Einfache Festtagsrezepte, die jedem gelingen

Leckere Weihnachtsrezepte von Vorspeise bis zum Dessert: festlich, kreativ und einfach zuzubereiten. So wird Weihnachten zu einem entspannten Fest.

Diese Weihnachtsrezepte machen Schluss mit Küchenstress

Festliche Gerichte gehören zu Weihnachten dazu wie das Beisammensitzen in behaglicher Atmosphäre mit der Familie zu Hause. Gerade wenn Familie und Freunde zu Besuch sind, möchte man auf keinen Fall, dass in der Küche etwas schief geht. Und in der schon stressigen Weihnachtszeit soll nicht auch noch das Weihnachtsessen für Hektik und Stress sorgen.

Aus diesem Grund findet ihr hier Weihnachtsrezepte, die schmecken und jedem gelingen. Von französischer Zwiebelsuppe und Selleriecremesuppe über veganen Pilzbraten, vegetarisch gefüllten Ravioli in Sternform bis zu Wildschweinragout mit Rotkrautknödeln – alle unsere Weihnachtsrezepte beweisen, dass man kein Sternekoch sein muss, um an Weihnachten ein tolles Essen auf den Tisch zu zaubern.

Suppen als Vorspeisen für das weihnachtliche Festmenü

Eine wärmende Suppe sorgt für ein wohlig-warmes Gefühl im Bauch. Eine Suppe eignet sich also perfekt als erster Gang beim Festtagsmenü.

Einfaches Zwiebelsuppe als Vorspeise beim Weihnachtsmenue nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Die französische Zwiebelsuppe ist unter Feinschmeckern ein besonderer Tipp. Besonders lecker schmeckt die Zwiebelsuppe mit einem mit Käse überbackenem Baguette. Ohne Käse kann sie auch als vegane Vorspeise serviert werden.
Vegetarische Selleriecremesuppe mit Birne, Croutons und Haselnuessen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Soll es lieber eine (vegane) Cremesuppe mit einer fruchtig-frischen Note als Vorspeise sein? Dann ist die Selleriecremesuppe mit Birnen und Haselnüssen die perfekte Wahl. Getrocknete Birnenscheiben sorgen für das besondere Etwas bei der Suppe.
Leckere Gemuesesuppe mit selbst gemachten Griessnockerl nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Mit einer klassischen Grießnockerlsuppe als Vorspeise kann man beim Weihnachtsmenü nichts falsch machen. Besonders hübsch sieht es aus, wenn buntes Suppengemüse mit serviert wird.
Knoblauchcremesuppe selber machen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Die Knoblauchcremesuppe mit Croutons ist einfach und schnell gemacht. Mit dieser Suppe als Vorspeise kann man (fast)nichts falsch machen.

Zwischengang und kalte Vorspeisen für das Weihnachtsmenü

Low Carb Spinat Lachs Roellchen als leckeres Fingerfood nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Die Spinat-Lachs-Röllchen eignen sich mit einem Stück Baguette serviert hervorragend als Zwischengang beim Weihnachtsmenü.
Leckere Lachs Frischkäse Röllchen als Fingerfood nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Wie wäre es mit kleinen, feinen Happen wie den Lachs-Frischkäse-Röllchen als Zwischengang oder als Fingerfood beim Weihnachtsmenü?
Mit Frischkäse gefülltes Baguette mit Kaviar nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Das mit Frischkäse gefüllte Baguette mit Kaviar ist ein einfaches, edles Fingerfood beim Festtagsmenü.
Leckere Avocado Mango Lachs Verrine als Vorspeise im Glas serviert nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Möchtest du lieber was fruchtiges als Zwischengang servieren? Dann empfehle ich die fruchtig-frische Avocado-Mango-Lachs-Verrine.
Jägerwecken aufgeschnitten als Fingerfood nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Ein Klassiker der kalten Vorspeisen bzw. als Fingerfood ist der Jägerwecken, ein gefülltes Baguette. Dieses lässt sich wie alle anderen Fingerfood-Gerichte gut vorbereiten.
Russische Eier sind als Fingerfood immer gerne gesehen. An einem Festtag wie Weihnachten serviere ich sie gerne mit Kaviar garniert.

Gerichte mit Fleisch für das Festtagsmenü

In Speck gewickelter Lungenbraten mit Polentasternen und Weißweinschaum serviert nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Sollen die Gäste nicht nur mit einem geschmacklichen, sondern auch einem optischen Highlight verwöhnt werden? Dann ist der Lungenbraten im Speckmantel gefüllt mit Champignons und Polentasternen perfekt.
Geschmorter Rindsbraten mit Wurzelsauce nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Soll es lieber ein klassische Festtagsspeise zu Weihnachten sein? Dann ist der Rindsbraten mit Wurzelsauce meine Empfehlung. Dazu passen gut Semmelknödel, Serviettenknöde, aber auch Teigwaren wie Tagliatelle und Rotkraut.
Gegrillte Entenbrust mit Orangensauce serviert mit Erdäpfelknödel und Mandarinen-Rotkraut als Hauptgang beim Weihnachtsmenü
Möchtest du eine Ente servieren? Dann empfehle ich entweder die Sous Vide gegarte und anschließend gegrillte Entenbrust mit Erdäpfelknödeln und Rotkraut oder die gebratene Entenbrust mit Kürbispüree und Rotkraut. Das Rotkraut, die Erdäpfelknödel und das Kürbispüree lassen sich gut vorbereiten und die Entenbrust ist in Kürze gebraten und am Teller.
Leckeres Wildschweinragout mit Gemuese serviert mit Rotkrautknoedeln als Beilage nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Darf es ein Wildgericht als weihnachtliches Festtagsgericht sein? Dann empfehlen ich das wunderbar zarte Wildschweinragout mit gebackenen Rotkrautknödeln. Das Ragout als auch die Rotkrautknödel lassen sich wunderbar vorbereiten.
Als vegetarische Variante serviere ich die gebackenen Rotkrautknödel gerne auf einem winterlichen Vogerlsalat.
Steak-mit-Pfeffersauce-und-Kartoffelgratin-Roeschen-auf-schwarzem-Teller-angerichtet-als-Festtagsgericht
Magst du zu Weihnachten lieber einen Brocken Fleisch servieren? Dann ist das Steak mit Pfeffersauce und Kartoffelgratin-Röschen perfekt.
Leckeres Maroni Risotto mit Schinken nach einem Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan
Soll es dann doch nicht so viel Fleisch sein? Dann empfehle ich das wunderbar schlotzige Maroni-Risotto mit Schinken und Salbei. Dazu passt ein knackiger Rucola.

Vegetarische und vegane Festtagsrezepte

Sternravioli vegetarisch gefuellt mit Pilzen und Ziegenfrischkaese als Weihnachtsessen nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Die vegetarischen Sternravioli sind mit Pilzen, Ziegenfrischkäse und getrockneten Tomaten gefüllt. Durch die Stern-Form werden die Ravioli auch optisch zu einem weihnachtlichen Festessen.
Gebratenes Zanderfilet auf Kürbispüree nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Darf es ein Fischgericht beim Weihnachtsmenü sein? Das gebratene Zanderfilet mit Kürbispüree und Weißweinschaum ist ein feines Fischgericht für Weihnachten.
Gebratenes Zanderfilet auf Kürbisrisotto nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Ein gebratenes Zanderfilet schmeckt nicht nur mit Kürbispüree sondern auch mit Kürbisrisotto und mit Rote Rüben Risotto. Wenn ein Gast keinen Fisch mag, kann das Risotto auch alleine als vegetarische Hauptspeise serviert werden.
Veganer Pilzbraten auch Pilz Wellington genannt als fleischloser Festtagsbraten serviert nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Der vegane Braten mit Pilz – auch als Pilz Wellington bekannt – steht einem Festtagsbraten aus Fleisch nichts nach. Sowohl der Pilzbraten als auch die vegane Sauce lassen sich gut vorbereiten. Dazu passt ein knackiger Salat.
Saftiger Nussbraten nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Der saftige Nussbraten ist ein weiteres veganes Festtagsgericht welches ich wärmstens empfehle. Auch dieser lässt sich, samt Sauce, wunderbar vorbereiten. Dazu passen selbst gemachte Nudeln und gebackener Rosenkohl.
Veganer roter Linsenbraten im Blaetterteig serviert mit veganer Bratensauce nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Ein weiteres köstliches veganes Gericht, dass hervorragend zum Weihnachtsmenü passt, ist der Linsenbraten im Blätterteig .Auch dieses vegane Festtagsgericht lässt sich gut vorbereiten und muss vor dem Servieren nur mehr erhitzt werden.

