Chili con Carne

Chili con Carne ist schnell und einfach herzustellen und schmeckt auch noch gut. Aus dem Grund serviere ich es gerne bei größeren Feiern wie Geburtstagspartys und zu Silvester.

Zu Silvester gibt es zum Chili con Carne keine Semmeln, sonder Schweinchen Burger Buns. Ganz dem Anlass entsprechend. Ansonsten serviere ich gerne selbst gemachtes Baguette als Beilage.

Einfaches und schnelles Chili con Carne Rezept von Sweets & Lifestyle®

Chili con Carne als leckeres Partyfood von Sweets & Lifestyle®

Chili con Carne

Chili con Carne Rezept Chili con Carne Rezept einfach schnell Leckeres Chili con Carne Rezept mit dunkler Schokolade verfeinert Chili con Carne als einfaches und schnelles Partyfood. Chili con Carne als Essen für Geburtstagsparty, Silvester und andere Anlässe.

Gericht Hauptgericht
Zubereitungszeit 45 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 1 große Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 500 g Faschiertes vom Rind
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 Dosen passierte Tomaten
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 2 EL scharfes Paprikapulver
  • 1 TL Chilipulver
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Zwiebel putzen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch ebenfalls putzen und klein schneiden.

  2. Die Öl in einen Topf geben und erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Anschließend die Knoblauchstücke, das Tomatenmark und das Faschierte hinzugeben und alles anbraten lassen.

  3. Das Paprika- und Chilipulver hinzugeben.

  4. Mit der Gemüsesuppe ablöschen. 

  5. Anschließend auch die passierten Tomaten und die Lorbeerblätter hinzugeben.

  6. Für ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze einköcheln lassen.

  7. Die Kidneybohnen und den Mais mit kaltem Wasser abspülen und zum Fleisch geben.

  8. Die Schokolade ebenfalls dazugeben. Wenn sie beginnt zu schmelzen diese unterrühren.

  9. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gegebenenfalls mit Paprika- und Chilipulver nachwürzen.

  10. Vor dem Servieren die Lorbeerblätter entfernen.

Tipp

Rotwein Wer dem Chili con Carne einen besonderen Geschmack verleihen mag, gibt zusätzlich zur Gemüsesuppe und der passierten Tomaten noch 50ml Rotwein in das Chili con Carne.

Serviervorschlag Das Chili con Carne auf den Teller anrichten. Auf jede Portion 1 EL Sauerrahm oder Creme fraiche geben und mit einigen frischen Korianderblättern garnieren.

Beilage Als Beilage zum Chili con Carne passen Nudeln, Reis, Erdäpfeln sowie Weißbrot und Gebäck.

Chili con Carne Rezept mit dunkler Schokolade von Sweets & Lifestyle®

Schweinchen Burger Buns als Beilage zum Chili con Carne zu Silvester von Sweets & Lifestyle®

Einfaches und schnelles Chili con Carne von Sweets & Lifestyle®

Weiteres typisches Partyfood sind für mich die Brottorte,  Pizzaschnecken,  Brotstangen welche ich mit verschiedenen Aufstrichen wie Liptauer, Kürbiskernaufstrich und Kellergatsch serviere.

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.