Bircher Müsli

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Daher ist es mir wichtig, mit einem guten und (meist) auch gesunden Frühstück wie dem Porridge mit Apfelmus, Walnüssen und Zimt, dem selbst gemachten Knuspermüsli ohne Zucker sowie dem Bircher Müsli in den Tag zu starten. An Wochenende essen wir auch gerne mal eine Shakshuka oder ein pochiertes Ei auf einem Avocadobrot zum Frühstück.

Oftmals bereite ich gleich mehrere Portionen vom Bircher Müsli zu, sodass ich dann für einige Tage ein fertiges Frühstück im Kühlschrank stehen habe und dieses am Morgen nur mehr rausnehmen und essen muss. Wenn man das Bircher Müsli gleich in Gläser füllt, kann man das es auch als Frühstück unterwegs bzw. im Büro essen.

Damit für Abwechslung gesorgt ist, gebe ich im Sommer und Herbst, gerne noch saisonales Obst wie Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren und Weintrauben in das Bircher Müsli, dadurch ist für Abwechslung gesorgt. Im Winter verfeinere ich mein Bircher Müsli auch gerne mal mit Bananenstücken.

Leckeres Bircher Müsli Rezept von Sweets & Lifestyle®
Rezept für ein Original Bircher Müsli von Sweets & Lifestyle®

Bircher Müsli

Bircher Müsli Rezept Das Original Bircher Müsli besteht aus nur 6 Zutaten. Haferflocken, Wasser, Milch, Nüsse und Äpfel sorgen für ein gesundes Frühstück.
4.24 von 30 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 2
Gericht Frühstück
Land & Region Schweiz

Das solltest du haben

Klicke auf die Bilder für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz)

Zutaten

Bircher Müsli

  • 30 g Haferflocken
  • 90 ml Wasser
  • 45 ml Milch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 Äpfel
  • 25 g Nüsse nach Wahl

Garnierung

  • Äpfel in Spalten geschnitten
  • Nüsse

Zubereitung

Bircher Müsli

  • Die Haferflocken mit dem Wasser vermengen und einige Stunden bzw über Nacht quellen lassen.
  • Die Milch und den Zitronensaft hinzugeben und die Zutaten gut verrühren.
  • Die Äpfel waschen, abtrocknen und fein reiben. Die geriebenen Äpfel zu den Haferflocken geben.
  • Die Nüsse hacken und ebenfalls zu den anderen Zutaten geben. 
  • Gut durchrühren und auf 2 Schüsseln verteilen.

Garnierung

  • Mit frisch aufgeschnittenen Apfelspalten und Nüssen garnieren.

Tipp

Veganes Bircher Müsli Für die Zubereitung vom veganen Bircher Müsli verwende ich meine selbst gemachte Mandelmilch oder meine selbst gemachte Cashewmilch.
Keyword Bircher Müsli
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Bircher Müsli nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle® als gesundes Frühstück
Original Bircher Müsli Rezept von Sweets & Lifestyle®
Selbst gemachtes Bircher Müsli nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Veganes Bircher Müsli Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

  1. 30 Gramm Haferflocken für zwei Portionen erscheint mir doch sehr wenig.
    Das wäre ja dann ein Esslöffel pro Person.
    Sind die Angaben wirklich richtig so?
    Ansonsten klingt das Rezept super lecker!

    1. Hallo Isa,

      Ja, 30g genügen im Normalfall. Du kannst aber gerne auch etwas mehr verwenden, dann musst du aber auch die flüssigen Zutaten anpassen.

      Alles Liebe,
      verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung