Spargel Schinken Grissini

Mit dem Beginn der heimischen Spargelsaison werden die Tage auch wieder länger und die Abende lauer. Da sitzt man gerne mal Abend mit einem Gläschen Wein und Fingerfood, wie den Spargel Schinken Grissini, auf der Terrasse und lässt den Tag gemütlich ausklingen. Als Weinviertlerin, am Rande des Marchfelds ausgewachsen, bin ich quasi auch mit Spargel groß geworden. Aus dem Grund freue ich mich jedes Jahr auf die Spargelsaison und den Marchfelder Spargel. Und da die Saison kurz ist, nutze ich sie in vollen Zügen aus und kredenze gerne Spargelgerichte wie die Spargel Schinken Grissini und die Spargel Tarte mit Ziegenkäse und getrockneten Tomaten und die Spargel Panna Cotta mit Erdbeerragout.

Bei den Spargel Schinken Grissini handelt es sich um grünen Spargel in Blätterteig gewickelt mit Schinken und Parmesan. Ein einfaches, schnelles  und vor allem schmackhaftes Gericht.

Grüner Spargel mit Schinken im Blätterteig von Sweets & Lifestyle®

Spargel Schinken Grissini von Sweets & Lifestyle®

Spargel Schinken Grissini

Spargel Schinken Grissini Rezept Bei den Spargel Speck Grissini handelt es sich um einen grünen Spargel im Blätterteig. Gefüllt wird der Blätterteig mit Pesto und Rohschinken. Die Spargel Schinken Grissini sind ein beliebtes Fingerfood im Frühling und Frühsommer.

Gericht Fingerfood, Snack, Vorspeise
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 4
Autor Verena

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel (ca. 20 Stangen)
  • 20 Blatt Rohschinken (alternativ Speck)
  • 3 EL Bärlauchpesto
  • 1 Pkg Blätterteig
  • 50 g Parmesan

Zubereitung

  1. Den Blätterteig ca. 15 Minuten vor der Verwendung aus dem Kühlschrank nehmen.

  2. Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

  3. Den Parmesan reiben und zur Seite stellen.

  4. Den grünen Spargel waschen, die Enden (ca. 3cm) schälen und das holzige Ende abschneiden.

  5. Jede Spargelstange mit einem Blatt Rohschinken umwickeln.

  6. Den Blätterteig vorsichtig ausrollen und mit dem Pesto bestreichen.

  7. Den Blätterteig in ca. 1cm breite Streifen schneiden und um die mit Rohschinken gewickelten Spargelstangen wickeln.

  8. Die Spargel Schinken Grissini auf das mit Backpapier ausgelegte Backpapier legen und mit Milch bepinseln.

  9. Mit dem geriebenen Parmesan bestreuen.

  10. Für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backrohr goldbraun backen.

Tipp

Pestoersatz Anstatt dem Bärlauchpesto kann man auch Butter oder Bärlauchbutter verwenden.

Speck Wenn man einen Speck verwendet, kann man das Pesto auch weglassen.

Spargel Schinken Grissini als Fingerfood serviert von Sweets & Lifestyle®

Grüner Spargel im Blätterteig mit Schinken nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Grüner Spargel im Blätterteig mit Schinken als Fingerfood von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.