lieferung ist ein Pastabaum zu Bruch gegangen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir finden stets eine zufriedenstellende Lösung
---
  • Nudeln selbst gemacht: Bereiten Sie frische Tagliolini schnell und einfach selbst zu
  • 1,5 mm Nudelbreite
  • Einfach zu reinigen
  • Der Nudelaufsatz ist besonders langlebig und optimal geeignet für große Mengen dank strapazierfähigem rostfreiem Edelstahl
  • Dieses Küchenmaschinen Zubehör ist kompatibel für Kenwood Maschinen der Serie Chef und kMix
79,59 €
Tagliatelle selber machen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Tagliatelle Grundrezept

Tagliatelle Grundrezept Tagliatelle selber machen geht ganz einfach. Die selbst gemachten Bandnudeln (Tagliatelle) kann man auch trocknen.
4.32 von 35 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 4
Gericht Grundrezept, Nudeln
Land & Region Italien, Österreich
Kalorien 269kcal

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

Tagliatelle Teig – Pastateig

  • 200 g Mehl glatt
  • 1 Prise Salz
  • 25 ml Olivenöl
  • 2 Eier

Zubereitung

Tagliatelle Teig – Pastateig

  • Das Mehl mit dem Salz, dem Olivenöl und dem Ei in die Rührschüssel geben.
  • Die Zutaten langsam zu einem Teig verkneten. Am besten geht das mit einer Küchenmaschine.
  • Den fertigen Pastateig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  • Den Nudelaufsatz in die Küchenmaschine einsetzen.
  • Den Pastateig mit etwas Mehl bestreuen und in zwei ca. gleich große Teile teilen.
  • Den Pastateig mithilfe eines Nudelholzes zu einem ca. 10cm breiten Rechteck ausrollen.
  • Den Nudelaufsatz auf die größte Stufe (Stufe 1) stellen und den Teig mehrmals langsam (mit der Stufe 1 -2) durch den Nudelaufsatz laufen lassen, bis glatte Teigstreifen entstehen. Anschließend den Walzenabstand immer mehr verringern und den Teig mehrmals durch verschiedene Walzenabstände durchlaufen lassen bis die gewünschte Teigstärke erreicht ist.
  • Den Tagliatelleaufsatz auf der Küchenmaschine montieren und die Teigstreifen einzeln durchlaufen lassen. Die Tagliatelle-Nudeln entweder sofort weiterverarbeiten, zu Tagliatelle-Nestern formen und trocknen lassen oder auf Holzstäben zum Trocknen aufhängen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 269kcal | Kohlenhydrate: 38g | Eiweiß: 8g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 82mg | Natrium: 129mg | Kalium: 84mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Kalzium: 20mg | Eisen: 3mg
Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten nur als Richtwerte.
Keyword Bandnudeln, Tagliatelle
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Selbst gemachte Tagliatelle nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Selbst gemachte Bandnudeln nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Tagliatelle Nester formen aus selbst gemachten Tagliatelle Nudeln nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Tagliatelle Nester aus selbst gemachten Tagliatelle Nudeln geformt von Sweets & Lifestyle®
Bandnudeln selber machen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Selbst gemachte Bandnudeln nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung