Grießkoch mit Apfelmus

Ein wärmendes Frühstück tut besonders im Herbst und Winter gut. Ich mache uns an kalten Tagen gerne ein Grießkoch mit Apfelmus zum Frühstück, garniert mit Nüssen. Der Grießbrei mit Apfelmus erinnert mich an Omas Grießkoch von früher. Der einzige Unterschied zu Omas Grießkoch: in meinem Grießkoch ist kein Zucker drin. Und das zuckerfreie Grießkoch schmeckt köstlich!

Im letzten Jahr habe ich mich intensiv mit Zuckerreduktion in Lebensmitteln bzw. bei deren Rezepturen beschäftigt. So habe ich auch andere meiner Rezept zuckerreduziert bzw. zuckerfei gestaltet wie die Apfelmustorte, den saftigen Kürbiskuchen, die Weintraubentorte, das Knuspermüsli ohne Zucker und die Cocktailsauce.

SPAR ist Zuckerreduktion ein Anliegen. So setzt das Unternehmen Zuckerlimits bei der Neueinführung von Eigenmarkenprodukten. Seit Anfang 2017 wird der Zuckergehalt in den Produkten der SPAR-Eigenmarken konsequent reduziert. Insgesamt konnten so bisher 1.700 Tonnen Zucker in rund 300 SPAR-Eigenmarkenprodukten eingespart werden. Nun wird noch ein Schritt weitergegangen und dort wo es möglich ist, werden für einzelne Produktgruppen Zuckerlimits festgelegt. Der zucker-raus-initiative, die auf Bestreben von SPAR gegründet wurde, schlossen sich mittlerweile 44 Unternehmen und Organisationen an, die Zucker in Lebensmitteln reduzieren wollen.

Omas Griesskoch mit Apfelmus nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckerer Griessbrei mit Apfelmus nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Grießkoch mit Apfelmus

Grießkoch mit Apfelmus Rezept Grießbrei mit Apfelmus der schmeckt wie Omas Grießkoch. Das zuckerfreie Grießkoch ist ein leckeres Frühstück.
5 von 1 Bewertung
Drucken
GerichtFrühstück, Snack
Land & RegionDeutschland, Österreich
KeywordGrießbrei mit Apfelmus, Grießkoch mit Apfelmus
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit10 Minuten
Portionen2

Zutaten

  • 1 EL Butter
  • 500 ml Milch alternativ: Pflanzendrink
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Grieß zB SPAR Natur*pur Bio-Dinkelgrieß
  • 150 g Apfelmus zB SPAR Natur*pur Bio-Apfelmus mit Birne
  • 1 Prise Zimt gemahlen
  • 4 EL Nüsse nach Belieben

Zubereitung

  • Die Butter mit der Milch in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  • Das Salz hinzugeben und den Dinkelgrieß langsam unter Rühren einrieseln lassen. Anschließend die Hitze reduzieren.
  • Den Grieß unter ständigem Rühren bei wenig Hitze ca. 2 Minuten quellen lassen. Sobald ein Brei entsteht, den Topf vom Herd ziehen.
  • Das Grießkoch auf zwei Schüsseln aufteilen und mit Apfemus garnieren. Den gemahlenen Zimt darüber streuen.
  • Die Nüsse grob hacken und das Grießkoch mit Apfelmus damit garnieren.
Leckeres Griesskoch nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckeres Griesskoch mit Apfelmus nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Waermender Griessbrei mit Apfelmus nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Der Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit SPAR Österreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung