Zitronenspaghetti

Manchmal muss das Essen schnell am Tisch stehen, ohne lange Zubereitungszeit. Dann serviere ich gerne eine Asiapfanne aus den Resten die ich im Kühlschrank finde, eine leckere Pizzasuppe, die ich auch gerne als Partysuppe Gästen kredenze oder die erfrischenden Zitronenspaghetti. Denn die Zitronenspaghetti sind einfach und schnell gemacht und schmecken auch noch köstlich. Die Zitronenspaghetti bereite ich mit einer Schlagoberssauce (Sahnesauce) ohne Ei zu. Die Sauce mache ich, während die Nudeln kochen. So stehen die leckeren Zitronenspaghetti binnen 15 Minuten am Tisch.

Leckeres und einfaches Zitronenspaghetti Rezept von Sweets & Lifestyle®
Einfache Zitronenspaghetti mit Sahne ohne Ei nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Zitronenspaghetti

Zitronenspaghetti Rezept Leckere Zitronenspaghetti mit Sahne ohne Ei. Die Zitronenspaghetti sind einfach und schnell gemacht und schmecken erfrischend.
3.73 von 11 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 2
Gericht Hauptspeise
Land & Region Österreich

Zutaten

Zitronenspaghetti

  • 250 g Spaghetti
  • 200 ml Schlagobers (Sahne)
  • 100 ml Zitronensaft frisch gepresst (ca. 2 große Zitronen)
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 70 g Parmesan gerieben
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Fertigstellung

  • Parmesan gerieben, zum Bestreuen
  • Chilischote getrocknete, klein gehackt
  • Basilikumblätter

Zubereitung

Zitronenspaghetti

  • Genügend Wasser in einen großen Topf geben aufkochen.
  • Wenn das Wasser kocht, etwas Salz hinzufügen und die Spaghetti darin nach Packungsangabe al dente kochen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.
  • Während die Nudeln kochen, das Schlagobers in eine Schüssel geben.
  • Den Zitronensaft hinzugeben.
  • Die Knoblauchzehen schälen, pressen und ebenfalls in die Schüssel geben.
  • Die Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und gemeinsam mit dem geriebenen Parmesan zu den restlichen Zutaten geben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und alle Zutaten gut miteinander vermengen.
  • Die Nudeln in die Zitronen-Schlagobers-Mischung geben und gut vermischen.

Fertigstellung

  • Auf zwei Tellern anrichten. Ggf mit geriebenem Parmesan, frischem Basilikum und fein gehackter getrockneter Chili garnieren und sofort servieren.
Keyword Zitronenspaghetti
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @sweetsandlifestyle oder tagge #sweetsandlifestyle!
Einfaches Zitronenspaghetti Rezept nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckeres Zitronenspaghetti Rezept mit Sahne von Sweets & Lifestyle®
Leckere Zitronenspaghetti mit Sahne nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Leckere Zitronenspaghetti mit Sahnesauce ohne Ei nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®

Alles Liebe,
Verena

Hinterlasse deine Meinung zu: “Zitronenspaghetti

  1. Richtig lecker und gut „zitronig“ wird’s, wenn man geriebene Zitronenschale mit unter die Sauce rührt.
    Schöne Grüße aus Kärnten,
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung