Tzatziki

Was wäre ein Griechenlandurlaub ohne Ouzo und ohne Tzatziki? Definitiv kein authentischer Urlaub in Griechenland, meiner Meinung nach. Tzatziki kann man aber auch daheim einfach selber machen. Und das Beste: für das Tzatziki, das genauso schmeckt wie im Urlaub, braucht man nur wenige Zutaten.

Wir essen das Tzatziki mit griechischem Joghurt gerne als Dip zu Baguette und zu Rohkost. Es passt aber auch gut als Dip zu Gegrilltem.

Leckeres Tzatziki nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Tzatziki

Tzatziki Rezept Leckeres Tzatziki mit griechischem Joghurt, das so schmeckt wie in Griechenland. Tzatziki Sauce einfach und schnell selbstgemacht.
4.43 von 7 Bewertungen
Drucken
GerichtAufstrich, Dip
Land & RegionGriechenland
KeywordTzatziki
Portionen4

Zutaten

  • 500 g griechisches Joghurt
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Bio-Salatgurke
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Das griechische Joghurt gut durchrühren.
  • Die Bio-Gurken waschen und abtrocknen. Ggf. schälen und fein reiben. Anschließend reichlich salzen und ca. 15 Minuten warten, bis sich der Gurkensaft absetzt.
  • Die Knoblauchzehen schälen und in das griechische Joghurt pressen.
  • Die gerieben Gurke gut ausdrücken und zum Joghurt geben.
  • Den Zitronensaft hinzugeben und alle Zutaten gut miteinander vermengen.
  • Mit Pfeffer abschmecken.

Tipp

Verwendung Das Tzatziki kann als Dip zu Brot und Rohkost gereicht werden. Es schmeckt aber auch gut zu Gegrilltem.
Einfaches Tzatziki Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckeres Tzatziki mit griechischem Joghurt nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Einfaches Tzatziki Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckeres Tzatziki das schmeckt wie in Griechenland nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckeres Tzatziki Rezept mit griechischem Joghurt von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Hinterlasse deine Meinung zu: “Tzatziki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.