Erdbeersirup

Sommerzeit ist für mich auch Sirupzeit. Wie jedes Jahr hat die Zeit des Einkochens schon vor einiger Zeit mit dem Veilchen– und Fliederblütensirup begonnen. Anschließend wurde süß-säuerlicher Rhabarber Himbeer Sirup und Holunderblütensirup hergestellt. Da nun die eigenen Erdbeeren erntereif sind, habe ich auch Erdbeersirup gemacht.

Der Erdbeersirup ist vielseitig verwendbar. Besonders lecker finde ich ihn als:

  • Durstlöscher: Den Erdbeersirup im Verhältnis 1:6 bzw. nach Belieben mit eisgekühltem Mineralwasser aufspritzen.
  • Verfeinerung eines Sekts/APeritifs: Jeweils 1 cl Erdbeersirup in ein Sektglas geben und diesen mit trockenem Sekt oder Frizzante aufgießen und mit einer frischen Erdbeere  Garnieren.
  • Garnierung von Desserts: Der Erdbee05sirup schmeckt hervorragend zu Vanillepudding und zu Panna Cotta.

 

Erdbeersirup Rezept von Sweets & Lifestyle®

Erdbeersirup selber machen nach dem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Erdbeersirup Rezept von Sweets & Lifestyle®

Erdbeersirup

Erdbeersirup Rezept Erdbeersirup lässt sich einfach und schnell selbst herstellen. Der Erdbeersirup kann vielseitig verwendet werden wie zum Aufspritzen mit Mineralwasser, zur Herstellung von Desserts und zum Verfeinern von Cocktails. Der Erdbeersirup nach diesem Rezept ist kühl und dunkel gelagert ein Jahr haltbar.

Gericht Getränke
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 1 Liter Erdbeersirup
Autor Verena

Zutaten

  • 1 kg Erdbeeren
  • 0,5 l Wasser
  • 1 Vanilleschote (optional)
  • 1 kg Feinkristallzucker
  • 30 g Zitronensäure

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und halbieren.

  2. Die halbierten Erdbeeren mit dem Wasser in einem Topf geben und 8 - 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend vollständig auskühlen lassen. 

  3. In die ausgekühlte Erdbeer-Wasser-Mischung die Zitronensäure und den Feinkristallzucker einrühren. Die Vanilleschote aufschneiden und auskratzen. Das Vanillemark sowie die -schote hinzugeben und abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. 

  4. Danach die Vanilleschote entfernen und die Mischung durch ein feines Sieb in einen hohen Topf gießen.

  5. Den Sirup aufkochen und anschließend rund 4 Minuten kochen lassen. Sofort in sterile Flaschen (siehe Tipp) füllen und verschließen.

  6. Kühl und dunkel lagern.

Tipp

Sirup Abgießen Wer  gar keine Rückstände von den Erdbeeren im Sirup haben möchte, legt in das Haarsieb noch mit einem Mulltuch.

Sterile Flaschen Um die Flaschen zu sterilisieren, diese mit kochend heißem Wasser füllen. Dieses kurz vor dem Befüllen mit dem Sirup ausleeren und sofort den heißen Sirup einfüllen. Die sauberen Deckel mit Alkohol spülen und sogleich die gefüllten Flaschen damit verschließen.

Haltbarkeit Kühl und dunkel gelagert hält sich der Sirup bis zu einem Jahr. Angefangene Flaschen unbedingt im Kühlschrank aufbewahren und rasch verbrauchen.

 

Selbst gemachter Erdbeersirup nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Selbst gemachter Erdbeersirup von Sweets & Lifestyle® zur vielfältige Verwendung

Welche Sirupe sind eure absoluten Lieblinge?

Alles Liebe,
Verena

 

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse deine Meinung zu: “Erdbeersirup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.