Süße Kürbisrezepte – Dessert mit Kürbis & Kürbiskuchen

Nach dem Hauptgericht folgt der Höhepunkt beim Weihnachtsmenü – das Dessert. Wie wäre es mit einem Bratapfel gefüllt mit einer Nuss-Marzipanfüllung oder einem Mousse au Chocolat mit Gin? Ich serviere meinen Gästen gerne ein Dessert im Glas als Nachspeise, denn dieses lässt sich gut vorbereiten und muss – wenn die Gäste da sind – nur mehr serviert werden.

Weihnachtliches Vanillekipferlmousse nach einem Rezept von Sweets and Lifestyle®
Das Vanillekipferlmousse ist bei uns seit Jahren ein beliebtes Weihnachtsdessert. Dieses leckere Dessert im Glas kann man bereits am Vortag vorbereiten und braucht es vor dem Servieren nur mehr mit Vanillekipferln garnieren.
Leckeres Vanillekipferl-Tiramsiu serviert als Weihnachtsdessert nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Magst du kein klassisches Tiramisu ohne Ei zu Weihnachten servieren? Dann ist vielleicht das Vanillekipferl-Tiramisu eine Alternative für dich. Das Vanillekipferl-Dessert kann gut vorbereitet werden und schmeckt wahrlich nach Weihnachten.
Einfaches Maronimousse Rezept von Foodbloggerin Verena Pelikan
Magst du lieber ein weihnachtliches Dessert das nicht an Weihnachtskekse erinnert? Dann empfehle ich dir das wunderbar cremige Maronimousse mit Hagebutten – entweder als Nockerl oder als Dessert im Glas serviert.
Blaetterteig Tannenbaum mit Lebkuchencreme als leckeres Weihnachtsdessert
Soll dein Weihnachtsdessert ruck-zuck fertig sein, aber dennoch eine optisches und geschmackliches Highlight sein? Dann empfehle ich dir die Blätterteig-Tannenbäumchen mit feiner Lebkuchencreme.
Weisses Lebkuchen Mousse mit Weinviertel Dry Gin der Brennerei Kraus nach einem Rezept von Sweets & Lifestyle®
Darf es ein Dessert mit Schokolade und Alkohol zu Weihnachten sein? Dann empfehle ich mein weißes Lebkuchen-Mousse mit Gin, garniert mit selbst gemachten Lebkuchen.
Lebkuchen Tiramisu im Glas mit Kirschen als Weihnachtsdessert von Sweets & Lifestyle®
Das weihnachtliche Lebkuchen Tiramisu mit Kirschen als Dessert im Glas serviert, lässt sich gut vorbereiten und ist zugleich die ideale Möglichkeit nicht so hübsch gebackene Lebkuchen-Kekse zu verwerten.
Lebkuchenparfait mit Rotweinzwetschgen von Sweets & Lifestyle®
Soll es eine eiskalte Erfrischung als Nachspeise bei deinem Weihnachtsmenü geben? Dann lege ich dir mein Lebkuchenparfait mit Rotweinzwetschken ans Herz.
Creme Brulee mit Karamellschicht die mit dem Brenner gemacht wurde von Sweets & Lifestyle®
Wie wäre es mit einer Crème brûlée als Weihnachtsdessert? Die gebrannte Creme zergeht regelrecht auf der Zunge und der knusprige Karamellüberzug sorgt für den nötigen Crunch.
Leckeres und einfaches Bratapfel Rezept von Sweets & Lifestyle® mit Vanillesauce
Magst du deinen Gästen einen Klassiker als Weihnachtsdessert servieren? Dann kredenze ihnen einen klassischen Bratapfel mit saftiger Nuss-Marzipan-Füllung und selbst gemachter Vanillesauce.
Stollen Mousse Rezept von Sweets & Lifestyle®
Hast du in deiner Weihnachtsbackstube auch jede Menge Christstollen gebacken? Super! Denn einen Teil davon kannst du gleich als Zutat für das wunderbar cremige Stollenmousse verwenden.

Alles Liebe,
Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

dreizehn + neunzehn =