Himbeerlikör

Himbeeren zählen neben Erdbeeren und Heidelbeeren zu meinen liebsten Beerensorten. Wenn nur nicht die kleinen, feinen Stacheln auf den Himbeersträuchern wären, an denen ich mich jedesmal beim Pflücken der Himbeeren steche. Da wir viele Himbeersträucher und somit viele Himbeeren haben, koche ich gerne einen Himbeersirup nach einem alten Rezept ein. Dieser eignet sich gut zum Aufspritzen mit Mineralwasser als Erfrischungsgetränk, aber auch zum Verfeinern von Desserts sowie als Grundlage für den selbst gemachten Himbeerlikör.

Für den sofort trinkfertigen Himbeerlikör verwende ich meinen selbst gemachten Himbeersirup als Basis und vermenge ihn mit Wodka (oder mit Korn) und mit destilliertem Wasser. Schon ist der Likör fertig.

Der selbst gemachte Himbeerlikör ist auch immer ein gern gesehenes Geschenk aus der Küche welches ich gerne zu Einladungen im Sommer mitbringe. An lauen Sommerabend schmeckt der fruchtige Himbeerlikör auf Eis einfach herrlich. Aber nicht nur auf Eiswürfel getrunken schmeckt er, er kann auch über Vanilleeis geträufelt werden. Die süße des Vanilleeis harmoniert perfekt mit der leichten Säure des Likörs.

Himbeerlikör Rezept von Sweets & Lifestyle®

Himbeerlikör sofort trinkfertig nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Himbeerlikör

Himbeerlikör Rezept Sofort trinkfertiger Himbeerlikör kann einfach und schnell aus Himbeersirup selbst hergestellt werden. Himbeerlikör mit Wodka.
2.5 von 6 Bewertungen
Drucken
GerichtGetränke, Likör
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
Portionen3000 ml Himbeerlikör

Zutaten

  • 2 Liter Himbeersirup
  • 250 ml destilliertes Wasser
  • 750 ml Wodka
  • 1 Bio-Zitrone

Zubereitung

  • Das destillierte Wasser und den Wodka mit dem Himbeersirup vermengen und gut verrühren. Den Saft einer Bio-Zitrone einrühren.
  • In vorbereitete, sterilisierte Flaschen füllen.
  • Kühl und dunkel lagern.

Tipp

 
 
 

Himbeerlikör mit Korn Anstatt dem Wodka kann auch Korn für die Herstellung des Likörs verwendet werden.

STERILE FLASCHEN Um die Flaschen zu sterilisieren, diese mit kochend heißem Wasser füllen. Dieses kurz vor dem Befüllen mit dem Likör ausleeren und sofort den Likör einfüllen. Die sauberen Deckel mit Alkohol spülen und sogleich die gefüllten Flaschen damit verschließen.

HALTBARKEIT Kühl und dunkel gelagert hält sich der Likör bis zu einem Jahr. Angefangene Flaschen rasch verbrauchen.

Himbeerlikör sofort trinkfertig nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle® Himbeerlikör nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.